Jump to content

Elmarit-R 1:2,8/135mm


kuotema

Recommended Posts

Moin Kuotema !

Im Katalog vom 1.Oktober 1976 ist zu lesen,

daß es das Erscheinungsjahr der Leica-R3 ist.

Demnach müßte es das 3-cam-Bajonett haben.

Aber sicher bin ich mir da nicht,

ob es nicht eines aus der Zeit kurz vor Erscheinen der R3 sein könnte.

Da Du danach fragst hast Du das Objektiv wohl nicht in Händen

und kannst es nicht sehen.

Am besten fragst Du den Anbieter selbst danach.

Über das Elmarit 2,8/135 siehe unten.

Auf der Katalogseite kann ich über das Bajonett nichts finden.

Zu beachten ist aber, daß es das 54mm Filtergewinde für Serie-VII Einlegefilter hat

und die üblichen 55mm Filter nicht passen.

Im Katalog vom 15.Sept1978 (immer noch R3 Ära) steht dann immer :

"Leica-R Schnellwechselbajonett" dabei, aber nur ausdrücklich beim Summicron 50mm

ist die Rede vom Universal-Bajonett und der "Leica-R-only"-Version,

die dann nur über das Treppchen verfügte.

Dem nach müßten alle anderen R-Objektive ein 3-cam Bajonett haben.

Ob es in der im Laufe der R-2,8/135-Geschichte verschiedenartige optische Rechnungen gab

weiß ich nicht, habe aber nichts dergleichen gehört.

Vielleicht wissen da andere mehr.

Gruß,

Philipp

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Moin Kuotema !

Nun, wenn Du sonst die 55mm-Filter hast,

dann einfach an das 135 einen Adapterring 54>55mm anschrauben.

Die sind nicht teuer.

Wenn Du Elpos kaufen und verwenden willst,

dann sind die alten mit 54er Gewinde super günstig zu bekommen,

und mit Adapterringen auch überall sonst zu verwenden.

Hoffe Du hast Glück mit Deinem "neuen" 135er,

Philipp

Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

Moin Kuotema !

Noch ein Nachtrag aus dem Leica-Taschenbuch 7.Auflage:

"Ab der SerienNr.2771419 zusätzlich mit R-Steuernocken."

Und, es gab 2 Versionen und Deines ist die 2.Version (1968-1998).

Schicke mir per PN Deine email-Adresse und ich sende Dir einen Scann davon.

Gruß,

Philipp

Link to post
Share on other sites

Aus der Seriennummer kannst Du heute gar nichts mehr herauslesen außer ob es sich um eine optische Version 1 oder 2 handelt.

Mein altes Elmarit 2,8/ 135 mit der Serriennr. 2404xxx hatte von Hause aus zwei Steuerkurven und Filtergewinde M54x0,75.

Nach Umbau bei Leica hat es zwei Steuerkurven für Leicaflex I bis SL2, die Treppenkurve für R3 bis R9 und Filtergewinde M55x0,75.

Du musst Dir das Objektiv eindeutig beschreiben lassen oder besser, es selbst in Augenschein nehmen.

 

MfG Rudolf

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...