Jump to content

Kapelle in Maria Gern - Ein Vergleich


Guest Horst Wittmann

Recommended Posts

Guest Horst Wittmann

Advertisement (gone after registration)

Angeregt durch den Forenten JWB. habe ich einen kleinen Vergleich ausgearbeitet.

Ausgang ist eine Aufnahme vom gleichen Standort, kurz nacheinander belichtet, als normale RAW-Datei und als Infrarot-Aufnahme mit IR-Filter.

 

Leica M8 mit Summicron 1:2,0/35mm, jeweils im Auto-Modus.

 

Farbe: ISO 160, 1/1000s, IR-Cut Filter, Blende 5,6

IR : ISO 320, 1/45s mit Heliopan RG 780 Filter, Blende 5,6

 

Reihenfolge der Aufnahmen:

1) Aus RAW-Datei konvertierte Farbaufnahme (TIF)

2) Im Photoshop wurde die TIF-Datei als "normale" S/W-Aufnahme konvertiert.

3) Im PS wurde die RAW-Datei als "Grünfilter"-Aufnahme konvertiert.

4) Im PS wurde die RAW-Datei als "Infrarot" konvertiert.

5) Original IR-Aufnahme mit RG 780 - Filter. Vor der Konvertierung wurde in

CaptureOne der restliche, noch sichtbare Dunkelrot-Anteil durch Entsättigung

entfernt.

 

Viel Spaß beim Anschauen.

[ATTACH]163174[/ATTACH]

Horst.

Link to post
Share on other sites

Mein Gedanke war noch ein anderer:

 

Aufnahme mit der M8 S/W Modus und einem Grünfilter auf dem Objektiv.

(meine, dass dies andere Ergebnisse bringt, als die Konvertierung.)

 

Die hier gezeigten S/W Aufnahmen kommen nicht an die anderen heran; liegt wohl an dem Licht und dem Standort.

 

Dank für die Mühe.

Link to post
Share on other sites

Die «normale» Konvertierung in Schwarz-Weiß ist noch am gelungsten. Es ist wohl unvermeidlich stärker einzugreifen, wohl schon in Caputre One oder einem andern leistungsfähigen Konverter aus RAW. Sollte JPG aus der Camera gekommen seinn, wird es wohl weniger Spielraum zum Bearbeiten geben.

str.

Link to post
Share on other sites

Guest Horst Wittmann
es fehlt allen sw versionen das gewisse etwas, wie ich finde.

gefallen mir leider nicht.

 

Mir leider auch nicht !

Ich habe diese Aufnahmen nur als Vergleich der Wiedergabe von SW-Tönen/Abstufungen bei unterschiedlichen Konvertierungen eingestellt.

 

Trotzdem Dank für den Kommentar.

 

Gruß Horst.

 

P.s. : Nicht jedes Motiv hat die Voraussetzungen um als gutes SW-Foto wiedergegeben zu werden.

Edited by Horst Wittmann
P:S. Zusatz
Link to post
Share on other sites

Der Grünfilter kann punkten, obwohl mir Farbaufnahmen eher liegen.

(unsere Augen sehen -meist- in Farbe)

Die Farben des Originalbildes in tiff sind wohl zu kräftig ausgefallen,

was am Filmmaterial gelegen haben wird.

Ich meine, man sieht's wenn Farbbilder mittels Software in SW konvertiert werden, weil vom Kontrastumfang doch so einiges fehlt.

Picasa-Webalben - Landfotografie - Dorfleben

(100TMax)

Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

Der Grünfilter kann punkten, obwohl mir Farbaufnahmen eher liegen.

(unsere Augen sehen -meist- in Farbe)

Die Farben des Originalbildes in tiff sind wohl zu kräftig ausgefallen,

was am Filmmaterial gelegen haben wird.

Ich meine, man sieht's wenn Farbbilder mittels Software in SW konvertiert werden, weil vom Kontrastumfang doch so einiges fehlt.

Picasa-Webalben - Landfotografie - Dorfleben

(100TMax)

 

 

Die Aufnahmen wurden mit der M8 gemacht!

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...