Jump to content
Sign in to follow this  
Moritz

Weisse Leinwandfarbe?

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

Hallo,

 

ich will eine glatte weisse Wand zur Projektion, analog später auch digital, nutzen. Gibt es dafür eine spezielle weisse Wandfarbe, die Ihr empfehlen würdet?

 

Gruss Moritz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Moritz,

 

bei uns in der Arbeit wurde kürzlich so eine Wand hergerichtet; wenn ich wieder in der Arbeit bin (nächste Woche), werde ich mich erkundigen und Dir Bescheid geben.

 

LG

Norbert

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Scrooge
weisse Wand zur Projektion, analog später auch digital, nutzen.

 

 

 

 

 

 

Das wird nicht funktionieren. Die Farbe muß für den späteren Einsatz digital optimiert sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo,

 

ich will eine glatte weisse Wand zur Projektion, analog später auch digital, nutzen. Gibt es dafür eine spezielle weisse Wandfarbe, die Ihr empfehlen würdet?

 

Gruss Moritz

 

...diese Lösung halte ich für sinnvoller

Reprolux Screens - Produkte

 

Wenn die Wand Bestandteil eines Eigenheims ist

( also keine Mietwohnung )

dann diese Lösung. Reprolux Screens - Produkte

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo,

 

ich will eine glatte weisse Wand zur Projektion, analog später auch digital, nutzen. Gibt es dafür eine spezielle weisse Wandfarbe, die Ihr empfehlen würdet?

 

Gruss Moritz

 

 

... die Farbe ist weniger das Problem, eher die Struktur der Fläche. Erfurter Rauhfaser würde ich nicht gerade empfehlen. Eine relativ gute (stationäre) Projektionsfläche ist eine Spanplatte einfach weiß gestrichen. Dafür tut's auch das Alpina-Weiß aus dem Baumarkt.

 

Trotzdem würde ich eher eine richtige Leinwand empfehlen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

Vielen Dank für Eure Tipps und Links. Die Wand wird "plan gespachtelt" und dann weiss gestrichen.

 

Ich weiss nur noch nicht, welche Farbe.

 

Meine Starello Dialeinwände, die mir zuviel Platz und Zeit rauben, haben so eine Glitzerbeschichtung,

als ob da irgendein Quartz beigemischt worden ist.

 

Gruss Moritz

Edited by Moritz

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Meine Starello Dialeinwände, die mir zuviel Platz und Zeit rauben, haben so eine Glitzerbeschichtung,

als ob da irgendein Quartz beigemischt worden ist.

 

 

Für meinen Geschmack hat das zu viele Nachteile. Erstens wird die Helligkeit bei der Betrachtung winkelabhängig. Zweitens mag ich keine silbrigen Wolken oder sonstige weiße Flächen, die silbrig erscheinen.

Meine Leinwand ist deshalb reinweiß.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest lll

Hallo Moritz,

 

keine Latexfarbe, die spiegelt. Normale hochweiße Raumfarbe funktioniert bestens.

 

Wenn Du aber 3-D in Farbe mit Polfiltern projizieren willst, brauchst Du eine nicht polarisierende Fläche. Dann gibt´s nur "Eckart-Silber" (BAKOLOR Karl Klenk GmbH & Co KG). Funktioniert so z.B. im National Museum of Natural Science in Taiwan. Probier´s mal mit einer silber übersprühten weißen Hartfaserplatte aus. Funktioniert auch in normaler Projektion gut. Gerds Befürchtung, dass Du Bildweißen silbern wahrnimmst, kann ich aus eigener Erfahrung nicht teilen.

 

Gruß Friedhelm

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Moritz,

 

hier die Antwort unserer Liegenschaftsverwaltung: Regips verspachtelt, normale Perversionsfarbe weiß, nichts spezielles. Funktioniert gut!

 

Grüße

Norbert

Share this post


Link to post
Share on other sites
Norbert, Norbert! Du weißt, daß Moritz schon aus Berufsgründen keine solchen Dias projizieren darf?

 

äh, ich meinte natürlich Dispersionsfarbe :-))

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, ich habe mir nun auch nen Beamer zugelegt und wollte auch eine Wand als Leinwand nutzen. Diese ist sehr glatt. Mit dem Weiß habe ich hier schon die passende Antwort gefunden. Nun zum shcwarzen Rahmen. Muß dieser unbedingt schwarz sein? Ich habe das Zimmer optisch etwas hergerichtet und eine wann in einen schönen dunkel lila gestrichen. Kann ich evtl. auch diese dunkel lila für den Rand nehmen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein schwarzer Rahmen sollte natürlich schon ziemlich schwarz sein. Andererseits - ein dunkles Lila hat noch lange nicht jeder!

 

Mit freundlichem Gruß,

Wolfgang

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...