Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'firmware'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Leica Forum

  • International User Forum
    • Leica M System
    • Leica L-Mount
    • Leica Q / Leica Q2
    • Leica X
    • Leica D-Lux / Digilux / V-Lux / C-Lux
    • Leica R System
    • Leica S System
    • Leica FOTOS App
    • Leica Collectors & Historica
    • Photo Forum
    • Leica & General Discussions
    • Leica Forum Discussions
    • LHSA Member Forum
    • Events & Member Meetings
  • Deutsches Leica Forum
    • Leica M-System
    • Leica L-Mount
    • Leica Q / Leica Q2
    • Leica X
    • Leica D-Lux / Digilux / V-Lux / C-Lux
    • Leica R System
    • Leica S System
    • Leica FOTOS App
    • Leica Sammler & Historica
    • Foto-Forum
    • Leica & Allgemeine Diskussionen
    • Leica Forum Diskussionen
  • Challenges / Wettbewerbe
    • Digi - Lux Challenge
    • Leica X Challenge
    • Leica Mini Challenge
    • Leica One Challenge
    • Barnack Challenge

Categories

  • Leica Q
  • Leica M (Typ 240)
  • Leica SL (Typ 601)

Categories

  • Leica Q
  • Leica M (Typ 240)
  • Leica M Monochrom (Typ 246)
  • Leica SL (Typ 601)

Categories

  • Leica M
    • Leica M Cameras
    • Leica M Lenses
    • Leica M Accessories
    • Leica M Wanted
  • Leica L-Mount
  • Leica S System
  • Leica Q
  • Leica X
  • Leica D-LUX / V-LUX / DIGILUX
  • Historica
    • Leica R System
    • Screwmount Leica
  • Misc

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


City


Hobbies


Job


Name


Your Leica Products / Deine Leica Produkte


Website


PLZ

  1. I posted this in firmware update thread without reply. I think it is better to start a new thread for this as I feel this is one of more serious bugs for me personally. If I want to shoot multiple frames with locked exposure in aperture priority mode, in the past, I just need half press shutter and keep it pressed and shooting. Because there is no option to enable or disable half press shutter lock exposure for Leica M. (Many other camera let you select this as option), this is especially important. I will pick two scenarios why this is important. Stitch frame: you want lock the exposure and keep exposure consistent when you do panned shots. For M11, you can only have two shot with exposure locked because after first image, the meter relock the scene right away, but after 2nd image, the meter reevaluate and re-lock again. If you took 5 image stitch, first two will have the same exposure, #3&4 have another, and #5 will be another exposure. (assume light conditions are different for each frame) Assume you take backlight portrait, you might want lock exposure by point camera down to avoid meter for highlight, (you can decide how to meter the image based on scene without using manual mode, it could be trying to overexposure or under exposure but you get my idea) Then you take the images, but you try to get a better expression, or the last one subject eyes were closed, you want keep your shutter half pressed to fire right way with original locked exposure. With M11, you can't. It will evaluate the exposure again with that backlight condition. Can you guys check if this is my camera issue or M11 issue? I tried E shutter, mechanical shutter, LV/EVF on, LV/EVF off, none of them make any difference. Any help will be welcome.
  2. Hi, I'm finally ready to make the switch to Leica digital after the release of the M11, but there is one thing that is holding me back: I have 3 original Leica lenses, none of which are encoded. Encoding lenses by yourself requires some tinkering which I'm not sure I want to do, b/c I don't want to break my precious lenses, also I read that people have mixed success rates. Sending my lenses to Leica is expensive and takes months (!!!) to finish, according to online reports. So what do I do if I cannot encode the lenses right now? I cannot find the manual for the M11 online, but according to the M10 manual, you have to go into some deeply nested menu and then get presented with a list of a gazillion of lenses and it's up to you to find the right one. This is not ideal. I only have a handful of lenses, and I suspect this applies to about 90% of Leica photographers. Why can't I just select the unencoded lenses I own (call it "add to favorites", if you will), and each time I attach an unencoded lens, I get presented with a prompt of the ones I have, and I pick the right one out of 3. Quick and easy. This would be good enough to spare me having to wait for months for my encoding to be done at Leica. I'd buy a new M11 full price to make Leica happy, and this would take the pressure out of their customer service, which seems a bit overloaded these days, to make other customers happy. It's a win-win-win. So, does the M11 have a feature like this? If not, is there a way to pitch this feature to Leica firmware developers? Having this would make me very happy, and I'd buy an M11 in an instant. Regards
  3. Just bought a used M8 and it has Firmware 2.005 on it. I can see the latest is 2.024 but there have been minor problems with it. Is there a list of what features were added in each firmware? What version would everyone recommend I go to (if I need to change at all?) TIA
  4. The Calonox View usb-c port supports charging and the transfer of data (pictures, videos). It works with usb-c to usb-a cables with chargers or computers which have an usb-a port. However, the port does not work with an usb-c to usb-c cable. I tested multiple cables and different chargers and computers. Always the same negative outcome. The Calonox View device comes with an strange usb-c to usb-a/video-chinch splitter cable. This cable works - but obviously for charging and data transfer per usb-a only. I can't find the reason for this unfortunate limitation - especially considering that usb-c shall replace usb-a ports. Has someone a solution? Also, I can't figure out how to update the Calonox View firmware - nor did I find any information regarding firmwares for this device on Leica's pages. In my case, the installed firmware is v5.0 but I'm wondering how Leica want's to maintain such a high-end device without software updates? Has anybody a solutionn to this problem?
  5. Leica hat die neue Firmware V 3.0 für die Leica SL2 vorgestellt. Die Verbesserungen im Detail: Neuer Autofokus-Algorithmus Verbesserte Augen/Gesicht/Kopf/Körper-Erkennung und Fokusverfolgung. HEVC Video Kompression Interne 4K-Aufzeichnung mit 10 Bit bei 60p/50p mit h.265-Codec. Long-GOP Die Aufzeichnung für 10-Bit-Codecs mit 150 - 200 MB/s bietet die gleiche Bildqualität wie All-Intra, aber weniger als die Hälfte der Datengröße. Segmentiertes Video Die Videoaufzeichnung wird in 1-Minuten-Segmente aufgeteilt, um Datenverlust zu vermeiden. Individuelle Viewing LUTs Upload-Funktion für individuelle Look-Up-Tabellen. Erweiterte Live-View-Funktion Bessere Steuerung der Bildkomposition bei schwachem Licht für das Live View-Bild. Bild-Überlagerung Ermöglicht die Ausrichtung der Kameraposition auf der Grundlage eines zuvor aufgenommenen Bildes, das im EVF oder auf dem LCD-Bildschirm transparent angezeigt wird. Automatischer Follow Focus Definition von drei Fokuspunkten für die automatische Fokusverlagerung während der Videoaufnahme. Die FN-Tasten können nun verwendet werden. Schärfeeinstellung in Video und Live-View zusätzlich zu vordefinierter Sequenz. Wave form monitor Professionelle Belichtungsbewertung des Videosignals. Color Bar Referenz für korrekte Farbkorrektur und Tonsteuerung in der Postproduktion. Aufnahmeanzeige Rahmen (Tally Mode) Kamera zeigt roten Rahmen im Display bei Videoaufnahme. Belichtungsmessung mit Lichterpriorität Messmethode mit der Priorität für den Erhalt der Lichter. Dynamikbereich Steuerung Helligkeit in Schattenbereichen erhöhen. Hell-Dunkel-Steuerung Präzise Steuerung der Kontrasteinstellung. » Zur Downloadseite Leica SL2 Firmware 3.0
  6. Hate to say the SL2 video capabilities are seriously flawed at 4K recording and C4K. See the picture below. The main issues I ran into during a full day of video use (With the 50 APO SL and 35/1.2 Art): 1. 4K recording can only occur for 5 minutes or less on a full battery before error message “battery level too low for 4K recording”. (Changed batteries and encountered same issue so it’s not the battery) 2. C4K recording restricts AF usage, limited to only manual focus with the Sigma 35/1.2. 3. All AF capabilities during recording are very slow to focus, unable to switch faces during face/body detection (in the rare case it captures a face), the AF box may at times capture 2-3 bodies and choose to “average” the focus distance. 4. No compressed 4K recording at 50mbps or less. 5. Video Focus peaking’s highlighted/colored areas do not match still focus peaking highlighted areas. 6. No way to magnify the video during capture to check focus. Unfortunately the error message for battery doesn’t show up until 30 seconds after you hit record video. So it ruined a nice Xmas morning moment with the family, when I set up the tripod, hit record, then joined the wife/baby. 5 minutes later, I check the camera and only 30 seconds or less were recorded and the moment gone. Last year my A7r3 recorded 4K full width of sensor till the battery went to 0%. AF easily moved from eye to eye of subjects, focus peaking was accurate and easily seen, and it held tons of video in a UHS-1 SD Card. For a camera that touts it video recording, my iPhone did better (actually much better), and then I had to grab my xpro3 for the rest of the day. how did Leica release a camera with such terrible firmware?? ASIDE from video, just off the top of my head, I recall: terrible accuracy and reliability issues with AF-c tracking, complete lack of eye-AF all together, blurry EVF view in magnified mode for AF-s and manual focus, no AF-s abilities at all while in magnified live view, terrible reliability with tethering (can’t tether to an iPad with two SD cards in the camera due to a firmware bug), nonlinear focusing in manual focus on the Summicron SL lenses. That’s all I encountered, im sure there’s more to report. I haven’t encountered a small percentage of such obvious firmware issues with the xpro3, a7r3, A7r4, Nikon z7, or gfx50r.
  7. Hi, I have recently bought an SL2-S and at beginning I'll mainly use with manual focus (M) Lenses. However, I really like the 90-280mm tele and I might buy second hand A couple of questions about autofocus: in all honesty, how good is the SL2-s autofocus when compared to say a Nikon Z6 (the camera I own)? same question as above for most advanced autofocus features, auto-focus tracking, face recognition etc. If am not mistaken, a massive firmware update for the SL2-s with significant improvements for the autofocus system was announced. Has it been released? In the 2.0 I have not seen much about the autofocus Many thanks in advance for your answers. Cheers.
  8. http://gmpphoto.blogspot.com/2017/07/leica-fixes-tl2-evf-issue-with-firmware.html And the link for downloading: https://en.leica-camera.com/Service-Support/Support/Downloads?category=135943&subcategory=&type=108942&language=all Ad astra per aspera.
  9. Only a month after the release of the Leica M10, the German camera manufacturer has published a firmware version 1.3.4.0. In addition to improvements in usability and stability Leica has also fixed some minor bugs. » Leica M10 FW v.1.3.4.0 Download Here an overview of all improvements: The color-coding of the SD-Card and battery status bars has been changed. The color of the status bar now changes from green to yellow to red as the battery is depleted or the SD card is filled. Two favorites pages allowed It is now possible to choose up to 15 menu items for the favorites menu. If more than 7 are chosen, a second favorites page will be automatically added. Quick access to the main menu and page-by-page scrolling using the menu button Pushing the menu button while in the last page of favorites will open the first page of the main menu. It is possible to scroll through the main menu page-by-page using the menu button. Auto Review Screen Target selectable In the menu item EVF/display control it is now possible to choose from “Auto”, “EVF” or “Display” to determine which screen the Auto Review function uses by default. “M-ISO" can be accessed directly from the favorites menu In “Edit Favorites” it is possible to enable a shortcut to “M-ISO” for the favorites menu Shorter blackout time after capturing in Live view The time when the Live View stream is interrupted after a picture is taken is significantly shorter now. This is most noticeable when Auto Review is turned off. » Leica M10 FW v.1.3.4.0 Download
  10. Hi fellow Leica Q users ! I've setup a poll for your most wanted Q firmware updates. While you can vote for multiple proposals, please vote for your most important ones only so a high priority list will show up after some time. You can add your own request by clicking the "Other" option. To prevent flooding and false results, you can only vote once a month. This allows you to fine tune your vote. Vote page is here: http://goo.gl/1qCToh Results are available here: http://goo.gl/eYIJOE
  11. Firmware 2.0 for SL arrived! http://us.leica-camera.com/Photography/Leica-SL/Firmware-Update-2.0
  12. First, DNG automatic noise reduction set or no switch. Second, SL is the 1.1 firmware in the M file to support the wireless flash, upgrade 1.2 and 2 firmware can not use the PROFOTO Wireless Flash (TTL-C Canon) and Canon ST-E3 wireless flash. 1.2 and 2 firmware Canon 600EX top flash can be used, PROFOTO wireless single point and (TTL-N Nikon) flash can be used. It seems only for the camera. 第一,DNG自动降噪设置还是没有开关。第二,SL是1.1固件在M档支持无线引闪,升级1.2和2.0固件无法使用PROFOTO无线引闪器(TTL-C佳能)和佳能ST-E3无线引闪器。1.2和2.0固件佳能600EX机顶闪光灯可以使用,PROFOTO无线单点和(TTL-N尼康)引闪器可以使用。看来只有换相机了。
  13. I just updated my SL yesterday to the new firmware 2.1 with no issues during the installation. Looks like I sold my house and am going to sell some furniture so I grabbed the SL w/24-90 lens and a pw to use with my sb900 flashes. The camera I normally leave in AFC, Static, field for focusing unless I'm walking around downtown and sometimes change to face recognition which is like a dynamic focusing. When trying to focus yesterday, I had sufficient ambient light and used the flash for fill, the camera would hunt like crazy trying to get a lock. It is also locking focus but nearby objects are in the viewfinder are wobbly. The lens would also make odd noises like the vibration reduction is Turing on and off. This only appears to happen in AFC, if I select AFS it's fine. I don't remember this happening prior to the f/2.1 upgrade, can anyone elaborate on this? If reacher freaky, makes me appear a little quisy in the stomachs if you look at it too long.
  14. In the Firmware 3.0 thread I mentioned that my camera does occasionally freeze. After it locked up a couple of times over the last weekend I spent some time today trying to see whether I can reproduce the problem. As it turns out, I can, however it looks like it is a temporary freeze since if I wait for what feels like 10 seconds the SL does recover and starts working again. Here are the steps to reproduce the (temporary) freeze: 1. Set drive mode to medium speed 2. Turn off auto review 3. Hold down the shutter to take ~10 shots 4. While the red light is blinking 4.1. Hit the play button (TR) 4.2. Double tap the display (to zoom in) 4.3. Swipe on the display At that point the display freezes and the camera no longer reacts to any buttons or switches -- including the off-switch. The red light keeps blinking for a while. After another 5 seconds or so the camera starts responding again. I am sure there are other series of steps that would give the same result. Before I try to narrow this down further (try different cards, different battery, different steps) I would be grateful if some of you could try out the above steps and let me know whether you can reproduce this with your cameras.
  15. I downloaded and installed the 1.0.2.0 firmware update for my Monochrom Typ 246. But I couldn't find on the Leica website a PDF like they issued for the previous firmware update that explained what the update fixed and/or changed. Is there one? Does anyone know what difference the new firmware makes in the camera's features or functionality? Thank you.
  16. Hallo zusammen, vielleicht haben es einige von Euch schon bemerkt, dass ich bereits bei dpreview einen Thread zu Firmwareverbesserungen der X1 gestartet habe. Die Resonanz dort war aber leider relativ bescheiden, vielleicht aber auch weil in der Liste schon sehr viele Ideen und Mängel bzw. Lösungsansätze aufgeführt sind. Ich beabsichtige die Liste demnächst in entsprechender Form als Brief an Leica zu senden. Möglicherweise haben wir Glück, so dass einige Ideen umgesetzt werden. Ich würde mich über Kommentare zu den Inhalten bzw. über weitere, umsetzbare Ideen von Euch freuen, nur zu! 1. Manuelle Fokussierung Sofern es die Auflösung des Daumenrades zulässt, sollte eine größere Schärfeänderung pro Drehwinkel ermöglicht werden (ggf. per Menü einstellbare Geschwindigkeit). Die Sucherlupe sollte eine im Menü einstellbare Vergrößerung (100%/200%) ermöglichen. Ggf. sollte ein Modus ergänzt werden, der bei einer schnelleren Betätigung des Fokusrades eine größere Änderung der Schärfe vollzieht. Irgendwie muss die manuelle Fokussierung auf jeden Fall schneller werden, damit die „Spontanität“ der Kamera der Werbung gerecht wird. Oft ist Quick&Dirty auch besser als gar kein Bild! 2. Messwertspeicherung Es sollte per Menüeinstellung wählbar sein, ob die Schärfe und die Belichtung (AF-L und AE-L wie aktuell) oder nur die Schärfe (AF-L) durch Drücken des Auslösers bis zum ersten Druckpunkt gespeichert werden soll. Eine sinnvolle Erweiterung wäre dazu die Einführung einer separaten Belichtungsmeßwertspeicherung (AE-L). Diese könnte sinnvoll und intuitiv durch 1s langes Drücken der EV +/- Taste durchgeführt werden und bleibt bis zum erneuten Drücken für 1s bzw. bis zum Ausschalten der Kamera gespeichert. Alle weiteren Einstellungen wie Belichtungskorrektur, Änderung der Zeit bzw. Blende werden anhand des gespeicherten Wertes berücksichtigt. 3. Autofokusgeschwindigkeit Sofern möglich könnten die Algorithmen für den Autofokus in Richtung kürzere Reaktionszeit verbessert werden, ohne dabei die Präzision zu beeinträchtigen. Der Sensor sollte min. 24fps können, da müsste also mehr gehen als bisher. 4. Kürzeste Verschlusszeit Sofern es technisch möglich ist, wäre eine Verkürzung der kürzesten Verschlusszeit auf mindestens 1/4000s wünschenswert. Wie gesagt, wünschenswert (bei irgendeiner Coolpix wurde das per FW Update mal gemacht). So könnte man die 2.8er Lichtstärke besser bei hoher Beleuchtung nutzen. Zum Leidwesen existiert derzeit „noch“ kein Filteradapter. Auf der anderen Seite kann z.B. eine Sigma DP1s allerdings nur 1/1000s, eine billige Nikon D3000 aber schon die 1/4000s. 5. Auslöseverzögerung Sofern es technisch möglich ist, wäre eine Verkürzung der Auslöseverzögerung, mindestens bei manueller Schärfeeinstellung und Belichtungseinstellung wünschenswert. Aktuell hat die Kamera unter bestimmten Voraussetzungen eine erhebliche Verzögerung, insbesondere wenn die Beleuchtung niedrig ist. Bei halb gedrücktem Auslöser geht’s dann doch. 6. Kabelfernauslöser Da es leider versäumt wurde, eine einfache, elektrisch parallel zum Auslöser geschaltete Klinkenbuchse einzubringen (vgl. Minilux/CM), wäre die Entwicklung einer Firmwareerweiterung und eines Kabelfernauslösers für die USB Schnittstelle mit den üblichen Funktionen Vorfokussierung und Auslösung wünschenswert (ggf. auch für die M9). Nikon hat das seinerzeit an diversen Coolpixen realisiert (z.B. 990). Die Anwendung eines z.B. quenox NG-70L ist bei so einer Kamera doch irgendwie total armseelig, manchmal aber nicht zu vermeiden. Wenn Leica hier nicht aktiv wird gehe ich demnächst einen Abend in die Kneipe und bohre danach hinter der Klappe für die Anschlüsse ein Loch. Innen löte ich dann ganz primitiv eine 2,5mm Stereobuchse parallel an den Auslöser !! Selbstauslöser hin-oder her, mir reicht das nicht!! Möglicherweise ist das Ding aber auch so voll (laut LFI), dass da keine Stecknadel mehr reingeht. 7. Überbelichtungswarnung Bei eingeschalteter Überbelichtungswarnung sollte der rote Bereich mindestens blinkend dargestellt werden. Unter manchen Umständen ist die Darstellung so nicht erkennbar. Auch wenn das Leica Logo rot ist, halte ich die rote Darstellung auch für denkbar ungünstig, weil auch rote Bereiche geclippt sein könnten, somit aber kaum erkennbar sind. Ich würde zur Überbelichtung die Kontrastfarbe schlecht hin, Schwarz, in blinkender Darstellung wählen (ist ja auch keine neue Erfindung). Weiterhin ist es nicht nachvollziehbar, warum bei eingeschalteter Überbelichtungswarnung keine automatisch Darstellung nach der Aufnahme erfolgt. Man muss zunächst in den Wiedergabemodus wechseln, was jedes mal Zeit in Anspruch nimmt. Oft fühlt man sich so auch fälschlicherweise in Sicherheit. Insgesamt finde ich die Thematik ungünstig gelöst. Habe ich die Warnung grundsätzlich eingeschaltet, kann ich mir kein Bild ohne die Warnung in der Wiedergabe ansehen. Ich muss zunächst die Funktion aufwändig im Menu deaktivieren. Umgekehrt wird ebenso der Gang ins Menu erforderlich. Man könnte die Sache besser lösen, indem man die Funktion Überbelichtungswarnung mit der INFO Taste aktivieren bzw. alternieren könnte. Bisher lassen sich nur Aufnahmedaten und Histogramm ein- oder ausblenden. Warum nicht über einen dritten Schritt auch die Überbelichtungswarnung ohne die anderen Informationen? Nach der Aufnahme wird dann der jeweils letzte Anzeigemodus wiederverwendet. Im Menu könnte man statt der derzeitigen Option die Möglichkeit der Anzeige zwischen R, G oder B Überbelichtung und R+G+B Überbelichtung anbieten. 8. Histogrammanzeige Es wäre sinnvoll, wenn das Histogramm auch bei der Einstellung der Belichtungskorrektur sichtbar wäre. 9. Abschaltvorgang Bei Betätigung des Ausschalters sollte zunächst das Objektiv eingefahren werden. Weitere Vorgänge könnten später ausgeführt werden, z.B. unter Anzeige des Leica Logos auf dem Display. Nach einer Belichtungsreihe im DNG Format muss man schon einige Sekunden warten, bevor man den Deckel aufsetzen kann. 10. Verbesserung der X1 Ledertasche 18709 Die Aussparung für das Objektiv ist viel zu klein. Der Deckel lässt sich nur schließen wenn die Kamera exakt ausgerichtet ist. Beim Öffnen des Deckels löst sich häufig der Objektivdeckel bzw. verklemmt sich in der Aussparung. Ebenso häufig fällt der Deckel bei Öffnen dann runter, u.U. geht er so verloren. Das war bei der D-LUX4 Tasche besser gelöst. Die Kamera ohne Deckel in der Tasche zu verstauen ist nicht erstrebenswert, da sich so schneller Schmutz auf dem Objektiv sammeln würde. 11. Schreibgeschwindigkeit auf SD Karte Einige Benutzer haben die vergleichsweise langsame Schreibgeschwindigkeit von Daten auf die SD Karte bemängelt. Eine Verbesserung wäre wünschenswert. Für mich ist das aber auch so ok. 12. Anzeige von Einstellungen bei der Aufnahme Einige Benutzer bemängelten, dass der ISO Wert nicht angezeigt wird, wenn der Auslöser halb gedrückt wird, insbesondere wenn Auto ISO gewählt ist. Der Wert könnte permanent im unteren Bereich neben der Verschlusszeit und der Blende eingeblendet werden, wenn Verschlusszeit und Blende ebenfalls eingeblendet sind. 13. AF Hilfslicht Das AF Hilfslicht arbeitet fälschlicherweise nicht, wenn die Kamera eine „ausreichende“, mittlere Helligkeit im Bild feststellt. Ich vermute die Zuschaltung des Hilfslichtes ist von der Belichtungsmessung abhängig. Diese Auswertung ist aber als falsch bzw. nicht ausreichend anzusehen, weil hintergrundbeleuchtete Objekte (also vor Gegenlicht) unter Umständen nicht automatisch fokussiert werden können, weil sie selbst dunkel sind. Mit zugeschaltetem Hilfslicht wäre das aber sicherlich in vielen Fällen möglich (habe Tests mit separater LED gemacht). Die Entscheidung zur Zuschaltung des Hilfslichtes sollte rein von der Helligkeit bzw. dem Kontrast im Bereich des AF Meßfeldes abhängig sein. Möglicherweise könnte man noch einen Bereich definieren, den das Hilfslicht überhaupt ausleuchtet. 14. Einstellen der Werte für Belichtungskorrektur und Belichtungsreihe Wenn es beabsichtigt ist, eine Belichtungskorrektur und eine Belichtungsreihe zu nutzen ist es derzeit erforderlich, nach der Änderung einer Einstellung die OK Taste oder den Auslöser halb zu betätigen, dann den zweiten Wert zu verändern. Wenn ein Wert, z.B. die Belichtungskorrektur verändert wird und danach ohne Bestätigung zum Wert der Belichtungsreihe gewechselt wird, geht der erste Wert verloren, was nicht als sinnvoll erachtet werden kann. Ihr seid noch dabei?! Super!! Keine Angst, ich nehme nicht nur die Technik auseinander, ich mache mit dieser ansonsten ganz hervoragenden Kamera, die ich mittlerweile fest ins Herz geschlossen habe, auch Photos ! Es liegt aber in der Natur des Ingenieurs Dinge zu hinterfragen und zu verbessern. Vielen Leuten kann sowas aber auch gehörig auf den Keks gehen !! Nach meinem Ermessen sind die obigen Punkte alle mit vertretbarem Aufwand umsetzbar. Die Tasche per Software zu verbessern wird allerdings nicht gelingen !Bei dem Fernauslöser kann ich auch nur ganz fest hoffen. Möglicherweise setzt der USB Frontend der Kamera aber da einen Riegel vor. Ebenso könnte es schwierig sein, die Fokussierung per Daumenrad zu beschleunigen. Wie ich das bis jetzt vermute ist die Abfrage hier nicht interruptgesteuert. Ob der eingesetzte Controller das ermöglicht kann ich nicht beurteilen. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt... ...viele Grüße aus dem Ruhrgebiet und "Gut Licht"! Roland.
  17. hier http://owners.leica-camera.com/ oder als Übersicht (bald mit lustigen Kommentaren- echt amüsant !) Neue Firmware für Leica S2 | photoscala
  18. Dear Leica, Can you provide a firmware update for the Leica M8 with the following feature, please? It really would make me very happy. “Because we’ve all missed a shot or two by flipping the shooting mode selector switch to self-timer by accident, Leica has come to the rescue with a 0 sec self-timer menu setting. In other words, it disables the self-timer and makes the shutter release behave like it would in single shot mode. Just another example of working to address user concerns.” - David Farka, Leica M9 Review: Shooting in Wetzlar, Germany Thanks! Simon
  19. For unknown reason(s) an oddity is happening with indicated exposure times seen in viewfinder. After making an exposure, for the next two exposures there is no variation in indicated exposure time when panning about with camera. After the third exposure, the indication again varies properly as you pan about different scenes. Then repeats. As if there were an unwanted exposure lock mode in effect for 2nd and 3rd shot of a 3 shot sequence.. Cannot find any obvious settings error likely to be the cause. The bracketing is set to 0. Tried to reload latest firmware but it "completes" in about two seconds so never happened. Does Leica determine the actual present checksum of the loaded firmware and decide that a reload is not necessary?? What am I missing here? Thanks.
  20. Apologies if this topic is already in the system by me, but for some reason I could not find what I had posted. Anyway the issue I seem to be having since updating the firmware to v2.0 is that I have had a couple of crashes, or my camera locking up. The on/off button does nothing, the OLED display and LCD are still on. The only remedy to reset is to remove the battery. So far its happened 3 times. Anybody else experiencing this?
  21. I wonder if anyone else if experiencing the SL2 freezing, no response, even if I switch off the OLED display and LCD panel still show information. This only seems to have happened after I updated to the latest firmware V2.0. The only action is to remove the battery and then start again. This has happened 2-3 times in the last week or so. So not immediately after the update, which is slightly more concerning.
  22. New Firmware already https://us.leica-camera.com/content/download/183909/4981596/version/2/file/S3-1.1.0.0-CUSTOMER.FW https://us.leica-camera.com/content/download/183990/4984350/version/1/file/Installation_FW S3_1_1 - EN.pdf
  23. The manual focus' Magnification setting (x3 x6) does not specifically appear in the main menu. Whereas it can be optioned indirectly by defining Magnification in the Fn or the thumbwheel programmable areas. Shortage of firmware memory or missed out accidently? [ whilst in the actual manual focus screen ] Easiest method is by clicking the virtual joystick centre button to toggle through x3 & x6 (EVF or LCD). Quite why the top right icon stuff shows or declares [SET] seems pointless. The virtual joystick arrow buttons also directly steer the particular view being magnified (EVF or LCD). Neat though necessarily quite slow.
  24. I just brought a D2 but I have a problem. When I turn on the D2 without the SD card all the function is good but once I inserted the SD card the shutter speed button is out of control. When I press down the shutter speed button it take around 10-15 seconds to shoot a photo and each 10-15 seconds it will automatically shoot another photo. And so wired when I look at the photo info in my PC it shows it is took by D3 not D2 but every time I reboot the camera it will allow me to press the shutter speed button again ... here is photo that I check my firmware in D2 ... anyone know how to fix it ?
  25. Das Calonox View har eine USB-C Schnittstelle zum Laden des Akkus als auch zum Übertragen von Daten (Fotos). Verwendet man eine USB-C zu USB-A Kabel funktioniert die Schnittstelle auch sowohl am Rechner als auch mit verschiedenen Ladegeräten. Verwendet man allerdings ein USB-C zu USB-C Kabel, funktioniert die Schnittstelle nicht. Ich habe sowohl verschiedene Kabel, als auch verschiedene Netzteile und Rechner ausprobiert. Die Firmware auf dem Calonox View ist 5.0. Ich habe bisher keine Möglichkeit gefunden, wie man die Firmware aktualisieren kann, noch habe ich bei Leica eine neuere Firmware gefunden - was nachvollziehbar ist, da das Gerät ja neu auf dem Markt ist. Hat jemand bzgl. der USB-C Schnittstelle ähnliche Erfahrungen gemacht? Weiss jemand wie man die Firmware aktualisieren kann? Ansonsten aber eine super Wärmebildkamera. Die Qualität ist wirklich Leica typisch super.
×
×
  • Create New...