Jump to content

D-Lux 4 - RAW - Format


meberliner
 Share

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

Ich ärgere mich darüber, dass das RAW - Format eine effektive Umsetzung in das dng-Format nicht zulässt.

Auf der Internetseite www.petitiononline.com/dng01/petition.html sollte jeder der genauso denkt, mit unterzeichnen. Erreicht werden muss, dass die Hersteller endlich wegkommen vom "eigenen Süppchen" und wir Anwender ein zukunftsicheres Format erhalten. Hasselblad, Leica, Samsung und Ricoh unterstützen bereits das dng - Format - warum nicht Panasonic, Canon ect.:mad:

Link to post
Share on other sites

Diese Frage stelle ich mir schon seit einiger Zeit, denn ich benutze neben meiner R9+DMR zunehmend meine G1 (mit und ohne R-Objektiven).

Aber die eigenen Süppchen schmecken halt besser und man bindet seine Esser damit an die eigene Marke, glaubt man.

 

 

MfG Dieter

Link to post
Share on other sites

Dass die Kunden sich ein solches Verhalten von den Kamera- und Softwareherstellern gefallen lassen ist mir seit langem ein Rätsel. Das lässt zudem für die zukünftige Konvertierbarkeit/Lesbarkeit der digitalen Daten nichts Gutes erwarten! Zum Glück ist mein Digianteil so gering, dass ich mich nicht mehr darüber ärgere ...

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...