Jump to content

Bilderrätsel: Kennst Du Deutschland?


Rona!d

Recommended Posts

  • Replies 19.9k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Posted Images

Ja, das stimmt, Wolfram ... sorry... ich habe länger nicht nachgeschaut. Das "Kreuztor" in Ingolstadt, erbaut in 1395.... ein verbliebener Teil der alten Stadatmauer.... es gibt noch einige Reststücke  dieser früheren Wehranlagen. 

Bitte... Du bist dran... mit einem schwereren Rätselbild ??

Link to post
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Das ist natürlich zulässig, dies als Rätselort vorzustellen...... aber da braucht es natürlich schon  sehr genaue ORTskenntnis dieses Kapellchen ( an einem Krankenhaus?) und auch diese wohl vorübergehend aufgestellte Kunst im Hof... dürfte wohl nur für vorwiegend Bewohner dieser Stadt bekannt sein? Oder ? 

Link to post
Share on other sites

Das ist halt immer die Gratwanderung zwischen kinderleicht und unmöglich. Es gibt einige recht aktive Teilnehmer aus dieser Stadt hier im LUF, die das eigentlich wissen könnten/sollten, aber nicht jeder macht ja hier mit.  Ich stelle ein weiteres Bild ganz aus der Nachbarschaft von #18630 ein.

Link to post
Share on other sites

Schande über die Düsseldorfer... wo man nicht direkt mit dem Auto hinkommt...😎

Ein sehr schöner Klinkerbau.... da konnten die Maurer noch mauern, könnte man sagen, wenn man sieht, wie viele heutige Baukörper hingeschludert werden und nach 30 Jahren eine Renovierung schon nicht mehr lohnt ( bei mir in der Nachbarschaft z.B. eine Schule) 

Edited by Talker
Link to post
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Talker:

Schande über die Düsseldorfer... wo man nicht direkt mit dem Auto hinkommt...😎

Ein sehr schöner Klinkerbau.... da konnten die Maurer noch mauern, könnte man sagen, wenn man sieht, wie viele heutige Baukörper hingeschludert werden und nach 30 Jahren eine Renovierung schon nicht mehr lohnt ( bei mir in der Nachbarschaft z.B. eine Schule) 

Wer sagt denn dass sich das nicht mehr lohnt? Wird eher meist so hingerechnet und abgenickt, da politisch gewollt, soweit eigene Erfahrungen direkt vor der Haustüre. (ein weiteres Beispiel aus meiner Nachbarschaft, 40 Jahre altes LR-Gebäude dessen Sanierung deutlich unter Abriss und Neubaukosten veranschlagt ist, trotzdem wurde pro Abriss/Neubau entschieden)  Übrigens mit fremdem Geld lässt sich immer gut wirtschaften usw. usw.

Edited by C Lei Lux
Link to post
Share on other sites

vor 6 Minuten schrieb C Lei Lux:

Wer sagt denn dass sich das nicht mehr lohnt? Wird eher meist so hingerechnet und abgenickt, da politisch gewollt, soweit eigene Erfahrungen direkt vor der Haustüre. (ein weiteres Beispiel aus meiner Nachbarschaft, 40 Jahre altes LR-Gebäude dessen Sanierung deutlich unter Abriss und Neubaukosten veranschlagt ist, trotzdem wurde pro Abriss/Neubau entschieden)   

Ja, da hast Du recht.... muss laut beklagt werden... aber was wird der Architekt schon vorschlagen, solange es kein Baudenkmal ist... Renovierung für 15 Millionen oder Abbruch und Neubau mit offenen Baukosten wegen nicht bekannter Untergrundprobleme., aber nicht unter 45 Millionen. 

Bei öffentlichen Bauten ist niemand wirklich an niedrigen Baukosten interessiert...... scheint mir oft so zu sein.

Edited by Talker
Link to post
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb Talker:

Ja, da hast Du recht.... muss laut beklagt werden... aber was wird der Architekt schon vorschlagen, solange es kein Baudenkmal ist... Renovierung für 15 Millionen oder Abbruch und Neubau mit offenen Baukosten wegen nicht bekannter Untergrundprobleme., aber nicht unter 45 Millionen. 

Bei öffentlichen Bauten ist niemand wirklich an niedrigen Baukosten interessiert...... scheint mir oft so zu sein.

 

vor 6 Stunden schrieb Talker:

Ja, da hast Du recht.... muss laut beklagt werden... aber was wird der Architekt schon vorschlagen, solange es kein Baudenkmal ist... Renovierung für 15 Millionen oder Abbruch und Neubau mit offenen Baukosten wegen nicht bekannter Untergrundprobleme., aber nicht unter 45 Millionen. 

Bei öffentlichen Bauten ist niemand wirklich an niedrigen Baukosten interessiert...... scheint mir oft so zu sein.

Ja, ist leider so, was durch diverse Rügen des Rechnungshofes immer mal wieder ans Tageslicht kommt und beanstandet wird. Trotzdem ändert sich wenig bis kaum etwas. Offensichtlich bewirkt die Macht persönlicher Befindlichkeiten + Vitamin "B" einfach mehr, warum auch immer.          

Edited by C Lei Lux
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...