Jump to content

Badehaus 3 Innenhof Bad Nauheim


Weltraumpräsident

Recommended Posts

Dort treibe ich mich zuweilen auch herum - und kenne darum die Lokation gut.

Die SW Version des Bildes kann nur punkten, weil das Farbbild ein wenig zuviel Rot hat.

Ist das Bild bearbeitet worden ?

Übrigens gibts dort Motive in größerer Zahl- die Jugendstil-Innenausstattung (traumhaft) wurde bereits angeschnitten.

Dort kann ich kein Bild machen, weil Blitz nicht mein Ding ist.

PS

Man kann sich dort ein "Champagner-Bad" gönnen, auch ausserhalb einer Kur!

Das ist nicht teuer (Kurverwaltung anrufen und reservieren lassen)- wir machen das ab und an zu zweit in der großen Doppelkabine mit zwei Wannen.

(Großes Kino, riesige alte Holzwanne mit rundem Deckel, wo warme Handtücher drin sind)

Edited by Land
Link to post
Share on other sites

Dort treibe ich mich zuweilen auch herum - und kenne darum die Lokation gut.

Die SW Version des Bildes kann nur punkten, weil das Farbbild ein wenig zuviel Rot hat.

Ist das Bild bearbeitet worden ?

Übrigens gibts dort Motive in größerer Zahl- die Jugendstil-Innenausstattung (traumhaft) wurde bereits angeschnitten.

Dort kann ich kein Bild machen, weil Blitz nicht mein Ding ist.

PS

Man kann sich dort ein "Champagner-Bad" gönnen, auch ausserhalb einer Kur!

Das ist nicht teuer (Kurverwaltung anrufen und reservieren lassen)- wir machen das ab und an zu zweit in der großen Doppelkabine mit zwei Wannen.

(Großes Kino, riesige alte Holzwanne mit rundem Deckel, wo warme Handtücher drin sind)

 

ich habe auch Bilder von innen

Das Licht war weniger das Problem als die Enge (fand ich)

Ja da ist absolut toll

undd ja das Bild ist bearbeitet und ich hab die Sättigung wahrscheinlich zusehr überdreht weil das Wetter und Licht so bescheiden waren das das Bild total flau war

Ich neige tendenziell leider etwas zum overprocessing

Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

Sehr schön diese Bäderarchitektur, ich habe schon in diesem Zusammenhang von Bad Nauheim erzählen hören. Mich würden die Interieurbilder sehr interessieren.

 

Sicher, die Farben könnten um ein Geringes zurückgedreht werden, aber ansonsten gefällt mir das Bild in dieser Lichtstimmung nicht schlecht, jedenfalls besser als die S/W-Version.

 

Freundliche Grüße

 

Wolfgang

Edited by wpo
Link to post
Share on other sites

Sehr schön diese Bäderarchitektur, ich habe schon in diesem Zusammenhang von Bad Nauheim erzählen hören. Mich würden die Interieurbilder sehr interessieren.

 

Freundliche Grüße

 

Wolfgang

 

ok...ich werde ergänzen- aber nur für den eindruck- es sind keine Bilder die ich normal zeigen würde :-))

Ich jedenfalls kann Bad Nauheim nur empfehlen...ich bin hin und weg davon seit ich das erste mal da war. Ich bin und war aber auch schon immer ein großer Jugendstilfan.

Wird etwas dauern - aber dann gibts Innenansichten

Link to post
Share on other sites

Dort treibe ich mich zuweilen auch herum - und kenne darum die Lokation gut.

Die SW Version des Bildes kann nur punkten, weil das Farbbild ein wenig zuviel Rot hat.

Ist das Bild bearbeitet worden ?

Übrigens gibts dort Motive in größerer Zahl- die Jugendstil-Innenausstattung (traumhaft) wurde bereits angeschnitten.

Dort kann ich kein Bild machen, weil Blitz nicht mein Ding ist.

PS

Man kann sich dort ein "Champagner-Bad" gönnen, auch ausserhalb einer Kur!

Das ist nicht teuer (Kurverwaltung anrufen und reservieren lassen)- wir machen das ab und an zu zweit in der großen Doppelkabine mit zwei Wannen.

(Großes Kino, riesige alte Holzwanne mit rundem Deckel, wo warme Handtücher drin sind)

Es gibt seltsame stabilisierende Stützen.....,

Schönes sichernd.

 

Gruß

Andreas

Link to post
Share on other sites

"Ich bin und war aber auch schon immer ein großer Jugendstilfan"

 

Da können wir uns die Hand geben :) Vielen Dank für die Bilder, ich glaube ich muß Bad Nauheim doch einmal aufsuchen.

 

Freundliche Grüße

 

Wolfgang

Link to post
Share on other sites

Stefan, ich hab's nur 3 Wochen ausgehalten.

Das kommt nicht vor, wenn man privat dort kuren kann, dann geht's viel lockerer zu.

 

OP:

Wunderschöne Aufnahmen, sogar mit "Muse", die jeder bestaunt...

Der Rosengarten und der große mittige Brunnen ist ebenfalls sehr sehenswert.

Im Park kann man wunderbar flanieren und anschließend ein gutes Eis essen,

damit die Kur auch "anschlägt" !

Empfehlenswert ist der Weg am Salzmuseum (Die Gaststätte davor hat guten Handkäse mit Musik) entlang am See bis hinter den Golfplatz bis ins nächste Dorf. (Überall gute Motive)

Auf der anderen Seite gibts (links oberhalb des Johannisberg-Hauses) einen guten Blick über das Frankfurter Becken,- wo man bei klarem Wetter die Skyline sehen kann.

Link to post
Share on other sites

Schöne Jugendstil-Innenausstattung übrigens, damals wenigstens...,80er Jahre, meine einzige Kur bisher!

 

 

Ach, erzähl mal, Gerd, wie so was ist, ich habe da eine Erfahrungslücke :D.

 

Die Bilder übrigens gefallen mir gut.

Edited by ErichF
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...