Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'novoflex'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Leica Forum

  • International User Forum
    • Leica M System
    • Leica L-Mount
    • Leica Q / Leica Q2
    • Leica X
    • Leica D-Lux / Digilux / V-Lux / C-Lux
    • Leica R System
    • Leica S System
    • Leica FOTOS App
    • Leica Collectors & Historica
    • Photo Forum
    • Leica & General Discussions
    • Leica Forum Discussions
    • LHSA Member Forum
    • Events & Member Meetings
  • Deutsches Leica Forum
    • Leica M-System
    • Leica L-Mount
    • Leica Q / Leica Q2
    • Leica X
    • Leica D-Lux / Digilux / V-Lux / C-Lux
    • Leica R System
    • Leica S System
    • Leica FOTOS App
    • Leica Sammler & Historica
    • Foto-Forum
    • Leica & Allgemeine Diskussionen
    • Leica Forum Diskussionen
  • Challenges / Wettbewerbe

Categories

  • Leica Q
  • Leica M (Typ 240)
  • Leica SL (Typ 601)

Categories

  • Leica Q
  • Leica M (Typ 240)
  • Leica M Monochrom (Typ 246)
  • Leica SL (Typ 601)

Categories

  • Leica M System
    • Leica M Cameras
    • Leica M Lenses
    • Leica M Accessories
    • Leica M Wanted
  • Leica L-Mount
  • Leica S System
  • Leica Q
  • Leica X
  • Leica D-LUX / V-LUX / DIGILUX
  • Historica
    • Leica R System
    • Screwmount Leica
  • Misc

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


City


Hobbies


Job


Name


Your Leica Products / Deine Leica Produkte


Website


PLZ

Found 13 results

  1. to whom it may concern: photokina 2014: Novoflex-Neuheiten-Offensive | photoscala _needs new Leica firmware (Sept 2014) _delivery from Oct 2014 _prices starting 69 to 169€ _ Adapters for Nikon Canon , Sony and Pentax can trigger the f-stops
  2. laut photokina 2014: Novoflex-Neuheiten-Offensive | photoscala produziert Novoflex jatzt auch Adapter für die T Preise 69-169€
  3. to whom it may concern: Novoflex-Makrosets für Leica M und S | photoscala das ganze ist auch für die S erhältlich
  4. to whom it may concern. Novoflex bietet ein T/S Makroset (Balgengerät) mit einem Schneider Apo-Digitar 4.5/90mm an Novoflex-Makrosets für Leica M und S | photoscala
  5. Hi, nach dem ich mich nun durch ca. 15 Threads gelesen habe ist meine Verunsicherung zur Verwendung des o.g Blitzes eher gestiegen als gesunken . Durch Zufall bin ich an die abgebildete Blitzanlage gekommen. Es gibt keine spezifische Typenbezeichnung und im Internet bin ich was die Zündspannung angeht auch nicht weiter gekommen. Rückfragen bei Novoflex und Leica haben mich nicht weitergebracht. Sämtliche Aussagen beeinhalten immer "...müßte eigentlich gefahrlos einsetzbar sein an der M9"... Da die Blitze keinen Mittelkontakt haben, habe ich einen Hama Blitzschuh adapter mit Kabelanschluss geborgt. Novoflex brachte noch ein, das der Blitzschuhadapter von Kaiser besser geeignet wäre, was ich technisch nicht nach voll ziehen kann. Der Masterblitz soll als Aufsteckblitz an der M9 gebraucht werden (über Blitzschuhadapter und im manuellen Modus). Da ich nur selten Blitze und wenn als Aufhellblitz, sollte der Novoflex ausreichen. Könnt ihr mir bitte weiter helfen, oder hat jemand mit dieser Kombi Erfahrung? Wenn ich messen soll bitte ich um genaue Beschreibung an welchem Punkten zu messen ist. Von Hinweisen auf andere Fremdblitze bitte ich ab zu sehen.
  6. Anyone using Nikon or Canon Lenses with the Novoflex adaptors? If so, I am wondering how that is working and if there is anything in particular to be aware of with particular lenses Thanks L
  7. Tach zusammen, ich habe ja neuerdings eine M mit Summilux 35, Novoflex-Adapter LEM/OM für meine diversen Zuikos, ua. ein f2,8/35mm shift und ein f2/85mm. Außerdem hab ich fast alle Novoflex-Objektive und teste gerade alle durch. Ich trag mich jetzt mit dem Gedanken, eine weitere L-Linse zu kaufen und da kam mir das Summilux 75mm in den Sinn. Worauf müßte ich denn da wohl achten, was die Kombination aus Version bzw. Alter und Preis angeht? In diesem Sinne Schönen Gruß
  8. Please be forgiving: These are my first trials with a 'new' very long lens, I am slowly evolving into the focal range past 500 mm (approx. 800 mm equivalent focal length with M8) Seals in a zoo ... first image (common seal), distance around 10 meters, ISO 640, 1/500 s, f/8 (fully opened) ... second image (male see lion) closer (approx. 6 m, built-in extension tube half-way extended). ISO 640, 1/500 s, f/8 (fully opened). Both images were taken with Visoflex 2 (with finder of Visoflex 3) and M8. Stabilized with a Monostat monopod (with ballhead and Pistock-C). The Noflexar 600/8 lens head was coupled to an unaltered Novoflex PIGRIF/PIFAS system C which was R-adapted (Novoflex) and then M-adapted (via Leitz 22228). I wanted to preserve both the capacity of this system C to focus to infinity and the (extendible) close focus range (via the built-in 8 cm extension tube), even when used with the Visoflex and M. Normally the PIGRIF-C is altered non-reversibly (physically cut shorter) to adapt it to the Visoflex. Finally, I opted against this 'solution'. Instead, I reversibly shorten the lens (the Noflexar 600/8) by around 2-3 centimeters to an actual 570-580 mm lens. Thereby I can focus it with the Novoflex system C and Visoflex-M from infinity down to around 4 meters. Thanks for looking! Please tell me your experiences with using the Novoflex system C (or D). I would also be interested in system B. Anybody using Leitz/Leica lens heads adapted to these Novoflex Pigrifs? Telyt2003 PS: Stuart, is it this (sort of spacing) what you want me to do? (I was very reluctant to change my settings/editor, because for a long while I was unable to post, and now that it finally works since a month, I was hesitant to 'change the working provisional arrangement').
  9. Unter dem Motto Leica meets Novoflex findet am Samstag, den 24. November 2018 von 10:00 bis 16:00 Uhr der traditionelle Info Tag bei Foto Walter in Tübingen statt. Falls Interesse besteht, treffen wir uns um 14:00 Uhr in der Leica-Boutique Tübingen (also bei Foto Walter), um uns sach- und fachkundig über die neuesten Leica-Produkte informieren zu lassen. Wenn der Wissensdurst rund um die Leica-Produkte im Fotoladen gestillt ist, kümmern wir uns um den richtigen Durst: Wir treffen uns zwei Häuser weiter im Wirtshaus "Bootshaus am Neckar" (das ist das ehemalige “Casino am Neckar”). Wann und wo? Samstag, 24. November 2018, 14:00 Uhr Foto Walter, Friedrichstraße 15, 72072 Tübingen (Foto Walter bei Google Maps.)
  10. Ich sehe mich schon länger nach einem alternativen Gehäuse für meine Leica Objektive um und habe dabei das Nikon Z System ins Auge gefasst. Die möglichen Vorteile des Systems gegenüber dem vorhandenen M System sah ich in folgenden Punkten: - im geringeren Anschaffungspreis und anschließendem Wertverlust - dem stabilisierten Sensor, auch mit adaptieren Objektiven - Einem klaren Sucher, der auf die Sehstärke des jeweiligen Nutzers angepasst werden kann. Der Sucher sollte sich gut für die manuelle Fokussierung eignen. - einem ausreichend kompakten Gehäuse, mit zeitgemäßen Möglichkeiten Wünschenswert wäre, zur Möglichkeit ein manuelles Objektiv gut nutzen zu können, dass ein gutes Autofokus System zur Verfügung steht. Die verfügbaren Objektive sollten qualitativ anspruchsvoll und dennoch bezahlbar sein. Was ich nicht suchte, war ein Gehäuse, in welchem alles technisch realisierbare verbaut wird. Videos im 4k oder gar 8k interessieren mich nicht, ebenso wenig wie eine möglichst hohe Anzahl an Megapixeln. Derzeit gibt es auf dem Markt für mich kein anderes System, welches die hier kurz zusammengefassten Punkte erfüllt. Meine hauptsächlichen Beweggründe einen Systemwechsel zu vollziehen, gehen aus dem obigen Text ausreichend hervor. Ich bitte euch die Preisdebatte nicht in diesem Erfahrungsbericht zu führen. Dieser Erfahrungsbericht soll nicht dazu diesen das Für & Wider zwischen Leica und anderen Systemen auszudisskutieren, ebenso wenig wie die Notwendigkeit von technischen Funktionen. Wer aber seine Leica Objektive an einem anderen System verwenden möchte, wird hier hoffentlich fündig. Ich nutze für diesen Bericht folgende Produkte: Gehäuse: Leica M Typ 240 Nikon Z6 Objektive: Nikon Nikkor Z 24-70mm f/4,0 S Nikon Z Vogtländer Super Wide-Heliar 15 mm f/4,5 – Version II – Leica M Anschluss Leica Summilux 24 f/1,4 ASPH Leica Summilux 35 f/1,4 ASPH FLE Leica Noctilux 50 f/0,95 Allgemeine Technik: Lexar Adapter XQD zu USB Novoflex Leica M zu Nikon Z Adobe Lightroom 6.13 Adobe DNG Digital Negative Converter 11.1 Stativ Alle hier gezeigten Aufnahmen wurden vom Stativ gemacht. Bei der Leica war die automatische Erkennung der Objektive aktiviert. Das Voigtländer ist als 21 mm Elmarit codiert. Die Nikon berücksichtigt im Menü die Korrektur der Vignettierung "normal". Alle Aufnahmen sind aus DNG´s entwickelt und wurden mittels "automatischer Tonwerkorrektur" angeglichen. Der Weisabgleich wurde händisch auf eines der Häuser in der Mitte gelegt. Der Zweck der Fotos dient der Veranschaulichung einer möglichen Verwendung von Leica M Objektiven an der Nikon Z. Die Randstrahlenproblematik, oder deren nicht vorhanden sein, ist der hauptsächliche Bestandteil des ersten Teils des Berichtes. Ein nebensächlicher Bestandteil ist der Vergleich des Nikon Zooms zu Leica Festbrennweiten, was mehr der Übersicht als dem Vergleich dienen soll. Eine unterschiedliche Farbgebung oder die Belichtungsmessung der Kameras werden hier nicht berücksichtigt. Das Wetter war trübe und die Lichtsituation hat sich kaum verändert. Die Nikon Z nutzt als Raw Format die Dateierweiterung*.NEF, welche sich in der genannten Lightroom Version nicht öffnen läßt. Um dies zu ermöglichen wurden die NEF Dateien mittels Adobe DNG Converter konvertiert. Dies funktioniert recht einfach und ermöglicht die weitere Nutzung einer älteren Lightroom Version. Ich stelle zuerst exemplarisch für alle Kombinationen drei Übersichtsbilder ein. Danach vergleiche ich die Bildmitte und die linke untere Ecke. Die Reihenfolge ist: Nikon Z mit einem M Objektiv Leica M240 mit dem selben M Objektiv Nikon Z6 mit dem Nikon 24-70 Die genutzten Blenden der beiden Summiluxe sind 1,4 + 4,0, gegenübergestellt der Blende 4,0 des Nikon Zooms. Die genutzten Blenden des Noctilux sind 0,95 + 4,0, gegenübergestellt der Blende 4,0 des Nikon Zooms. Die genutzten Blenden des Voigtländer 15 mm sind 4,5 + 8,0, ohne Gegenüberstellung zum Zoom.
  11. The Summilux SL50 ASPH is a whale. If you've got it, this tip may be useful. I shoot vertical mostly (and often need to line up the entry pupil with the pivot without the flimsy panoramic tra-la-la). The Novoflex Adapter Collar Mount ASTAT-SL designed for the Vario-Elmarit-SL 24-90mm and has an inner diameter of 84.8mm. The Summilux SL50 ASPH, has an outer diameter of 85.5mm and is a shade too fat to fit the ASTAT-SL collar. A thinnier inner nylon ring would do the trick but is not forthcoming from Novoflex for the time being; so this is my solution: a longer screw.
  12. Guest

    R lenses and Canon EOS 5D

    I currently shoot with an M8 and R5 but am considering purchasing a Canon EOS 5D body to shoot digital with my 90 and 50 Summicron-Rs. I have been looking at the Novoflex adapter and a Brightscreen focussing screen as my solution. Is there anyone else out there who is shooting with this combo and would recommend it? I love shooting film but sometimes would enjoy the flexibility of shooting digital with my R lenses. I am keen to hear the pros and cons of this type of setup from people who actually use it- Also very keen to see some sample images. Thank you in advance for your help Daniel
  13. Novoflex hat seine Adapter für Samsungs NX APS-C System vorgestellt. LER gibt es, LEM nicht NX-Adapter von Novoflex | photoscala Ausserdem scheint es mir das der Adapter früher als die Kamera auf dem Markt kommen wird.
×
×
  • Create New...