Jump to content

Gruss vom Niederrhein


Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

Guten Abend,

nach bald 60 Jahren Fotografie über Kodak Instamatic, Ricoh, Rollei, Canon, Nikon, Voigtländer, Leica und Fuji Kameras habe ich immer wieder alles bisherige verkauft und gehe jetzt mit einer Leica M 11 und Voigtländer Objektiven 15, 21, 28, 35, 40, 50 und 90 mm und SF 40 in den beruflichen Ruhestand mit Zeit. Endlich Zeit zu jeder Uhrzeit bei jedem Wetter alles was ich will zu fotografieren, das habe ich mir immer gewünscht. Mit Messsuchern habe ich lange Erfahrung in jeder Hinsicht. Endlich Zeit frustriert zu sein.

Frage  : Warum gibt es zu jeder Kamera ruckzuck ein eigenes Handbuch (ich habe fast immer zu jeder meiner Kameras eines gekauft), aber zu keiner Leica M ? Weil es zu wenig Käufer in der Zielgruppe gibt ? Merkwürdig finde ich das schon. 

Gibt es ein gutes Handbuch zur M11 ? 

Beste Grüße vom Niederrhein 

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Handbücher gibts nur auf Anforderung. Dann aber auch (bisher) kostenlos. Spart eine Menge Papier und Druckkosten. Und der Umweltgedanke spielt ja auch damit herein. Ich habe mich daran gewöhnt und mir, wenn eine Bedienungsanleitung fehlte, umgehend eine schicken lassen.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...