Jump to content

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

Batic sea / Heiligendamm

Leica SL Typ601/ Lumix S 24-105 F/4 / Haida M10 Flteralter / ND64 / GND08 / ISO50 / 36Sekunden

 

Link to post
Share on other sites

Das Thema mit Langzeitbelichtungen am Meer finde ich grundsätzlich ja recht interessant, hier hadere ich aber ein wenig mit dem Bildaufbau und der sehr langen Zeit. Da liegt der Stein für meinen Geschmack zu sehr in einer toten weißen Fläche. Mir fällt da kein direkter Rat ein, aber irgendwie muss da mehr Spannung ins Bild. Ggf. liegt die gedachte Diagonale zwischen Stein und Schiff auch einfach zu unglücklich im oberen Bereich des Bildes.

Viele Grüße

Stefan

Link to post
Share on other sites

Wer Langzeitaufnahmen am Meer machen will, der sollte sich mal einige Beispiele z.B. von dem Fotografen Hiroshi Sugimoto ansehen. ( ein wirklicher Spezialist für großformatige Langzeitaufnahmen).

In dem Bild oben ist ja kein Meer zu sehen, soll vielleicht nicht und der Stein schwebt da als Störenfried im Vordergrund-Nichts... so mein Eindrukck, sagt mir nicht zu.

Link to post
Share on other sites

vor 22 Minuten schrieb horstkon:

Bei meinem Eindruck zieht sich eine Diagonale von der Ecke unten links zu der Ecke oben rechts, also ein harmonischer Bildaufbau. Der Stein macht aus einem Allerweltsbild ein fesselndes Bild zum länger Betrachten.

Ich finde das immer sehr interessant, andere Meinungen zu hören über ein-Foto/Bild und kann diese unterschiedlichen Stellungnahmen, Sichtweisen sehr gut so stehen lassen.

Link to post
Share on other sites

Jetzt hab ich mir das Bild nochmal auf dem iPad angeschaut...  leider muss ich euch recht geben, die Ostsee hat dann da keinerlei Struktur mehr.  Wenn ich es mir (auch die exportierte Version) auf meinem 27" iMac mit dem Nanotexturglas auf dem Bildschirm anschaue, dann sehe ich die leichte Struktur im Wasser. Den Himmel hatte ich ja sowieso glatt gezogen, da kann nichts drin sein.

Beim nächsten mal schau ich mir die exportierten Fotos vorher auf dem iPad pro an, das hat auch eine glänzende Oberflache.  Sorry dafür...  ich gelobe Besserung!

Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

Jetzt hab ich mal eine neue Variante, mit etwas weniger leeren Raum und deutlich mehr Struktur im Wasser für euch hochgeladen. 

( sollte jetzt auch mit unkalibrierte Monitore mit TN-Panel erkennbar sein )

 

Edited by Heinz Wille
Link to post
Share on other sites

vor 15 Minuten schrieb Stefan2010:

So schauts klasse aus, durch das andere Format ist für meinen Geschmack auch mehr Spannung im Bild :)

(Bin da ein wenig Diagonalen-Fetischist ;))

Viele Grüße

Stefan

Hey Stefan,

Geschmäcker sind halt verschiedene, trotzdem Danke für die konstruktive Kritik !

VG Heinz

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...