Jump to content

Dresden-Splitter


ErichF

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

E3 + Elmarit 24mm

Eine der Treppen zu den Brühlschen Terrassen.

 

 

 

[ATTACH]161863[/ATTACH]

 

 

 

Fürstenzug (aus 24.000 Meißner Kacheln; diese haben zusammen mit der Gebäudewand des Stallhofes das Inferno fast unbeschadet überstanden)

 

[ATTACH]161864[/ATTACH]

 

 

 

Raufende Putten. Derartige Barockfiguren gibt es unzählige in der Stadt.

 

[ATTACH]161865[/ATTACH]

 

 

 

Partie am Zwinger. Der gefleckte und zum Teil schwarze (eisenhaltige) Sandstein in Dresden ist die Folge von dessen Oxydation, das hat nichts mit den Kriegseinwirkungen zu tun. Die neuerbaute Frauenkirche wird in 100 Jahren auch schwarz sein.

 

[ATTACH]161866[/ATTACH]

Edited by ErichF
Link to post
Share on other sites

Danke für die Bilder und die Erläuterungen. Man sollte mal wieder hinfahren. Gruß Bernhard

 

Gerne geschehen ;).

Ja, wieder mal hinfahren, Dresden ist immer noch eine sehr schöne Stadt und eine der größten Baustellen derzeit in D. Es entwickelt und ändert sich sehr schnell.

Was mir am meisten gefallen hat, es gibt da praktisch keine Schmierereien an den Hauswänden, hierzulande beschönigend "Graffiti" genannt.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...