Jump to content

Leica M9 Korrosion - Sensoraustausch M9, M9-P und M-E beginnt!


Recommended Posts

  • Replies 409
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Leica hat mich im Juli gebeten, den geänderten Sensor in der Praxis zu testen. Das habe ich getan. Vor dem Einbau des neuen Sensors habe ich mit dem alten Sensor eine Farbkarte (SpyderCheckr) bei bedecktem Tageslicht, Studioblitzlicht und (farblich recht gutem) Neonlicht aufgenommen und jeweils ein Farbprofil in Lightroom erstellt. Dasselbe habe ich mit dem neuen Sensor gemacht.   Mein Kurzfazit: Der alte verhält sich wie der neue Sensor, insbesondere bezüglich der Farbcharakteristik. Laut L

Leica M9 Korrosion - Sensoraustausch M9, M9-P und M-E beginnt!     Leica hat gerade bekanntgegeben, dass die neuen Sensoren für Leica M9 & Co. jetzt bereitstehen, um in betroffenen Kameras ausgetauscht zu werden. Updates für die ebenfalls betroffene Leica M Monochrom folgen wohl in Kürze.     Quelle       Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!

Das magst Du so sehen, 24mgdriver, als vertrauensfördernd kann man es aber nicht bezeichnen, wenn erst  Austausch auf Kulanz unabhängig vom Alter kommuniziert wird, und das dann auf 5 Jahre nach Erstkauf begrenzt wird.  Es war zu erwarten, das es irgendwann keine Tauschsensoren mehr gibt. Das aber jetzt ein Geschäft daraus gemacht wird ist schon etwas schräg. Die meisten Kameras mit dem Sensor dürften älter als 5 Jahre sein. 

Posted Images

Wie sieht es denn mit dem Dynamikumfang aus, mehr oder weniger Blenden? Wann wird das Rauschen unerträglich falls unterbelichtet. Und wie siehts aus mit banding... Da würd ich glatt noch mal schwach für ne Mono oder M9

danke & Gruss

Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

Wie sieht es denn mit dem Dynamikumfang aus, mehr oder weniger Blenden? Wann wird das Rauschen unerträglich falls unterbelichtet. Und wie siehts aus mit banding... Da würd ich glatt noch mal schwach für ne Mono oder M9

danke & Gruss

Im Prinzip ist das der alte Sensor - so weit ich weiß, wurde nur das Deckglas getauscht.

Rauschen, Banding, Dynamikumfang wird voraussichtlich identisch sein.

 

 

Ich war im Frühjahr in Wetzlar und sie haben den Fehler festgestellt. Ich habe die Option gewählt, auf den neuen Sensor zu warten. Hier bin ich also - bereit zum Austausch.

Also doof gefragt - Was tu ich als nächstes? Bin dahingehend unerfahren…

 

Grüße aus Hennef,

Roman

Am besten mal den Customer Service ansprechen und einen Termin verabreden.

 

Gruß

Andreas

Link to post
Share on other sites

Wie sieht es denn mit dem Dynamikumfang aus, mehr oder weniger Blenden? Wann wird das Rauschen unerträglich falls unterbelichtet. Und wie siehts aus mit banding... Da würd ich glatt noch mal schwach für ne Mono oder M9

danke & Gruss

Wie der Admin schreibt: insofern ist der Sensor der Alte.

 

 

Elmar

Link to post
Share on other sites

Wenn sie nun schon den neuen Sensor haben, sollten sie ihn auch in eine neue Kamera reinbauen damit es sich wirklich lohnt!! Eine EVIL mit CCD- da würde ich schwach werden!

Der Sensor in der M9 unterstützt kein LiveView. Der "Ev"-Teil vom EVIL wäre somit gestorben.

Link to post
Share on other sites

Ich habe heute beim Leica Kundenservice angerufen, dort teilte man mir mit dass der Wechsel von fehlerhaften auf neue Sensoren in wenigen Tagen beginnen wird. Wer bereits bei Leica auf der Warteliste steht wird direkt von Leica kontaktiert, sobald für die betreffende Kamera ein Termin genannt werden kann.

Wer also noch nicht aktiv geworden ist sollte sich nun für den Sensortausch vormerken lassen um Wartezeiten so gering wie möglich zu halten.

 

Grüße, Thorsten

Link to post
Share on other sites

Hier nun die weiter oben (Beitrag Nr. 3) angekündigten Bilder, zunächst die Screenshots von den Tageslicht-Farbprofilen: (For the english speaking: Alt = old sensor; New = new sensor; Tageslicht = daylight)

Edited by elmars
Link to post
Share on other sites

Jetzt ein paar Bilder aus Münster, die sich nur hinsichtlich der Farbtemperatur unterscheiden (ich habe die Farbtemperatur jeweils um 500 K erhöht): (In one of each pair the color temperature was raised about 500 K in comparison to the AWB ooc, nothing else)

Edited by elmars
Link to post
Share on other sites

Weitere Bilder mit Farbtemperaturvergleich (plus 500 K): (More pictures plus 500 K)

Edited by elmars
Link to post
Share on other sites

Und zum Schluss ein Vergleich des AWB der Kamera mit dem AWB von LR6 (wenn man mit der Maus über die Bilder geht, kann man am Dateinamen erkennen, was was ist): (Comparison AWB ooc and AWB in LR6; go with the mouse over the photo to see which is which)

Edited by elmars
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...