Jump to content

Münte


Summi Cron
 Share

Recommended Posts

Hallo,

danke für das überwiegende Lob. Zu Franz Müntefering kann man politisch natürlich unterschiedlich stehen, es wäre ja auch traurig, wenn nicht.

Das große Kongressschild habe ich aus zwei Gründen mit drauf genommen: Zum einen dokumentiert dieses Bild so nicht nur den Redner, sondern auch Ort und Anlaß, erweitert also die Bildaussage. Zm anderen habe ich aber auch ganz schlicht nur das 90er Summicron dabei gehabt. Für ein reines Rednerprotrait wäre es besser gewesen, mit einem 180er leicht erhöht und mit Stativ zu arbeiten. Hatte ich aber nicht. So wie es nun ist, fand ich es aber dennoch zeigenswert. AUßerdem wisst Ihr jetzt, wo ich mich an so manchem Wochenende herumtreibe, anstatt zu fotografieren. :cool:

 

Gruß

Nils

Link to post
Share on other sites

Guest user9293
Hallo,

danke für das überwiegende Lob. Zu Franz Müntefering kann man politisch natürlich unterschiedlich stehen, es wäre ja auch traurig, wenn nicht.

Das große Kongressschild habe ich aus zwei Gründen mit drauf genommen: Zum einen dokumentiert dieses Bild so nicht nur den Redner, sondern auch Ort und Anlaß, erweitert also die Bildaussage. Zm anderen habe ich aber auch ganz schlicht nur das 90er Summicron dabei gehabt. Für ein reines Rednerprotrait wäre es besser gewesen, mit einem 180er leicht erhöht und mit Stativ zu arbeiten. Hatte ich aber nicht. So wie es nun ist, fand ich es aber dennoch zeigenswert. AUßerdem wisst Ihr jetzt, wo ich mich an so manchem Wochenende herumtreibe, anstatt zu fotografieren. :cool:

 

Gruß

Nils

Verzerrt geschönte Wahrnehmungswiedergabe eines Politikers. Genau die ist es, die Euch im Volk so unbeliebt macht - und Ihr seid noch lange nicht unten angekommen. Münte ist übrigens einer der wenigen Politiker, dem man überhaupt noch zuhören mag. Ansonsten wird, wie Du hier prima demonstrierst aus nichtssagendem Gelaber überwiegendes Lob und das Kongressschild ist nur so "mit drauf".... - dieses Kongressschild zieht durch Dein fotografisches Geschick begünstigt alle Aufmersamkeit auf sich. Es ist knackescharf, was man von Münte nicht gerade sagen kann und außerdem sieht Münte daneben auch noch etwas unterbelichtet aus. Du solltest Dich vielleicht mehr herumtreiben, statt zu fotografieren.
Link to post
Share on other sites

Ach Stefan,

 

soll ich mich für Deine Boshaftigkeit bedanken? Ich freue mich aber aufrichtig, dass Du eine kleine Portion Agression auf alle Politiker im Allgemeinen und auf mich bösen G1-Benutzer im Besonderen losgeworden bist. Das tut meistens gut.

 

Allerdings musst Du mich nicht "Ihrzen", da ich kein Politiker bin, sondern ein politischer Fachberater für bestimmte Politikbereiche und Landesangestellter. Und bei der AWO bin ich sehr engagiert, aber die Wohlfahrtsverbände subsummierst Du hoffentlich nicht auch noch unter die "bösen Politiker".

 

Politik ist ein schwieriges Geschäft und Politiker sind in gewisser Hinsicht Menschen wie in vielen Berufsgruppen, ein Teil ist gut, ein Teil ist so lala, und ein Teil ist grottenschlecht.

Es spielt nicht nur positiver Gestaltungswille, demokratisches Engagement und aufrichtige Absicht, eine gute Arbeit zu machen eine Rolle, sondern bei vielen auch Machtgier, Eitelkeit, Egomanie. Franz Müntefering ist einer, der in dieser Gemengelage eher sehr positiv heraussticht.

 

Und wer Politik und die politische Klasse insgesamt ablehnt, der muss sagen, was er statt dessen will: Sollen es die Banker machen? Oder die Wurstwarenfachverkäufer? Oder ein dicker kleiner König, von dem man hoffen muss, dass er nicht debil oder tyrannisch ist?

 

Und den Gefallen, weniger zu Fotografieren, tue ich Dir nicht. Zum Bild möchte ich aber noch anmerken, dass es mir mit der G1 mit Verwacklungsschutz und 800-ASA-Einstellung sicherlich besser gelungen wäre. ;)

 

Gruß

Nils

Link to post
Share on other sites

Guest M6-Django
Ach Stefan,

 

soll ich mich für Deine Boshaftigkeit bedanken? Ich freue mich aber aufrichtig, dass Du eine kleine Portion Agression auf alle Politiker im Allgemeinen und auf mich bösen G1-Benutzer im Besonderen losgeworden bist. Das tut meistens gut.

 

Politik ist ein schwieriges Geschäft und Politiker sind in gewisser Hinsicht Menschen wie in vielen Berufsgruppen, ein Teil ist gut, ein Teil ist so lala, und ein Teil ist grottenschlecht.

Es spielt nicht nur positiver Gestaltungswille, demokratisches Engagement und aufrichtige Absicht, eine gute Arbeit zu machen eine Rolle, sondern bei vielen auch Machtgier, Eitelkeit, Egomanie. Franz Müntefering ist einer, der in dieser Gemengelage eher sehr positiv heraussticht.

 

Und den Gefallen, weniger zu Fotografieren, tue ich Dir nicht. Zum Bild möchte ich aber noch anmerken, dass es mir mit der G1 mit Verwacklungsschutz und 800-ASA-Einstellung sicherlich besser gelungen wäre. ;)

 

Gruß

Nils

 

Da halte ich es mit Nils - dies ist ja primär ein Fotoforum, so bleibe ich lieber beim Bild anstatt mit Laien über Politik zu diskutieren.

 

Also der Ausschnitt ist für mich nicht ganz glücklich; die Veranstaltung hätte man auch mit einem Anschnitt dokumentieren können. "Münte's" Anzug säuft doch stark im schwarzen Loch hinter dem Rednerpult ab. Natürlich sind auf derartigen Veranstaltungen die Lichtverhältnisse stets suboptimal; aber das ist ja gerade die Herausforderung für einen ambitionierten Fotografen !

 

Im bevorstehenden Wahlkampf wirst Du aber sicherlich noch des öfteren die Möglichkeit für einen "Prominentenschuß" bekommen.

 

m6d

Link to post
Share on other sites

Guest user9293

Das Bild ist schlecht gestaltet. Über Hinweise darauf schreibt Nils einfach drüber und verkehrt sie in eine positive Kritik. Von der G1 war hier keine Rede.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...