Jump to content

M10-R => optimierter Sensor für Altglas?


Krycek

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

 

Olaf Wolf erklärt in diesem Video, dass der Sensor der Leica M10R im Vergleich zu früheren Leica M-Modellen Vorteile für Benutzer von Altglas hat (ab 6:35):

 

 

Ich verstehe allerdings nicht wirklich, warum das so ist?

Kann mir das jemand erklären? 

Vielen Dank im Voraus

Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Ich würde Herrn Wolf fragen, ob er auch eine kurze Erläuterung geben kann. 

Altglass hat bei Film gut funktioniert. Man war mit der Bildqualität auf Papier zufrieden. Es gab nichts Besseres. Die Filmoberfläche wird direkt belichtet, sie ist nicht anfällig für Unter-/Überbelichtung und spiegelt wenig. Allerdings schau die MTF Grafiken mal an. Die Objektiven vignettieren zum Teil stark, dadurch, dass sie wegen des Abstandmessers kurz gebaut werden müssen.

Ein Sensor spiegelt bei flachem Lichteinfall stark, es sind IR/UV-Filter davor zu planen, er ist empfindlich wegen Überbelichtung. Papierbilder können dagegen anders als Monitore keine hohen Kontraste darstellen.

Moderne Objektive sind wohl neutraler, besser korrigiert.

Edited by jankap
Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Klaro, aber es geht hier um technische Details. Die kann man kurz und prägnant darstellen oder in marketing Idiom. Oder sind sie nicht mehr gültig?

Edited by jankap
Link to post
Share on other sites

Vielleicht habe ich irgendwas überhört, aber eine Aussage, dass der Sensor „für Altglas optimiert“ sei, habe ich nicht entdeckt. Ich wüsste auch niucht, was man mit einem Sensor anstellen sollte, um ihn für ältere Objektive zu „optimieren“.

Das Ganze ist wohl eher eine Werbesendung für den Leica Store Nürnberg, und der verkauft nun mal auch gern „Altglas“ und die Neuauflage des alten 35mm Summilux stand wohl auch bevor… Mit der Beschreibung seiner Verwendung von „Altglas“ will Wolf vielleicht auch dem weitverbreiteten und ebenso falschen Gerücht entgegentreten, dass hochauflösende Sensoren die Leistungsfähigkeit älterer Objektive „überreizen“ würden. 

Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Ohne Erklärung eine mehr als fragwürdige Aussage. Das der Sensor der M10 R spezifische Eigenschaften hat, wie z.Bsp. Belichtungsbreite, ist bekannt. Eher verunsichert mich seine Aussage, man solle nicht alles als so ernst nehmen 🤔

Wenn etwas noch anders ist, würde ich eher auf die Firmware tippen, als auf den Sensor.

Edited by M Street Photographer
Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Advertisement (gone after registration)

Ich denke hier argumentiert Olaf Wolf nach dem Motto "It's not a bug, it's a feature". Warum auch immer man sich beim 40 MP Sensor für einen geringeren Microlinsenshift vor den Randpixeln entschieden haben mag, es war sicher nicht, um die Ergebnisse bei der Verwendung von Altglas zu verbessern. Der Shift der Microlinsen in den digitalen Ms wurde ja überhaupt erst eingeführt, um den optischen Konstruktionen aus der Analog-Epoche "auf die Sprünge zu helfen". Bei deren Konstruktion im letzten Jahrhundert hat man nämlich nicht bedacht, dass elektronische Bildwandler einmal Probleme mit flachen Einfallwinkeln haben würden, die es bei einer chemischen Filmemulsion schlicht nicht gibt. Wenn diese Objektive jetzt an der M10-R mehr "Charakter" zeigen als an einer M10 oder M10-P (und vermutlich auch als an einer M6 oder einer anderen analogen M), ist das ein Beleg, dass "Charakter" sehr häufig nur ein anderes Wort für "unkorrigierte Restfehler" ist. Nach dem Motto "Perfektion ist langweilig, erst Fehler machen interessant". Man kann halt aus jeder Not auch eine Tugend machen. 😉

 

Edited by PwoS
  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...