Jump to content

Einstellung der Cloud-Synchronisation im Adobe Creative Cloud-Abo


J.Haarmann

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

Liebe Leute,

ich nutze das Adobe Creative Cloud-Abo für Lightroom und Photoshop. Dies beinhaltet einen synchronisierbaren Cloud-Speicher auf den mit verschiedenen Geräten zugegriffen werden kann. Adobe stellt diesen Dienst zum 01.02.2024 ein. Die genannten Alternativen überzeugen mich nicht wirklich. Nutzt Ihr einen Cloud-Speicher mit Synch.-Funktion oder könnt Ihr einen entsprechenden Dienst empfehlen?

Gruß und guten Rutsch
Jörg

 

Link to post
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb J.Haarmann:

könnt Ihr einen entsprechenden Dienst empfehlen?

Nicht wirklich. Evtl. bin ich da etwas paranoid. Aber ich setzte bei der Speicherung meiner Bilder auf einige Festplatten die hier herumstehen. In irgendeiner Cloud sind lediglich die Bilder vom Handy. Alles andere wird bearbeitet und anschließend hier wie immer gespeichert. Will ich die Bilder später teilen, benutze ich pixieset oder Dropbox.

  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Wer es noch nicht bemerkt hat, LR (ohne "C") kann jetzt auch lokale Dateien aus der vorhandenen Ordnerstruktur. Das Hochladen in die Cloud ist nicht zwingend erforderlich - kann aber auf Knopfdruck geschehen. Die Bearbeitungen landen in einer lokalen XMP-Datei pro Foto. Wahrscheinlich  möchte adobe nicht mehr jeden Müll auf dem Cloudsystem haben. Deshalb auch das Einstellen der Fremddateien im Cloudsync.

Die Bearbeitungsoption für lokale Dateien könnte zudem ein erster Hinweis sein, dass Adobe keine Lust mehr hat, langfristig 2 LR-Programme zu pflegen.

 

  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für Eure Antworten. Bisher speichere ich meine für das Posten im Forum oder in den sozialen Netzwerken gespeicherten jpg-Dateien in der CC und habe sie damit auch auf alle anderen Geräten dabei. Das finde ich sehr komfortabel. Wenn das weiterhin möglich bleibt, wäre das gut. Alle anderen Versionen, oder die Originaldateien, sind auf dem Rechner bzw. auf externen Festplatten oder NAS-Laufwerken.

Gruß Jörg

Link to post
Share on other sites

vor 34 Minuten schrieb J.Haarmann:

Bisher speichere ich meine für das Posten im Forum oder in den sozialen Netzwerken gespeicherten jpg-Dateien in der CC und habe sie damit auch auf alle anderen Geräten dabei. Das finde ich sehr komfortabel. Wenn das weiterhin möglich bleibt, wäre das gut. Alle anderen Versionen, oder die Originaldateien, sind auf dem Rechner bzw. auf externen Festplatten oder NAS-Laufwerken.

@J.Haarmanndas ist auch mein Workflow. Nachdem ich Anfangs nur die Cloud benutzt habe, aber das nachträgliche Herunterladen und die virtuelle Kopie nur eingeschränkt funktionierten, habe ich umgestellt. Originale (RAW) werden mit Bridge in Verzeichnisse auf HDD übertragen, dann als Sammlung angelegt und diese in LR synchronisiert. Bildbearbeitung auf iPad. Regelmäßige Sicherung auf NAS und 2. physisches Laufwerk. Das ganzenim Mac Universum.

Hoffe, dass das so bleibt. So habe ich es jedenfalls aus den Mitteilungen von Adobe herausgelesen.

Parallel teste ich gerade Zoner Photo. Leider nur auf Windows verfügbar. Schlägt sich wacker, kommt aus Tschechien, guter Support in Deutsch. Sympathischer Auftritt. Gott sei Dank noch wenig KI-Kram. Das geht mir bei Adobe schon etwas auf den S…

Edited by Nosferatu
  • Like 2
Link to post
Share on other sites

I had the same question. Picked up photography after many years again by buying a SL2-S (using my (many) M lenses).

I was shocked to learn that Creative Cloud Services will stop but can nowhere see that LR and PS are excluded. Are we sure?

I also have an extended icloud subcription and was thinking of making a back up there as well as on my HD. 

Does anybody use a different cloud service other than Adobe for Lightroom? Does it work as good?

I was also thinking of using Foto's and look for an alternative for processing. Problem is that what is in Foto's (17000 pics) is also in Lightroom, but not the orther way around. LR has 5000 pics more. How can I sync those with Foto's without ending up with 17000 double pictures?

 

Sorry for the English, my German ist wie der Rudi....

 

 

Link to post
Share on other sites

Ich habe mich bisher wenig mit der cloud beschäftigt (ausgenommen Transfer Diaschauen von PC zum Handy). Bisher funktioniert das immer noch prächtig mit einem 1 TB Sandisk Speicherstick (auch auf Reisen). Interessant wäre das m.E. nur für die letzten Projekte der letzten Jahre. Aber da sind meine dng-Sammlungen sowieso ziemlich ausgemistet.

Link to post
Share on other sites

Ich hänge meine Frage mal hier an.

Ich nutze Adobe Lightroom Classic mit 20GB Speicherplatz in der Adobe Cloud. Die 20GB sind fast belegt und ich würde gerne einige Bilder/Ordner aus der Cloud löschen. Auf meinem Rechner bzw. meinen Speichern, möchte ich die Bilder aber behalten.
Geht das? Und wenn ja, wie?

Link to post
Share on other sites

Kurzversion: Wenn Du Fotos, die in der Cloud gespeichert sind, dort löscht, wird sie nicht von Deinem Rechner gelöscht. Umgekehrt schon.

Das Ganze ist nicht einfach zu verstehen (und ich hoffe, ich habe es begriffen). Lightroom Classic wird von den Dingen, die man in der Cloud macht (also etwa über LR mobile), nur betroffen, wenn man mit der Cloud synchronisiert. das geht nicht mit der ganzen Bibliothek von LR, sondern nur in einem (sog überwachten) Ordner. Außerdem geschieht es in Sammlungen (die aber nicht die Dateien selbst, sondern nur Vorschauen enthalten), wenn diese als synchronisierte Sammlung angelegt hat. Die Synchronisierung betrifft alle Bearbeitungen, nicht aber das Löschen. Löschen wird nur einseitig bzw unvollständig synchronisiert. Löscht Du die Datei auf dem Rechner, wird auch in der Cloud gelöscht. Löschst Du in der Cloud, bleibt die Datei auf dem Rechner erhalten.

Die Verwirrung wird noch dadurch größer, dass man wissen muss, was auf dem Rechner vorhanden ist: nur die Vorschaudatei in einer Sammlung oder die komplette Datei.

Probiere das Ganze doch mal mit einem Foto. Ansonsten findet man auf den Adobe Seiten auch Erklärungen. Die sind aber nicht sehr eingängig, finde ich (wie meine Erklärung aber wahrscheinlich auch).

Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Ich danke dir!
Mit den Erklärungen von Adobe kann ich nur wenig anfangen. Mit deiner schon etwas mehr.
 

Ich habe einige, wenige synchronisierte Ordner in Lightroom (mit einem Pfeil gekennzeichnet). Wenn ich diese Synchronisierung aufhebe, ändert sich nix am Speicherbedarf in der Cloud.
Allerdings „sehe“ ich alle Fotos aus Lightroom, über den Browser, auch auf anderen Rechnern.
 

Ich muss noch ein bisschen auf dem Murks rumdenken, weil ich weiterhin keinen Dunst habe, was genau in der Cloud liegt und was nicht, was Cloudspeicher beansprucht und was nicht, was ich nur auf dem Rechner lösche (das will ich gar nicht), was ich nur in der Cloud lösche (das will ich), was ich auf Rechner und Cloud lösche (das will ich auch nicht) und wie sich das alles auf die Sichtbarkeit der Fotos auf anderen Rechnern auswirkt.
Die Ordnerstruktur von Lightroom nutze ich seit vielen Jahren, ohne sie jemals verstanden zu haben. Und ich mag nix, was von Adobe kommt und misstraue dem Laden heftig, bleibe aber aus Bequemlichkeit dabei.

Edited by B. Lichter
Link to post
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb B. Lichter:

Ich habe einige, wenige synchronisierte Ordner in Lightroom (mit einem Pfeil gekennzeichnet). Wenn ich diese Synchronisierung aufhebe, ändert sich nix am Speicherbedarf in der Cloud.

Das kann daran liegen, dass die eigentlichen Dateien auf Deinem Rechner liegen und in der Cloud nur die Vorschauen sind. Die werden, soweit ich weiß, nicht auf den Speicherplatz angerechnet.

vor 1 Stunde schrieb B. Lichter:

Allerdings „sehe“ ich alle Fotos aus Lightroom, über den Browser, auch auf anderen Rechnern.

Das dürften nur kleine Vorschaubilder sein, die aber für eine Bearbeitung reichen. Bei einem Export werden die Bilder dann vollständig geladen und dann die Exportdatei gerechnet.

Nur wenn Du Lightroom (nicht Classic) auf anderen Rechnern oder dem iPad/iPhone nutzt, kannst Du in den Einstellungen wählen, ob die Dateien zu den Vorschaubildern auch lokal gespeichert werden.

vor 1 Stunde schrieb B. Lichter:

was ich nur auf dem Rechner lösche (das will ich gar nicht)

Bevor eine Datei auf dem Rechner gelöscht wird, kommt eine Sicherheitsabfrage (nur bei Command+Shift+Delete nicht).

 

vor 1 Stunde schrieb B. Lichter:

Die Ordnerstruktur von Lightroom nutze ich seit vielen Jahren, ohne sie jemals verstanden zu haben.

Die Ordnerstruktur sollte wie auf dem Rechner sein. Spaßeshalber kannst Du mal in LR einen Rechtsclick auf einen Ordner machen und auf Ordner synchronisieren drücken. Dann wird mit der Dateistruktur abgeglichen. Vielleicht solltest Du das mal mit allen Ordnern machen (über- wie untergeordneten).

vor 1 Stunde schrieb B. Lichter:

Wie greife ich denn auf die Fotos in der Cloud zu, ohne die Fotos auf dem Rechner zu erwischen?

Entweder Du löscht aus der Cloud heraus (dann werden auf Deinem Rechner keine Dateien, sondern nur Verknüpfungen und Vorschaubilder gelöscht) oder in LRC in den synchronisierten Sammlungen (!) oder Du gehst im katalogfeld (oben links unter dem Navigator) auf alle synchronisierten Fotos. Da siehst Du auch alle Bilder, die mit der Cloud synchronisiert werden. Drücke bei einem der Fotos dort einfach mal die Taste entfernen und schau Dir die Warnmeldung an.

Link to post
Share on other sites

Posted (edited)
vor 21 Minuten schrieb elmars:

Entweder Du löscht aus der Cloud heraus

Wie komme ich in die Cloud, um aus ihr löschen zu können?

 

vor 21 Minuten schrieb elmars:

Du gehst im katalogfeld (oben links unter dem Navigator) auf alle synchronisierten Fotos. Da siehst Du auch alle Bilder, die mit der Cloud synchronisiert werden. Drücke bei einem der Fotos dort einfach mal die Taste entfernen und schau Dir die Warnmeldung an.

Das Löschen eines Fotos aus „Alle synchronisierten Fotos“ hat geklappt. Dort ist es nun weg, bei „Alle Fotos“ aber noch da.
Und das hat jetzt meinen Speicherplatz wieder erhöht? Falls ja, wäre das die Lösung und ich könnte aus „Alle synchronisierten Fotos“ einfach mal einige tausend Fotos löschen.

 

 

Ich danke dir!
Meine Verwirrung steigt zwar, das macht aber nix, wenn ich der Lösung näher komme!

Edited by B. Lichter
Link to post
Share on other sites

vor 11 Minuten schrieb B. Lichter:

bei „Alle Fotos“ aber noch da.

Das sollte auch so sein, da dort die zahl aller Fotos, auch der auf dem rechner gespeicherten angegeben wird.

vor 12 Minuten schrieb B. Lichter:

Wie komme ich in die Cloud, um aus ihr löschen zu können?

Man kann seine Cloud über das Internet abrufen und dort mit einem webbasierten Lightroom auch bearbeiten.

Link to post
Share on other sites

OK, ich habe nicht gewusst, dass ich auch Fotos in der Webansicht von Lightroom löschen kann. Ich habe da jetzt mal einige fette Ordner gelöscht. Die Anzeige über den belegten Speicher in der Cloud hat sich noch nicht aktualisiert, aber das kann ja noch kommen.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...