Jump to content

X1-Konkurrent von Nikon?


nhabedi

Recommended Posts

....Geduld .....;)

 

Ich hab's nicht eilig... :p

 

Ich warte nicht auf so eine Kamera von Nikon, weil ich von denen nicht das erwarte, was ich in der X1 sehe. Wenn Nikon überhaupt sowas rausbringt, dann wird das technisch sicher ebenbürtig sein und sehr wahrscheinlich auch preiswerter. Aber ich bin mir ziemlich sicher, daß die Nikon in punkto Design und Bedienungskonzept ganz anders sein wird. Eine Nikon eben, und von denen habe ich noch keine digitale Kompakte gesehen, die ich hätte haben wollen.

 

Naja, ist nur Kaffeesatzleserei. Lassen wir uns überraschen.

Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

Die Nikon könnte ein hochauflösendes Display und noch andere Dinge nach Stand der Technik bieten.

Canon lädt wohl auch am 29.09.09 zu einer Ankündigung ein...

 

Die X1 wird nicht lang allein bleiben ;)

 

 

..das ist ja auch nicht anders zu erwarten...;)...die "Pen" hat ja den Markt erkannt....

 

...ist das schlimm?.....:eek:.....nicht wirklich, da jeder gerne in seinem Boot sitzen bleibt..;)

Link to post
Share on other sites

 

Die Formulierung, auf die ich antwortete und die Du offenbar versehentlich oder absichtlich übersehen hast, war "ein hochauflösendes Display und noch andere Dinge nach Stand der Technik". Die Frage ist daher nach wie vor offen.

 

Da ich die Displays meiner Digicams ziemlich selten benutze, ist mir deren Qualität nicht so wichtig. Höhere Auflösung ist sicher besser, aber bitte nicht auf Kosten des Preises und/oder der Kompaktheit der Kamera. Es wird sowieso immer irgendwo ein Display geben, daß noch besser ist...

Link to post
Share on other sites

Einen schnellen Autofokus oder einen funktionierenden zuverlässigen Weißabgleich?

 

Bin da noch etwas skeptisch bei Leica, wäre schön wenn es von Anfang an klappt.

Der Weißabgleich sollte nicht mehr das Problem sein, ganz abgesehen davon, dass Weißabgleich und Autofokus der X1 sicher nicht von Leica stammen werden.

 

Aber welcher Hersteller hat denn bislang einen schnellen Kontrastvergleichsautofokus mit einem APS-C-Sensor realisiert? Nikon schon mal nicht, und auch Canon hat sich da nicht mit Ruhm bekleckert. Panasonics Autofokus für das Micro-FourThirds-System käme dem Ziel noch am nächsten.

Link to post
Share on other sites

Gibt es denn Hinweise dass einiges an Technik von Panasonic kommt?

Einen 11-Punkt- oder 1-Punkt-Kontrastvergleichsautofokus, der sich auf einen High-Speed-Modus umschalten lässt und von einer Gesichtserkennung unterstützt wird, den gibt es haargenau so bei aktuellen Panasonic-Modellen wie der FZ38 (ebenfalls 12 Megapixel, wenn auch natürlich mit völlig anderem Sensor und Objektiv, was dem AF-Algorithmus freilich gleich sein kann).

Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

eine P6000 mit einem APS-C Sensor wäre schon ein super Teil.

Die P6000 fühlt sich gut und ist auch sonst gut ausgestattet,

allerdings momentan mit einer schlechten Bildqualität.

 

Für mich wäre sowas eine super Ergänzung zu einer DSLR,

ist aber egal da ich mir die X1 im Dezember kaufe.

 

Grüße

Rick

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...