Jump to content
b.riesel

Vergleich Summicron 28mm/2.0 Asph_11672 und 11604

Recommended Posts

Posted (edited)

Advertisement (gone after registration)

Hallo,

ich habe vorgestern mein neues (gebrauchtes) Summicron-M 28mm (erste Version - 11604) bekommen, das mein Elmarit-M 28mm III ersetzen soll.

An meinen Kameras (M8 und MP) ist dies ein unglaublich gutes Objektiv - vielleicht (neben dem 100er Planar an meiner Hasselblad) das beste Objektiv, das ich bisher hatte.

Scharf bis in die Ecken (analog und M8) bei allen Blenden, sehr schöne und nicht übersättigte Farben sowie eine tolle Darstellung des Unschärfebereiches.

Dabei relativ kompakt und mit nicht originaler Gegenlichtblende im Sucher nicht störend.

Da sieht mein Elmarit III ganz, ganz alt aus (siehe Vergleich aus dem mittleren Bildfeld der M8 - und ja, das Elmarit ist korrekt fokussiert).

Mag sein, dass es an den neuen Kameras / Sensoren bei intensiver Suche Schwächen gibt - aber vorstellen kann ich mir das fast nicht.

Viele Grüße,

Jens

Edited by jensthoes

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Jens

Das ist erstaunlich...ich habe kürzlich mit einem Freund einen, zugegebenermaßen unwissenschaftlichen Vergleich der beiden Objektive gemacht. Einmal an meiner M10 und an seiner M9. Wir haben nur sehr, sehr kleine Unterschiede zwischen den Linsen ausmachen können. Auf keinen Fall in der extremen Art, wie Du sie hier zeigst. Sind das 100% Ausschnitte, die Du zeigst? Wenn dem so ist, würde ich vermuten, daß Dein Elmarit zum Service muß.

Grüße, Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Stefan,

ja, der Unterschied hat mich auch sehr überrascht.

BISHER war ich mit meinem Elmarit recht zufrieden, auch wenn es mich nie voll überzeugt hat.

Ja, es sind 100 % - Ausschnitte - im (kleinen) zentralen Bereich ist der Unterschied SEHR viel geringer (und man sieht, dass beim Elmarit die Fokussierung stimmt).

Ich denke eigentlich nicht, dass mein Elmarit einen Service braucht, denn ich erkenne keine Dezentrierung o.ä. - die Schärfe nimmt sehr zügig und gleichmäßig nach allen Seiten ab.

Anscheinend ist bei diesem Objektiv BEI BLENDE 4 (wie hier) außerhalb der Mitte nicht mehr zu erwarten.

Viele Grüße,

Jens

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy