Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'leica q3'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Leica Forum

  • International User Forum
    • Leica M System
    • Leica L-Mount
    • Leica Q3 / Leica Q2 / Leica Q
    • Leica X
    • Leica D-Lux / Digilux / V-Lux / C-Lux
    • Leica R System
    • Leica S System
    • Leica FOTOS App / Leica LUX App
    • Leica Collectors & Historica
    • Photo Forum
    • Leica & General Discussions
    • Leica Forum Discussions
    • LSI Member Forum
    • Events & Member Meetings
  • Deutsches Leica Forum
    • Leica M-System
    • Leica L-Mount
    • Leica Q3 / Leica Q2 / Leica Q
    • Leica X
    • Leica D-Lux / Digilux / V-Lux / C-Lux
    • Leica R System
    • Leica S System
    • Leica FOTOS App / Leica LUX App
    • Leica Sammler & Historica
    • Foto-Forum
    • Leica & Allgemeine Diskussionen
    • Leica Forum Diskussionen
  • Challenges / Wettbewerbe
    • Digi - Lux Challenge
    • Leica X Challenge
    • Leica Mini Challenge
    • Leica One Challenge
    • Barnack Challenge

Categories

  • Leica Q
  • Leica M (Typ 240)
  • Leica SL (Typ 601)

Categories

  • Leica Q
  • Leica M (Typ 240)
  • Leica M Monochrom (Typ 246)
  • Leica SL (Typ 601)

Categories

  • Leica M
    • Leica M Cameras
    • Leica M Lenses
    • Leica M Accessories
    • Leica M Wanted
  • Leica L-Mount
  • Leica S System
  • Leica Q
  • Leica X
  • Leica D-LUX / V-LUX / DIGILUX
  • Historica
    • Leica R System
    • Screwmount Leica
  • Misc

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


MSN


Website URL


ICQ


AIM


Yahoo


Jabber


Skype


Member Title


Location


Interests


City


Hobbies


Job


Your Leica Products / Deine Leica Produkte


Website

Found 7 results

  1. Hey there, Beautiful People! Finally had a chance to compare the different colored presets in the Leica Q3 using Leica Looks. Just a fyi that the following presets need to be downloaded from the Leica FOTOS app first: Eternal, Contemporary, Classic, Blue, Selenium, and Sepia
  2. Leica stellt heute die Leica Q3 vor, die nunmehr dritte Generation der Vollformatkamera mit fest eingebautem 28mm Summilux-Objektiv mit Lichtstärke 1:1,7. Die Leica Q3 ist ab sofort in allen Leica Stores, im Leica Online Store und bei allen autorisierten Händlern verfügbar, der Preis beträgt 5.950 €. Die Leica Q3 auf einen Blick CMOS-Sensor mit effektiv 60,3 MP Auflösung Leica Maestro Prozessor (Maestro IV) Wählbare Auflösung 60, 36 oder 18 MP in DNG / JPEG Leica Summilux 1:1,7/28 ASPH. Objektiv Phasendetektions-Autofokus (PDAF) Elektronischer Sucher mit 5,76 MPAuflösung / 0.79x Vergrößerung Empfindlichkeit ISO 100-100.000 3” TFT LCD, 1,8 MP Klappdisplay Induktives Laden mit optionalem Handgriff 8k Video USB-C mit Ladefunktion HDMI Anschluss Neuer Akku mit 2200 mAh Verbesserungen im Zusammenspiel mit der Leica FOTOS App: Schnellere Verbindung mit Bluetooth Verbessertes GPS GPS Tracking mit App im Hintergrund Leica Looks via FOTOS ladbar Bilder Leica Q3 Die offizielle Pressemitteilung: Leica Camera AG präsentiert die neue Leica Q3 Die nächste Generation der kompakten Vollformat-Kamera mit lichtstarkem Summilux-Objektiv und überzeugenden neuen Funktionen. Wetzlar, 25. Mai 2023. Mit der Leica Q3 stellt die Leica Camera AG die 3. Generation der erfolgreichen Leica Q-Familie vor. Hochwertige Verarbeitung, ein zeitloses und schlankes Design und die einfache Bedienung machen diese Vollformat-Kameras mit fester Brennweite so besonders. Die neue Leica Q3 Kamera liefert perfekte Foto- und Videoergebnisse, die sich von der Masse abheben. Mit einem der lichtstärksten Objektive auf dem Markt, integriertem Makro-Modus und einem umfangreichen Paket neuer Funktionen stellt die Leica Q3 die nächste Evolutionsstufe in diesem einzigartigen Kamerasegment der kompakten Vollformat-Kameras dar. Das Herzstück der Leica Q3 bildet der neue BSI-CMOS-Sensor mit Triple Resolution Technologie. Mit einer Auflösung von wahlweise 60, 36 oder 18 MP können Raw-Dateien im DNG-Format oder als JPEG erstellt werden. Bei Aufnahmen mit 60 MP werden dabei selbst feinste Details und Strukturen abgebildet. Aufnahmen mit 36 oder 18 MP stellen dagegen eine schnellere Arbeitsweise der Kamera, längere Bildserien und geringere Dateigrößen in den Fokus. Dabei nutzt die Leica Q3 für alle Auflösungen die gesamte Größe des Sensors über einen Empfindlichkeitsbereich von ISO 50 bis 100.000. Eine hohe Arbeitsgeschwindigkeit wird dabei durch den Maestro Prozessor der neuesten Generation mit L2 Technologie gesichert. Die Konstruktion des hochlichtstarken Leica Summilux 1:1.7/28 ASPH. ist eine optische Meisterleistung. Mit seinem integrierten Makro-Modus ermöglicht es Nahaufnahmen ab einer Einstellgrenze von 17 cm. In Kombination mit der hohen Auflösung bietet die 3. Generation der Q-Familie zudem einen erweiterten digitalen Zoom. Dieser zoomt in den Bildausschnitt entsprechend der Brennweite von 28, 35, 50, 75 mm und jetzt auch von 90 mm heran. Für perfekte JPEG-Bilder ganz ohne Nachbearbeitung sorgen zwei ebenfalls neue und äußerst praktische Assistenten: Leica Perspective Control (LPC) korrigiert automatisch stürzende Linien und Leica Dynamic Range (LDR) optimiert automatisch den Dynamikumfang. Auch das Autofokus-System hat eine entscheidende Weiterentwicklung erfahren. Für äußerst schnelles, genaues Fokussieren und Verfolgen von Objekten sorgt nun ein Hybrid-Autofokus-System mit Phasenerkennung. Neben dem hochpräzisen Kontrast-Autofokus, dem DFD-System und der Phasenerkennung unterstützt zusätzlich eine intelligente Motiverkennung beim Abbilden von scharfen, kontrastreichen und natürlichen Aufnahmen. Das Motiv wird dabei über den ebenfalls neuen OLED-Sucher mit 5,76 MP unverfälscht und kristallklar angezeigt. Der neue neigbare 3-Zoll-Highres-Touchscreen mit hochwertig gefertigtem Kippmechanismus eröffnet ungewöhnliche Blickwinkel und schafft noch mehr kreativen Spielraum beim Fotografieren und Filmen. Trotz des beweglichen Displays genießt auch die Leica Q3 den durch die IP52-Zertifizierung ausgezeichneten Schutz vor Staub und Spritzwasser. Die Leica Q3 überzeugt mit ihrer äußerst schnellen und einfachen Konnektivität per Bluetooth und Wi-Fi. Die Kamera ist mit fortschrittlicher Multiple Input Multiple Output (MIMO) Technologie ausgestattet, sodass die Übertragungsgeschwindigkeit zur Leica FOTOS App auf das bis zu 10-fache im Vergleich zum Vorgängermodell erhöht wurde. Damit hebt sie den mobilen kreativen Workflow auf das nächste Level. Über die Leica FOTOS App können mit stabiler und hoher Datenübertragungsrate jetzt auch Videos von der Kamera auf das Smartphone geladen oder spezielle Leica Looks für JPEG-Aufnahmen auf die Kamera importiert werden. Diverse Verbindungsmodi von Eco bis Performance verbessern den mobilen Arbeitsablauf und das Energiemanagement der Leica Q3. Und nicht zuletzt die Apple-Zertifizierung als „Made for iPhone® und iPad®“-Zubehör sowie das mitgelieferte Leica FOTOS Kabel machen die Leica Q3 zum idealen Werkzeug, um die persönliche Sicht auf die Welt tagtäglich kreativ auszudrücken. Mit der Möglichkeit, Videos mit 8k-Auflösung und hocheffizienten Codecs wie H.265 und ProRes von Apple aufzuzeichnen, eignet sich die leistungsstarke Leica Q3 jetzt noch besser für alle Content Creator. Der Anschluss externer Geräte wie Gimbals, Powerbanks oder Display-Recordern wird dabei über USB-C und HDMI gesichert. Auch Tethered Shooting mit Capture One oder mit dem Adobe Lightroom Plugin wird über den USB-C Anschluss unterstützt und bereichert die Einsatzgebiete der kompakten Kamera zusätzlich. Völlig kabellos funktioniert dagegen das neue Leica Charging Pad in Kombination mit dem ebenfalls optional erhältlichen Handgriff, der die Wireless Charging Funktion der Leica Q3 ermöglicht. Das neue, stylische Ladepad lädt äußerst praktisch und komfortabel den neuen leistungsstarken Akku BC-SCL6 der Q3 und viele weitere Qi-kompatible Geräte. Die Leica Q3 bietet bei der Bildgestaltung höchste Flexibilität. Doch auch bei der Gestaltung des Kameradesigns lässt sie dank neuem Zubehör großen Spielraum für einen individuellen Look. So stehen Lederprotektoren, Objektivdeckel, Gegenlichtblenden im Retro-Look, Daumenstützen, Soft-Release-Buttons und Blitzschuhabdeckung jeweils in drei Farben zur Auswahl. Die Leica Q3 ist ab sofort weltweit in allen Leica Stores, im Leica Online Store sowie im Fachhandel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 5.950 Euro inkl. MwSt. Technische Daten Leica Q3 Bezeichnung Leica Q3 Kamera-Typ Digitale Kleinbild-Kompaktkamera Pufferspeicher 8 GB Kapazität abhängig von Bildfolgerate und Bildformat, ungefähre Angabe (Anzahl möglicher Bilder im Pufferspeicher) Speichermedium UHS-II (empfohlen), UHS-I, SD-/SDHC-/SDXC-Speicherkarte Material Ganzmetall-Gehäuse: Magnesium-Druckguss, Leder-Bezug, Schutzart IP52 Betriebsbedingungen 0 °C bis +40 °C Schnittstellen ISO-Zubehörschuh mit zusätzlichen Steuerkontakten für Leica Blitzgeräte, HDMI-Buchse Typ D, USB 3.1 Gen 2 Typ C bis zu 10Gbps Stativgewinde A 1⁄4 DIN 4503 (1⁄4”) aus Edelstahl im Boden Maße (WxHxD) 130x80x92.85mm Gewicht Ca. 743 g/658 g (mit/ohne Akku) Sensor-Größe CMOS-Sensor, 62,39 MP/60,3 MP (total/effektiv) Prozessor Leica Maestro Serie (Maestro IV) Filter RGB Farbfilter, UV-/IR-Filter, kein Tiefpassfilter Dateiformate Foto: DNG (Rohdaten), DNG + JPG, JPG (DCF 2.0, Exif 2.31) Video: MP4, MOV Dateigröße DNG: ca. 70 MB, abhängig von Auflösung und Bildinhalt JPG: abhängig von Auflösung und Bildinhalt Video: max. Länge: 29 min Farbtiefe DNG: 14 Bit JPG: 8 Bit Farbraum Foto: sRGB Objektiv Bezeichnung Leica Summilux 1:1.7/28 ASPH., 11 Linsen in 9 Gliedern, 3 asphärische Linsenflächen Objektiv-Filtergewinde E49 Digitalzoom Wahlweise ca. 1,25-fach (entspricht 35 mm), ca. 1,8-fach (entspricht 50 mm), ca. 2,7-fach (entspricht 75 mm) oder ca. 3,2-fach (entspricht 90 mm) Bildstabilisierung Optisches Ausgleichssystem für Foto- und Videoaufnahmen Blendenbereich F1,7 bis F16 in 1⁄3EV-Stufen Sucher/Monitor Sucher (EVF) Auflösung: 5760000 Bildpunkte (Dots), 120B⁄s, Vergrößerung: 0,79-fach bei Seitenverhältnis 4:3 / 0,76-fach bei Seiten- verhältnis 3:2, Bildabdeckung: 100 %, Austrittspupillenlage: 20,75 mm, einstellbar von -4 dpt bis +2 dpt, mit Augensensor für automatische Umschaltung zwischen Sucher und Monitor, zeitl. Verzögerung 0,005s Monitor 3” TFT LCD, ca. 1 843 200 Bildpunkte (Dots), 384 ppi, Seitenverhältnis 3:2, Touch-Display Verschluss Verschlusstyp Mechanischer Zentralverschluss oder wahlweise elektronischer Verschluss Verschlusszeiten Mech. Verschluss: 120s bis 1⁄2000s Elektr. Verschlussfunktion: 1s bis 1⁄16000s Blitz-Synchronisation: bis 1⁄2000s Auslöser Zweistufig (1. Stufe: Aktivierung der Kamera-Elektronik einschließlich Autofokus und Belichtungsmessung; 2. Stufe: Auslösung) Selbstauslöser Vorlaufzeit: 2 s oder 12 s Bildfolge Einzeln, Intervall-Aufnahme, Belichtungsreihe Serien-Aufnahme: – Serie-2B/s,14Bit,AF,Serie-4B/s,14Bit,AF: Automatische Einstellungen (Belichtungseinstellungen in den Betriebsarten P/A/S, automatischer Weißabgleich sowie Autofokus) werden für jede Aufnahme einzeln vorgenommen. – Serie-7B/s,14Bit,Serie-9B/s,12Bit,Serie-15B/s,12Bit: Automatische Einstellungen (Belichtungseinstellungen in den Betriebsarten P/A/S, automatischer Weißabgleich sowie Autofokus) werden vor der ersten Aufnahme ermittelt und gelten für alle folgenden Aufnahmen derselben Serie. Entfernungseinstellung Arbeitsbereich 30 cm bis ∞ Bei Makro-Einstellung: ab 17 cm Fokusmodus Automatisch oder manuell Bei manueller Einstellung: wahlweise Lupenfunktion (Autom. Vergröß.) und Kantenmarkierung (Focus Peaking) als Fokus- sierhilfen verfügbar Autofokus-System Hybrid-AF durch Kombination von Kontrastmessung, Tiefenmap und Phasenvergleichsmessung mit AF-Messpunkten im Sensor. Autofokus-Betriebsarten Intelligenter AF (wählt selbsttätig zwischen AFs und AFc), AFs, AFc, AF-Einstellung speicherbar, optional Touch-AF Autofokus-Messmethoden Spot (verschiebbar), Feld (verschiebbar und skalierbar), Mehrfeld, Zone (verschiebbar), Personenerkennung, Personen- und Tiererkennung, Verfolgung Autofokus-Messfelder 315 Belichtung Belichtungsmessung TTL (Belichtungsmessung durch das Objektiv), Arbeitsblende Messprinzip Belichtungsmessung erfolgt durch den Bildsensor für alle Belichtungs-Messmethoden, sowohl im Live View-Betrieb, als auch im Messsucher-Betrieb Belichtungs-Messmethoden Spot, Mittenbetont, Helle Bereiche betont, Mehrfeld Belichtungs-Betriebsarten Programmautomatik (P) Zeitautomatik (A): manuelle Einstellung der Blende Blendenautomatik (S): manuelle Einstellung der Verschlusszeit Manuell (M): manuelle Einstellung von Verschlusszeit und Blende Verschiedene Vollautomatik-Varianten (Szene-Programme):AUTO, Sport, Portrait, Landschaft, Nachtportrait, Schnee / Strand, Feuerwerk, Kerzenlicht, Sonnenuntergang, Digiskopie Belichtungskorrektur ±3EV in 1⁄3-EV-Stufen Automatische Belichtungsreihen 3 oder 5 Aufnahmen, Abstufungen zwischen Aufnahmen bis 3EV, in 1⁄3EV-Stufen optional zusätzlich Belichtungskorrektur: bis ±3 EV ISO-Empfindlichkeitsbereich ISO 50 - ISO 100000 Weißabgleich Automatisch (Auto), Voreinstellungen (Tageslicht, Wolken, Schatten, Kunstlicht, Blitz), manuelle Messung (Graukarte), manuelle Farbtemperatur-Einstellung (Farbtemperatur, 2000 K bis 11500 K) Ausstattung Mikrofon Stereo Lautsprecher Mono WLAN WLAN-Funktion zur Verbindung mit der App „Leica FOTOS“. Erhältlich im Apple App StoreTM oder im Google Play StoreTM. Maximale Leistung (e.i.r.p.): < 14 dBm, Verschlüsselungsmethode: WLAN-kompatible WPATM/WPA2TM/WPA3TM Bluetooth Bluetooth 5.0 LE: Kanal 0–39 (2402–2480 MHz), maximale Leistung (e.i.r.p.): 10 dBm GPS Via Leica FOTOS App zuschaltbar, auf Grund länderspezifischer Gesetzgebung nicht überall verfügbar. Daten werden in den Exif-Header der Aufnahmedateien geschrieben. Menüsprachen Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Russisch, Japanisch, traditionelles Chinesisch, vereinfachtes Chinesisch, Koreanisch Stromversorgung Akku (Leica BP-SCL6) Lithium-Ionen-Akku, Nennspannung 7,2V (DC); Kapazität 2200mAh (mind.), 350 Aufnahmen (nach CIPA-Standard, mit Anzeigen/AF autom. Aus = 5s); Hersteller: Panasonic Energy (Wuxi) Co. Ltd., hergestellt in China Ladegerät (Leica BC-SCL4) Eingang: Wechselspannung 100–240 V, 50/60 Hz, 0,25 A, automatisch umschaltend; Ausgang: Gleichspannung 8,4 V, 0,85A; Hersteller: Salom Electric (Xiamen) Co., Ltd., hergestellt in China Laden via USB Während des Betriebs: 9V/3A (min. 27W) Bei ausgeschalteter Kamera: 5 V/1500 mA (2,5 W oder größer) Wireless Charging Optimale Performance mit 9 V-Ladegeräten (10 W Charging Pad wird benötigt) Nennwerte Eingangsspannung /-strom 7,2V 2,3A (Akku), 5V 3,0A / 9V 2,5A (USB)
  3. Pcoloma

    Lemon q3

    Greek lemon from the island of Andros where I experience the subtle rendering and the incredible optic of the Leica q3

    © Copyright Patrice de Santa Coloma

  4. Hello. I am a new Leica Q3 owner. I switched from Sony system to Leica and trying to figure out the menu and assign shortcuts to the function buttons. So my question is; Can I assign an action to the Function 2 button that when I press it the camera will change its settings to continuous drive mode and a face, human detection focus mode at the same time? Thanks for your answers.
  5. Sold my Leica Q last week in mint condition and I am having severe separation anxiety. I need to buy Leica Q in mint condition. But need help to decide: Should i buy Q or Q2? I have watched some reviews on YouTube that the colors / rendering and 24MP is a sweeter spot than Q2? Should I wait for Q3, launching most probably early next year? Due to my anxiety I will most probably buy either Leica Q or Q2 asap and buy Q3 next year as second camera if the upgrades are worthy. Any help would be appreciated and make me calm until I get Leica back in my Palm.
  6. Some shots from the London Underground with the Q3
  7. So, die Q2 ist draußen. Was erwartet Ihr von einer Q3?
×
×
  • Create New...