Jump to content

Der Augenblick - von telewatt inspiriert


pixelauflauf
 Share

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

- Blowing Front - Daniel Allen-Oberto, Schlot Berlin 2008.

M8, nur 1250ASA, 50mm, 90sec, Blende war wohl offen, klitzekleiner Ausschnitt und ordentlich PS

 

Gruß

Peter

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Kann nicht viel mit dem Foto anfangen - mir fehlt irgendein Punkt, auf den ich mich in dem Wirrwarr immer wieder zentrieren kann - es könnte das Auge/Brille sein, das aber zu sehr im Dunklen liegt.

Vielleicht wirkt das Foto, wenn man es im Großformat anschaut - ich betrachte es gerade an einem Notebook, 15''.

 

Schönen Gruß

Bernd

Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

Nochmal hallo zusammen,

 

Ich hab mal das "original" angehangen, direkt aus Lightroom ohne Bearbeitung (wenn man vom Rahmen absieht) und eine etwas weniger dramatische Bearbeitung.

Mir gefiel einfach der Durchblick zum Auge.

 

Ein paar mehr gibt´s hier zu sehen

pixelauflauf - pps :: Galerie

 

Gruß

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Nochmal hallo zusammen,

 

Ich hab mal das "original" angehangen, direkt aus Lightroom ohne Bearbeitung (wenn man vom Rahmen absieht) und eine etwas weniger dramatische Bearbeitung.

Mir gefiel einfach der Durchblick zum Auge.

 

Ein paar mehr gibt´s hier zu sehen

pixelauflauf - pps :: Galerie

 

Gruß

 

Ja, das mit dem Auge wird mir jetzt beim 2ten Foto klar. Und hier ist die Brille/das Auge auch viel deutlicher zu sehen. Vielleicht geht das noch bei Deinem ersten Foto herauszuholen.

 

Gruß

Bernd

Link to post
Share on other sites

Interesting tight crop, Peter. One that works very well, imo.

Took me a few seconds to figure out what was going on due to the hard processing, but I like how it works with this image.

 

Amado

 

High Amado,

pic 1 to 4 shows the original presets in lightroom

 

 

pic 5 to 8 the changes in lightroom

 

 

9 and 10 is the 2 step sharpening in photoshop

 

 

Gruß

Peter

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Link to post
Share on other sites

Hat das letztlich noch viel mit Fotografie zu tun ? Da kann man sich die teueren Objektive auch sparen, wenn eh alles verpixelt und verfremdet wird ....

 

Harald

 

Ich finde schon, das hat noch was mit Fotografie zu tun.

Malen könnt ich´s nicht.

 

Wenn dir ein Bild gefällt, endet das, wenn du weißt wie es ensteht?

Link to post
Share on other sites

Guest m6harry

I.d.R. entsteht bei mir die Bildkomposition vor dem Auslösen, die Belichtung lege ich ebenfalls vor dem Auslösen fest. Vergrößert wird, was auf dem Bild drauf ist.

 

Das digitale Verändern einer Aufnahme, so wie Du es hier gezeigt hast, gaugelt einem etwas vor, etwa wie oder was man gerne fotografiert hätte.

 

Für mich geht das in den Bereich der grafischen Verfremdung, was mit Fotografie eher wenig zu tun hat.

 

 

Gruß, Harald

Link to post
Share on other sites

I.d.R. entsteht bei mir die Bildkomposition vor dem Auslösen, die Belichtung lege ich ebenfalls vor dem Auslösen fest. Vergrößert wird, was auf dem Bild drauf ist.

 

Das digitale Verändern einer Aufnahme, so wie Du es hier gezeigt hast, gaugelt einem etwas vor, etwa wie oder was man gerne fotografiert hätte.

 

Für mich geht das in den Bereich der grafischen Verfremdung, was mit Fotografie eher wenig zu tun hat.

 

 

Gruß, Harald

 

 

Das kann ich verstehen und akzeptieren.

Nur so ein guter Fotograf bin ich nicht. Zufall und Experiment spielen bei mir schon eine Rolle. Bei einigen Motiven entdecke ich auch erst zu Hause was in Ihnen steckt. Warum soll ich auf diese Bilder verzichten?

Vielleicht gehören sie nicht hierher.

Ich finde das ist ein schwieriges Kapitel, wo hört die reine Fotografie auf, wo fängt die Grafik an.

 

Gruß

Peter

Link to post
Share on other sites

die digitale duka nicht nutzen zu wollen- welch ein armutszeugnis wäre denn dies????

 

jeder analogier spielt mit filmen und gradiert beim abzug mal so, mal so.....

 

natürlich ist digital der gute geschmack das, was es zu erringen gilt. das drehen an den reglern bracuth keine fähigkeit.... ;-)))

 

in dem sinne: weiter so. nur durch ausporbieren lernt man!

 

ich finde das letzte bild eigentlich ganz brauchbar. hätte im übrigen für mehr korn die m8 auf 2500 iso geschraubt.

 

der schamlose crop zeigt ja auch, daß -was das bild das vorher im kopf entsteht, anbelangt- noch einiges potential da ist. ;-)))

 

lg matthias

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...