Jump to content

OT: Empfehlung S8 und N8 auf DVD überspielen?


macos

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

Hallo,

 

meine Frage ist ein wenig off topic, aber vielleicht hat schon mal jemand von Euch das gleiche Problem gehabt. Also, ich möchte so einige Normal8 und Super8-Filme, sowohl neuere von mir als auch alte Filme von meinem Opa, auf DVD überspielen lassen. In den Zeitungen inserieren ja einige, aber da es Unikate sind brauche ich einen zuverlässigen Service, der die Sachen auch technisch gut umsetzt. Ich nehme mal an, dass eine Filmreinigung vorher zumindest betreffend Fusseln und Staub auch angebracht wäre.

 

Kann jemand von Euch eine Firma bzw. Service empfehlen, der so etwas gut macht und auch entsprechend langlebige DVDs verwendet?

 

Danke und Gruß

Marcus

Link to post
Share on other sites

Hallo Marcus,

 

schau mal bei AVP München.

 

AVP über AVP Kontaktadresse Profil Anfahrt Kunden Referenzen AGB Presse

 

Hab vor Jahren dort ausschließlich gute Erfahrungen gemacht, insbesondere auch bei der Überspielung von Mehrprojektorenschauen (Dia-AV) auf Video. Passgenau mit bis zu 6 Proj. pro Bildfläche, alle gängigen Steuersysteme. Scheint aber nicht mehr im Angebot zu sein...

 

Gruß Friedhelm

Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

meine Frage ist ein wenig off topic, aber vielleicht hat schon mal jemand von Euch das gleiche Problem gehabt. Also, ich möchte so einige Normal8 und Super8-Filme, sowohl neuere von mir als auch alte Filme von meinem Opa, auf DVD überspielen lassen. In den Zeitungen inserieren ja einige, aber da es Unikate sind brauche ich einen zuverlässigen Service, der die Sachen auch technisch gut umsetzt. Ich nehme mal an, dass eine Filmreinigung vorher zumindest betreffend Fusseln und Staub auch angebracht wäre.

 

Kann jemand von Euch eine Firma bzw. Service empfehlen, der so etwas gut macht und auch entsprechend langlebige DVDs verwendet?

 

Danke und Gruß

Marcus

 

Hi,

die, die in den Zeitungen Werbung machen, wissen oft gar nicht was sie tun...........:confused:

 

Daher wenn Du daran denkst, lasse immer erst mal ein paar Minuten Probe machen

und schaue es Dir an, bevor Du einen Auftrag erteilst.

 

Der Tipp von Friedhelm kann ganz gut sein, ich kenne die Fa. zwar nicht, aber wenn er sagt das ist gut, dann ist dass so.

 

Ich habe meine paar Filme mit eigenem Equipment umkopiert, aber das kopieren alleine

ist es auch nicht, denn wenn die Daten schon mal digital vorliegen, sollte man auch bearbeiten, d.h. schneiden.

Dass machen die Kopierer wieder nicht, oder es ist unbezahlbar.

 

Gruß

Horst

Link to post
Share on other sites

Ich habe auch noch einen Tip. Vor 3 Jahren habe ich fast 50 Schmalfilme N8 und S8 von 60 - 120 m die Spule, in 3 Tranchen aufgeteilt, auf DV-Band digitalisieren lassen. Mit der Qualität war ich sehr zufrieden.

 

Hier die Adresse:

Annette Schwerdt, Breitenhees 3, 29596 Stadensen, Tel. 05837 999 0

 

Frag doch mal nach!

Gruß

Karl-Heinz

Link to post
Share on other sites

DV Band ist eine bessere Lösung als DVD, deren Haltbarkeit nicht abzuschätzen ist. Die ersten von mir gebrannten DVDs (ist ca 10 Jahre her) hielten gerade mat 3 Monate und waren dann selbst auf dem Gerät, auf dem sie gebrannt waren, nicht mehr lesbar. Die heutigen mögen länger halten. Trotzdem ist die Lagerung auf DV Band sicherer, solange die Betriebssysteme die DV-Gerätetreiber unterstützen. Man kann dann jeweils neue DVDs brennen.

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

zufälliger weise kann ich hier helfen. Wie schon beschrieben, tummeln sich sehr viele selbsternannte Fachleute für das Umkopieren von S8 Filmen auf Video auf dem Markt. Achtung, wie schon von Horst beschrieben, immer proben anfertigen lassen. Eine wirklich fachgerechte Überspielung ist aber nur mit MWA Maschinen, oder mit technisch ähnlichen, möglich da hier 1.) jedes Bild einzeln ausgeleuchtet und digitalisiert wird, 2.) keine Halbbilder, sondern immer Vollbilder erzeugt werden und 3.) im DV Format bzw. 4:2:2 Standard ausgegeben wird. (Bei YCbCr 4:2:2 handelt es sich um horizontale Unterabtastung der Farbinformation (Chrominanz) um den Faktor 2, somit wurde die Chrominanz-Auflösung horizontal halbiert. Die 4:2:2-Kodierung entspricht der "Studioqualität" für digitales Video (ITU-R 601-4) und wird von professioneller Aufnahme- und Schnitthardware verwendet.) Ich selber habe Filme von 1960 in SW und bis 1980 in Farbe bei einem Freund ansehen dürfen, ich muss sagen perfekt.

Hier die Adressen:

MWA Nova GmbH > flashSCAN8, Digital Filmscanner - Super 8mm, (opt. 9,5mm) = Maschinenhersteller

super8 - berlin - : profil = Dienstleister und Mitentwickler der MWA Maschinen

testangebot / proberolle:

bis 25 min / 120 m film auf einer rolle; komplett inkl. reinigung, sowie

ausspielung als video/daten-DVD oder miniDV

33,60 €, ansonsten Preisliste anschauen.

mfg und immer "Gut Licht" Friedhelm

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...