Jump to content
napravnik

Leica SL2 Abblendtaste wurde vergessen

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

Hallo Leute, ich habe eine neue SL2, super Gerät . Ich suchte nach der Abblendfunktion aber es lag nicht an mir sondern diese wurde von Leica schlichtweg vergessen. Laut meinem Händler soll diese mit einem Firmwareabdate kommen. Ganz schön komisch......

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du bist nicht der Einzige - Im Internationalforum beschwert man sich laut...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sie kommt mit dem nächsten Update zurück. Laut einer Studie, wurde diese Funktion von nur wenigen Nutzern benutzt. Aber nun ist das Geschrei, bei einigen, groß und sie wird nachgereicht. Ich persönlich habe sie nicht vermisst. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Minuten schrieb iMattes:

Laut einer Studie wurde diese Funktion von nur wenigen Nutzern benutzt.

Ach ja!? Und das ist Grund genug, erfahrenen Nutzern vor den Kopf zu stoßen? Daß Leica Camera aus seinen Fehlern (ich sag nur: Auto-ISO) einfach nicht lernen will ... :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eigentlich habe ich mir die SL2 zugelegt um eine besser Bildkontrolle zu haben (immer gleichhelles Sucherbild) im SL Prospekt war genau diese Sache als besonders hervorgehoben. Naja jeder macht mal Fehler, mal sehen wie lange man darauf warten muß, weil ohne können die Leica-Leute das Ding wieder zurückhaben, hell ist mein 240 er Sucherbild auch...

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

1 minute ago, napravnik said:

Eigentlich habe ich mir die SL2 zugelegt um eine besser Bildkontrolle zu haben (immer gleichhelles Sucherbild) im SL Prospekt war genau diese Sache als besonders hervorgehoben. Naja jeder macht mal Fehler, mal sehen wie lange man darauf warten muß, weil ohne können die Leica-Leute das Ding wieder zurückhaben, hell ist mein 240 er Sucherbild auch...

Das von dir beschriebene Verhalten ist eigentlich das viel größere Problem: Ich sehe meinen Fehler in der Belichtung erst, wenn ich den Auslöser halb durchdrücke. Warum? 

Und wenn im Sucher einfach angezeigt werden würde, was der Sensor tatsächlich gerade sieht, wären unsere beiden Probleme behoben. Dann bräuchte es auch keinen Abblendknopf. Andere Hersteller bekommen das ja auch hin...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Stunden schrieb 01af:

Ach ja!? Und das ist Grund genug, erfahrenen Nutzern vor den Kopf zu stoßen? Daß Leica Camera aus seinen Fehlern (ich sag nur: Auto-ISO) einfach nicht lernen will ... :rolleyes:

Ja genau, das ist Grund genug. Wenn die Firma das nicht möchte, lassen sie es weg und die Nutzer müssen damit leben. Oft vorgemacht von Firmen wie Apple oder BMW, die ihre Philosophie einfach durchboxen. Friss oder stirb. Irgend jemand hat doch sowieso immer was zu meckern. Bei Leica scheint man ja zumindest zu zu hören, denn es wird ja geändert. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 25 Minuten schrieb iMattes:

Ja genau, das ist Grund genug. 

Nein, ist es nicht. Leica hat da keine eigene Philosophie durchzuboxen, sondern gefälligst eine voll ausgestattete Kamera auf die Beine zu stellen. Ein Apparat, bei dem das Sucherbild durchs Objektiv betrachtet wird und der keine Abblendtaste hat, ist keine Kamera für Fotografen, sondern ein Spielzeug für Amateure. Für einen Betrag im oberen vierstelligen Bereich geht das gar nicht. Gar nicht! Selbst wenn die Mehrzahl der Käufer herumspielende Amateure mit zu wenig Ahnung und zu viel Geld sein mögen. Schließlich ist die Minderheit auch noch da und hat auch viel Geld gezahlt.

.

vor 25 Minuten schrieb iMattes:

Bei Leica scheint man ja zumindest zu zu hören, denn es wird ja geändert. 

Na, immerhin ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb 01af:

Nein, ist es nicht. Leica hat da keine eigene Philosophie durchzuboxen, sondern gefälligst eine voll ausgestattete Kamera auf die Beine zu stellen. Ein Apparat, bei dem das Sucherbild durchs Objektiv betrachtet wird und der keine Abblendtaste hat, ist keine Kamera für Fotografen, sondern ein Spielzeug für Amateure. Für einen Betrag im oberen vierstelligen Bereich geht das gar nicht. Gar nicht! Selbst wenn die Mehrzahl der Käufer herumspielende Amateure mit zu wenig Ahnung und zu viel Geld sein mögen. Schließlich ist die Minderheit auch noch da und hat auch viel Geld gezahlt.

.

Na, immerhin ...

Das ist Deine Ansicht. Wenn Leica eine Kamera ohne Abblendtaste möchte oder eine bei der man noch durch einen Messucher gucken muss, dann ist das deren Sache. Und wenn die ein Spielzeug für 6000,- Euro bauen, dann dürfen sie auch das. Und Du, darfst auch eine andere Kamera kaufen. Aber hier die Mehrheit der SL2 Besitzer als „herumspielende Amateure mit zu wenig Ahnung und zu viel Geld“ zu bezeichnen, finde ich schon sehr, sehr frech. Und wie schon gesagt, Leica hat die Minderheit ja erhört und Du bekommst endlich das Feature, das Deine Leica zur Profikamera macht 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 1.1.2020 um 19:10 schrieb napravnik:

Hallo Leute, ich habe eine neue SL2, super Gerät . Ich suchte nach der Abblendfunktion aber es lag nicht an mir sondern diese wurde von Leica schlichtweg vergessen. Laut meinem Händler soll diese mit einem Firmwareabdate kommen. Ganz schön komisch......

 

Dann ist doch (bald) alles bestens für Dich. 

Ich für meinen Teil habe die Abblendtaste jedoch weder bei der SL1 noch bei der SL2 benutzt/konfiguriert (SL1) bzw. vermisst (SL2). Nutze (jetzt bei den Summicronen) zu ca. 85% Bl.2 und bei dem Rest fällt mir die Visualisierung des Tiefenschärfeeindrucks bei zB Bl. 5.6 nicht allzu schwer - und ausserdem gibt es ja noch die Möglichkeit, die Ausdehnung der Tiefenschärfe nach der Belichtung auf dem Display zu kontrollieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

z.B. für Makro ist die Funktion sehr hilfreich.

Daher hoffe ich einfach mal, dass das Gerücht stimmt und die Funktion kommt. Dann wäre doch alles gut ;)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

...ich will das Thema gerne nochmal aufgreifen mit einem anderen Gedankengang:

Klar ist es etwas eigenartig, dass gerade einer Leica die klassische Abblendtaste fehlt - aber bei der Gelegenheit sollte man doch auch mal über das Konzept nachdenken. Abblendtatste, Springblende etc. kommen aus der klassischen SLR-Zeit, damit ein helles Sucherbild und ein präzises Fokussieren möglich sind; RF hat eh Arbeitsblende am Objektiv. Bei den aktuellen "spiegellosen", die ja immer AF haben, doch ein Grund, mal nachzudenken.

DIe SL 601 hat das "alte" SLR-Konzept einfach übernommen, ok; die SL2 nun ohne Abblendfunktion. Andere Hersteller nehmen teilweise den RF-Weg und haben damit sowas wie WYSIWYG. Ein Hersteller geht bei den Spiegellosen einen gemischten Weg: Arbeitsblende bis 5,6, danach kein weiteres Abblenden und Springblende.

Zumindest gibt die neue Technik hier viele neue Möglichkeiten - ich fände es sehr gut, wenn aus dem Weglassen der Abblendtaste bei der SL2  in Wetzlar (oder hier im Forum) nochmal nachgedacht wird, ob der Weg der Nikon F von 1959 tatsächlich heute noch der richtige ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zum Fokusieren und um Bildrauschen zu vermeiden im Sucher macht Offenblende mit der Option abzublenden (zur Überprüfung der Schärfentiefe) nachwievor noch Sinn.

Eine Option, dass im Sucher immer abgeblendet dargestellt wird fänd ich interessant, bin mir nur nicht sicher, ob das Fokussieren dann noch funktionieren würde.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 28 Minuten schrieb mediafotografie:

Klar ist es etwas eigenartig, dass gerade einer Leica die klassische Abblendtaste fehlt - aber bei der Gelegenheit sollte man doch auch mal über das Konzept nachdenken. Abblendtatste, Springblende etc. kommen aus der klassischen SLR-Zeit, damit ein helles Sucherbild und ein präzises Fokussieren möglich sind; RF hat eh Arbeitsblende am Objektiv. Bei den aktuellen "spiegellosen", die ja immer AF haben, doch ein Grund, mal nachzudenken.

Aber wenn man eine Taste mit dieser Funktion belegen könnte wäre das ja kein Beinbruch sondern doch nur Programmierarbeit.
Die Funktion frisst doch kein Brot…
Wer die Funktion nicht braucht lässt sie aus und umgekehrt.
Es ist nervig wenn Hersteller einen bevormunden und meinen sie wüssten was "modern" und gut für einen ist.
Ich finde sie sollen einem wenigstens die Option geben die Funktion zu wählen.
Aber das ist nicht nur bei Leica so.
Auch Apple hat seit Ewigkeiten die Schalter und Steckplätze schön unzugänglich an die Rückseite der Geräte verlegt und übernimmt seit Generationen von Betriebssystemen die gleichen Unzulänglichkeiten mit in die neue OS Versionen.
Ausnahmslos alle Kollegen sind davon seit Ewigkeiten genervt und Apple weiss es auch schon lange. 
Da spielen die trotzigen Designer der Hersteller nun mal ihr Machtspielchen…

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb verwackelt:

Da spielen die trotzigen Designer der Hersteller nun mal ihr Machtspielchen…

mmmmhhh.... vielleicht gibts es aber auch Zeitgenossen, die den Gedanken dieser „trotzigen Designer“ folgen können und auch noch gut finden. Man muss ja diese Produkte ja nicht nutzen. Ist ganz einfach, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei den bei Apple angesprochenen Dingen habe ich im Kollegenkreis wie gesagt noch keinen getroffen der das toll findet ein Gerät mühsam hinten in den iMac zu stöpseln.
oder das sich die Spaltenbreite im Finder nicht am längsten Dateinamen automatisch ausrichten lässt etc…
Und die Sache mit der Abblendtaste:
Wie ich schrieb, ist es nur eine Sache der Programmierung. Wer es nutzen würde könnte es einschalten, und wer den Designern gehorchen möchte lässt es aus.
So wäre beiden Fraktionen gedient.
Momentan hat aber nur die letztere Gruppe ihre Wünsche erfüllt…
 

Edit: Man muss die Geräte nicht nutzen klar, aber oft gibt es nur schlechtere Alternativen, oder es fehlt einfach nur ein winziges Feature zum perfekten Gerät. Bei soo viel Geld, erwarte ich das die Firmen auch bischen auf die Kunden hören…
Aber Leica liefert ja so wie ich gehört habe nach.
Und man kann es auch ignorieren 😉

Edited by verwackelt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, diese undankbaren Fabrikanten. Wollen nur unser Geld. Vergessen doch glatt soo wichtige DINGE.  Machen alles alles falsch. 

Puhh.  Gehts noch!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 1. Januar 2020 um 19:10 schrieb napravnik:

Hallo Leute, ich habe eine neue SL2, super Gerät . Ich suchte nach der Abblendfunktion aber es lag nicht an mir sondern diese wurde von Leica schlichtweg vergessen.

Nö, die haben das nicht vergessen. Die fotografieren mit ihrem vorhandenen Arsenal von M-Objektiven, die kann man manuell abblenden ... ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 10.1.2020 um 17:54 schrieb mortolli:

mmmmhhh.... vielleicht gibts es aber auch Zeitgenossen, die den Gedanken dieser „trotzigen Designer“ folgen können und auch noch gut finden. Man muss ja diese Produkte ja nicht nutzen. Ist ganz einfach, oder?

vielleicht ja. vielleicht gibt es aber auch mehr, die diese Produkte dann nicht nutzen (kaufen) müssen.

Ich hab die SL2 gekauft, finde sie gut, aber nicht perfekt und die Funktion fehlt mir.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy