Jump to content

Umstieg M6 auf M10 R


andreas61

Recommended Posts

vor 2 Stunden schrieb Talker:

Welchen Anzug trägst Du üblicherweise zur schwarzen „M4“.. „Ton in Ton“ oder eher auf Kontrast aus… 😎 Manchmal denke ich hier… jetzt wo ich das Alter habe „Ich heirate jetzt meine M3“ damit sie auch beim Erbe bedacht werden kann.

Anzug eher selten... Aber schwarzer Rollkragenpullover, Gürtel & Schuhe passend zum Kameragurt.... das kann schon sein 😉
Das mit dem heiraten - das bin ich ja schon. Würde also Schwierigkeiten geben. Ich hab die Kameras adoptiert, das geht auch....

  • Like 3
  • Haha 6
Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

...man merkt an den letzten Postings den Altersschnitt um nicht zu sagen: Altherrenforum.

(Mich selber betrifft das nicht, mit 66 gehöre ich hier wohl eher in den Jugendbereich)

Edited by Fred B
  • Haha 3
Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Advertisement (gone after registration)

vor einer Stunde schrieb M Street Photographer:

Da ist ärger und die Scheidung vorprogrammiert da die Kamera Jünger sein wird als die Frau.

Oder man schafft es der Ehefrau zu erklären dass es keine Intime Beziehung ist sondern nur eine gute Freundin.

Oochnööh, bei einer M3 oder IIIg mit einem Fertigungsdatum rund um mein eigenes wäre das nicht so ein großes Problem. Das geliebte und mir angetraute Eheweib wäre dann erheblich jünger, und es gäbe hier auch kein solches Problem mit der schwarzen Lackierung, weil kaum zu bekommen: Die silberne Verchromung passte besser zu meiner Haarpracht, indes eine schwarze Lackierung eher auf schwarze Füße oder - noch schlimmer - eine schwarze Seele zu schließen zuließe. Küsschen bekäme sie ohnedies nicht, schon weil Feuchtigkeit dem Aussehen der Kamera auf Dauer schaden könnte. Da hülfe dann auch kein DreiWetterTaft.

Ich bevorzuge aber sowieso Emfümfen. Die sind zwar durch die Bank wieder jünger als meine Frau, aber sie akzeptiert die beiden seit vielen Jahren gerne als eine Art Haushaltshilfen, die ihren Ehegatten von weiteren Dummheiten weitgehend abhalten.

Edited by wpo
  • Like 1
  • Haha 2
Link to post
Share on other sites

Posted (edited)
vor 2 Minuten schrieb Fred B:

...man merkt an den letzten Postings den Altersschnitt um nicht zu sagen: Altherrenforum.

(Mich selber betrifft das nicht, mit 66 gehöre ich hier wohl eher in den Jugendbereich)

Optimist! Dann solltest Du Dich vielleicht bei der Forumsadministration um eine Funktion als Leiter der Jugendgruppe bewerben? 😂

Edited by wpo
  • Haha 4
Link to post
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb andreas61:

[...] Wenn Fuji Vollformat hätte, müsste ich nicht mehr überlegen. Und eine dritte Firma neben Fuji und Leica möchte ich mir nicht anschaffen. Was auch eine Rolle spielt, ist die Haptik. Da geht nur Leica oder Fuji-Retro. Canon, Sony, Nikon, aber auch Leica SL mag ich persönlich überhaupt nicht leiden. [...]

... da bleibt dann wohl nichts anderes, als mit der Fokussierhilfe zu fotografieren, oder aber, sich ein anderes Hobby zu suchen.

Link to post
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb AndreasG:

Oder als Geliebte halten - das kommt doch dem realen Leben näher - macht Spaß, kostet viel Geld und die Ehefrau weiß nichts davon

... glaubst Du wirklich, dass die Ehefrau nichts davon weiß? (Spätestens, wenn das rote Logo im Bett auftaucht - so machen wurde ja da schon gefunden :)  - wird - im übertragenen Sinn - der Film aus der Kamera gezogen) 

  • Haha 2
Link to post
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb Fred B:

...man merkt an den letzten Postings den Altersschnitt um nicht zu sagen: Altherrenforum.

(Mich selber betrifft das nicht, mit 66 gehöre ich hier wohl eher in den Jugendbereich)

66 und womöglich schon Rentner……man da hast Du schon mehr als 2/3 einer durchschnittlichen Lebenserwartung hinter Dir. Etwas frei nach „Karl Valentin „ könntest Du sagen:  Woher will denn der Statistiker meinen Durchschnitte kennen. 
Von wegen Jugendbereich…. Nein, nein, Du gehörst hier schon dazu und es gibt keine Schonzeit. 

  • Haha 1
Link to post
Share on other sites

Posted (edited)
15 hours ago, andreas61 said:

Moin,

bei der M-E 240 müsste dann aber auch der Visoflex 2 gut funktionieren. Ich habe ihn heute an einer M 10 getestet und endlich den erwünschten Aha-Effekt erlebt, bezogen auf die schnelle Korrektur meiner angesprochenen Dioptrinabweichungen. Klar etwas klobig aber super scharfes Sucherbild. Kein Vergleich zu dem Brillengefrickel.

Liebe Grüße

Andreas

Ich nutze recht oft gerade fuer Close-Ups den VF-2 von Olympus (baugleiches Modell zu demselben VF-2 von Leica). Dieser aufsteckbare EVF hast natuerlich nicht die Aufloesung von modernen EVF Kameradisplays aber funktioniert dennoch gut. Dieser VF-2 passt an alle M 240 Kameratypen. 

Zur M-E 240, die ich habe: ist nun schwer zu bekommen. Man sieht das Modell manchmal gebraucht aber sehr selten. Das liegt daran, dass die M-E 240 erst 2019 in kleiner Zahl von Leica produziert wurde, als schon die M10 in Fertigung war. Beide Kameras benutzen ebenso wie die M-P 240 den groesseren Speicher-RAM von 2 GB anstelle der 1 GB bei herkoemmlichen M 240 Modellen, was die M-E 240 schneller macht. Die M-P 240 findet man gebraucht haeufiger, ist aber eher dann im $3K Bereich. 

Edited by Martin B
Link to post
Share on other sites

vor 3 Minuten schrieb Martin B:
vor 15 Stunden schrieb andreas61:

Ich nutze recht oft gerade fuer Close-Ups den VF-2 von Olympus (baugleiches Modell zu demselben VF-2 von Leica). Dieser aufsteckbare EVF hast natuerlich nicht die Aufloesung von modernen EVF Kameradisplays aber funktioniert dennoch gut. 

….hat der denn auch einen verstellbaren Dioptrinausgleich?

Link to post
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb andreas61:

….hat der denn auch einen verstellbaren Dioptrinausgleich?

Und wenn man dazu das Sucherbild auf sw stellt und das automatischen heranzommen inkl. der roten Konturen wenn es scharf ist benutzt, kann eigentlich nix mehr schiefgehen. Außer das Objekt läuft davon... Das ganze ist also eher etwas für ruhige Momente. Schlafende Kinder, Katzen etc. funktionieren auf die Art ganz gut.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

vor 22 Stunden schrieb AndreasG:

Oder als Geliebte halten - das kommt doch dem realen Leben näher - macht Spaß, kostet viel Geld und die Ehefrau weiß nichts davon

Die Realität sieht wohl eher so aus, daß sich die meisten mit der Kamera als Geliebter begnügen müssen. Ob die jungen Dinger auf ältere Herren stehen, die

im Stadtpark versuchen, mit Ihrer Fokussierhilfe klarzukommen?

"Laufen Sie doch nicht gleich weg, ich habs ja gleich!"  😄

  • Haha 6
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...