Jump to content

Regenbogen in der Linse


gauss
 Share

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

sagt mal... was ist denn das hier

es scheint defekt...und zwar gewaltig... nicht mechanisch, sondern in den Linsen.. da ist ein "regelrechter Regenbogen" in den Linsen, der fast die gesamte Linsenfläche im Innern überdeckt.....Was das ist, weiß ich nicht... entweder ein Defekt der Verkittung oder der Vergütung.

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Edited by gauss
Link to post
Share on other sites

  • Replies 67
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Posted Images

Unglaublich, vor einigen Tagen kramte ich

mein 135 hervor:

Es sieht genauso aus!

 

Gruß Andreas

 

im Ernst? dann darf man ja mal sinnieren ... nur: Leica fragen wird teuer, da kostet mittlerweile die Frage schon richtig Geld

Link to post
Share on other sites

Mein Objektiv hat folgende Nummer: 3342085.


meins 3341947.


Die Nummern haben folgende Gemeinsamkeiten: Sie sind ungerade und nicht durch drei teilbar. Das stimmt bedenklich.

str.

Link to post
Share on other sites

im Ernst? dann darf man ja mal sinnieren ... nur: Leica fragen wird teuer, da kostet mittlerweile die Frage schon richtig Geld

 

Ja - Nee - ist klar :confused:

 

Anschrift: Leica Camera AG

Vertrieb Deutschland

 

Ansprechpartner: Hr. Deiss, Hr. Seeliger

Telefon: 06442 208 111

Telefax: 06442 208 339

E-Mail: info@leica-camera.com

 

für 0,08 EUR ( Cent ) aus dem deutschen Festnetz ;)

elektronischer Briefverkehr mit Foto sogar kostenlos :eek:

Edited by MBI
Link to post
Share on other sites

Mein Objektiv hat folgende Nummer: 3342085


meins 3341947... Serienfehler?


Nach der von Thiele rekonstruierten Liste in seinem sogenannten Kleinem Frabriaktionshandbuch sind beide Objektive aus der gleichen Serie mit 1000 Stück von 1984.

str.

Link to post
Share on other sites

Kann den Fehler ja nicht einordnen. Sollte es ein Problem der Verkittung sein, was mich wundern würde, weil der Regenbogen dann zu weit vorne erschiene (das sehr dicke Kittglied liegt hinter der Fronlinse), dann wäre es eher zufällig, daß es sich in der selben Serie findet.

str.

Link to post
Share on other sites

Mein Regenbogen.

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Meines Erachtens handelt es sich hier wie dort um eine beginnende Separation der Verkittung. Glaube mich zu erinnern, dass insbesondere dieses Objektiv dazu neigt, auch in der parallelen, optisch gleichen M-Version. Solange sich in den Bildergebnissen nichts bemerkbar macht, würde ich mir aber keine grauen Haare wachsen lassen.

 

Andreas

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...