Jump to content

Ist das die Preisvorgabe für die S 2


Leographie
 Share

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

Dass die weltweit fortschrittlichste Digitalkamera verblüffend einfach zu bedienen ist, das ist leicht zu verstehen. Und dass sie verblüffend gute Fotos produziert, kann man sofort sehen.

 

Aber, können Sie wirklich für nur € 9.990,- eine Hasselblad mit 31 Millionen Pixeln, die neue Phocus Software für PC und Mac sowie Zugang zu allen hochwertigen Hasselblad Objektiven, inklusive dem neuen HCD 4.0-5,6/35-90 Zoomobjektiv und allem Zubehör erhalten?

 

Auszug aus der Hasselblad Newsmail

Link to post
Share on other sites

  • Replies 78
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Plus Märchensteuer, plus Objektive immer noch recht reichlich... aber sicherlich ne Messlatte für die S2

 

Damit ist der Preis für die Kamera immer noch unter 12.000 €. Und bis zum Jahresende, wenn dann die S 2 in den Handel kommt, wird es sicher weiter abwärts gehen mit den Preisen.

 

Also rate ich einmal, die S 2 wird dann im vierstelligen Bereich liegen.

 

Link to post
Share on other sites

In einer Zeit wie dieser, wo es eine derartige Rezession und Wirtschaftskrise gibt, werden die Karten ganz neu gemischt.

 

Plötzlich haben viele, die bisher genug Geld für sowas wie eine S2 hatten kein Geld mehr. Plötzlich beginnen die Konkurrenten wie Hasselblad, Leaf, Phase, Mamiya ums Überleben oder zumindest um einen Teil der Umsätze zu kämpfen, die sie in den vergangenen Jahren hatten und die sie auch brauchen um ihre bisherigen Entwicklungen und ihre künftigen zu bezahlen.

 

Ihr könnt davon ausgehen, dass sich bis zur geplanten Markteinführung der S2 noch viel in diesem Bereich der professionellen Fotografie ändern wird. Besonders preismässig, oder auch mit neuen Insovenzen oder Firmenzusammenschlüssen.

 

In diesem Umfeld ist das S2 Projekt zu sehen. Nicht gerade rosig für Leica, aber sicher gut für die Anwender - weil die Preise weiter verfallen werden :rolleyes::cool:;)

Link to post
Share on other sites

Guest wls.shanghai

Die von den Zockern & Spekulanten verursachte Wirtschaftskrise steht erst am Anfang!!!

Es wird leider noch viel dramatischer.

Die Preise werden, bei allen "Luxusartikel" radikal fallen.

Fantasiepreise gehören der Verganganheit an.

Die S2 wird, wenn sie kommt, bei 5K liegen & verkauft.

 

MfG

wls

Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

Ein "Luxusartikel" ist ein Hugo Boss-Anzug oder ein Diamantring, gefertigt mit üppigen Margen, ausgestattet mit Marketingbudgets, welche Material- und Arbeitswerte bei weitem überschreiten und Luxushändler die nochmal 50% aufschlagen.

 

Die S2 ist ein Werkzeug, mit einem gewissen "Appeal" auch außerhalb des Profi-Segments. Es gibt weder üppige Margen noch gigantische Budgets in Marketing oder Verkauf, die sich einschrumpfen lassen könnten.

 

Gerade jetzt geht es um Werte und nicht Preise. Wenn die Profi-Photographen kein Geld mit ihrer Arbeit verdienen, sind 5000€ auch zuviel und nicht erst 15t€...

Link to post
Share on other sites

... für nur € 9.990,- ....l

 

Hallo zusammen,

 

man sollte sich das einmal auf der Zunge zergehen lassen. Das sind in richtigem Geld und inkl. MwSt 23.251,10 DM (In Worten: Dreiundzwanzigtausendzweihunderteinundfünfzig).

Kein schlechter Kurs, für dieses "Schnäppchen", zumal hier im Forum zum größten Teil Amateure anzutreffen sind. Ich bin mir sicher, hätte man noch zu D- Mark Zeiten einem, auch wenn es seltene Ausnahmen gab, gesagt er soll als Amateur über 20.000 DM für eine Kamera ausgeben, er hätt den Vogel gezeigt!

 

Nur einige Gedanken zur Maßhaltigkeit.

 

Gruß

Thomas

Edited by thowi
Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

man sollte sich das einmal auf der Zunge zergehen lassen. Das sind in richtigem Geld und inkl. MwSt 23.251,10 DM (In Worten: Dreiundzwanzigtausendzweihunderteinundfünfzig).

Kein schlechter Kurs, für dieses "Schnäppchen", zumal hier im Forum zum größten Teil Amateure anzutreffen sind. Ich bin mir sicher, hätte man noch zu D- Mark Zeiten einem, auch wenn es seltene Ausnahmen gab, gesagt er soll als Amateur über 20.000 DM für eine Kamera ausgeben, er hätt den Vogel gezeigt!

 

Nur einige Gedanken zur Maßhaltigkeit.

 

Gruß

Thomas

 

Ich finde es gut, daß die "alte" - und richtige ! - Währung immer noch als Bewertungsgrundlage herangeführt wird. !!

 

Hat sich doch das "malen mit Zahlen" seit der EUR - Einführung sehr inflationär gezeigt.

Link to post
Share on other sites

Ich finde es gut, daß die "alte" - und richtige ! - Währung immer noch als Bewertungsgrundlage herangeführt wird. !!

 

Hat sich doch das "malen mit Zahlen" seit der EUR - Einführung sehr inflationär gezeigt.

 

 

 

Trotzdem wird der Vergleich mit der guten alten DM immer unzulässiger.

Es wird nämlich der Fehler gemacht, bei der Umrechnung auch das damalige Preisniveau als Vergleichsmaßstab anzulegen.

 

Allerdings hat sich mit dem Euro einiges an Werten verändert. Wenn ich nur daran denke, daß (und jetzt umgerechnet) der Spritpreis sich von einem auf den anderen Tag um 20 Pfennig verändert - das hätte wohl seinerzeit Aufstände gegeben.

Link to post
Share on other sites

Sicherlich wird er immer schwieriger bzw. unzulässiger die DM mit dem € zu vergleichen, aber schaut man sich die Inflationsdaten an, dann sind dort pro Jahr immer nur einstellige Zahlen zu lesen, " gefühlt" komme ich auf eine Inflationsrate von ca. 75%

Wer hätte zu DM Zeiten einen Eintritt in den Zoo 27,00 DM gezahlt pro Erwachsenem ???? Heute sind 13,50€ "normal"

Eis, früher höchstens 1,80 bis 2,00 DM, heute locker 1,80 €

 

Ich finde die Entwicklung schon recht erschreckend und auch unverhältnismäßig !!!

 

Die 9.000,- € oder gar 15.000,-€ für eine Kamera müssen, wenn von einem Profi als Werkzeug genutzt, ersteinmal erwirtschaftet werden.

 

 

Gruß

Berthold

Link to post
Share on other sites

Trotzdem wird der Vergleich mit der guten alten DM immer unzulässiger.

Es wird nämlich der Fehler gemacht, bei der Umrechnung auch das damalige Preisniveau als Vergleichsmaßstab anzulegen.

 

Allerdings hat sich mit dem Euro einiges an Werten verändert. Wenn ich nur daran denke, daß (und jetzt umgerechnet) der Spritpreis sich von einem auf den anderen Tag um 20 Pfennig verändert - das hätte wohl seinerzeit Aufstände gegeben.

 

Irgendwelche Vorteile für irgendwelche Gruppen muß der Euro ja haben :)

Link to post
Share on other sites

Guest gugnie

@Thomas,

das Umrechnen des Euro in die alte DM, das dürfen nur noch die Rentner, denn die haben allermeistens seit der Einführung des Euro bis heute netto weniger in der Tasche. Aber die Rentner sparen vielleicht noch etwas leichter (bertrinken und satt essen kann man sich relativ preiswert) als die sogen. Jungen, die hier (im Forum) ja eigentlich auch schon ganz schön alt sind (auch wenn sie es nicht wahrhaben wollen).

Ich gehe inzwischen davon aus, dass sich mehr Hobby-Fotografen (und hier insbes. Rentner) für die S2 interessieren werden als es Profi-Fotografen tun werden? :-)))

Link to post
Share on other sites

Guest gugnie
Trotzdem wird der Vergleich mit der guten alten DM immer unzulässiger.

Es wird nämlich der Fehler gemacht, bei der Umrechnung auch das damalige Preisniveau als Vergleichsmaßstab anzulegen.

 

Allerdings hat sich mit dem Euro einiges an Werten verändert. Wenn ich nur daran denke, daß (und jetzt umgerechnet) der Spritpreis sich von einem auf den anderen Tag um 20 Pfennig verändert - das hätte wohl seinerzeit Aufstände gegeben.

 

 

 

Die Deutschen, Gerd, sind m.E. immer weit entfernt von Aufständen, Streiks und Boykotten und ähnl.

Das tun wir einfach nicht oder nur halbherzig. Und wann immer die Spritpreise in die Höhe gegangen sind .... es gab eine kleine Absatzdelle in den Statistiken und dann sind wir alle nahezu so gefahren wie immer schon. Einen kleineren Aufschrei gab es mal, als die "Grünen" forderten der Benzinpreis müsse auf DM 5,00 per Liter gesetzt werden, daran erinnere ich mich gut.

 

Aufstände gibt es vielleicht, wenn die Fußball-Bundesliga nicht mehr im Fernsehen (mit oder ohne Werbung) übertragen wird.

Link to post
Share on other sites

Trotzdem wird der Vergleich mit der guten alten DM immer unzulässiger.

Es wird nämlich der Fehler gemacht, bei der Umrechnung auch das damalige Preisniveau als Vergleichsmaßstab anzulegen.

 

Allerdings hat sich mit dem Euro einiges an Werten verändert. Wenn ich nur daran denke, daß (und jetzt umgerechnet) der Spritpreis sich von einem auf den anderen Tag um 20 Pfennig verändert - das hätte wohl seinerzeit Aufstände gegeben.

 

sic est.

 

Vor ein paar Wochen hab ich zufällig mal in die "Tagesschau vor 25 Jahren" geschaltet.

An dem Tag gab es einen Bericht über die Umstellung von Kaffeepackungen von 500gr auf 400gr Packungen. Was denkt man wohl, was seinerzeit ein kg Kafee gekostet hat?

Im Hintergrund war während der Ansage ein Bild eines Kaffeeregals mit Preisauszeichnungen. Haltet euch fest: 24 (!) DM/kg.

Ich hab am nächsten morgen mal bei Kollegen rumgefragt, was der Bauch wohl so meine: ziemlich übereinstimmend lag man bei 5 DM.

 

Das Beispiel mag etwas verzerrt sein, da Kaffee immer größeren Preisschwankungen unterlag, aber die Zeit, wo man für kleines Geld viel bekam, hat es nie gegeben...

Link to post
Share on other sites

Guest gugnie
Früher hat im Sommer auch noch die Sonne geschienen und an Weihnachten lag immer Schnee.

 

 

..... und des Nachts war es kälter als draußen. :-))

Link to post
Share on other sites

....

Ich finde die Entwicklung schon recht erschreckend und auch unverhältnismäßig !!!

 

Die Euroeinführung war die erste verkappte Währungsreform, die zweite kommt nach den ganzen "Konjunkutrpaketen". Man wird wohl kaum ernsthaft glauben, dass der Staat die ganzen schönen Schulden, die er anhäuft, auch irgendwann einmal zurückbezahlt :rolleyes:

 

Bzgl. Preis der S2 können wir ja mal Wetten abschließen. Ich schätze S2 + Standardoptik rund 20 TEUR inkl. Steuer. :)

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...