Jump to content

Verkauf Leica S3


Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

Ich überlege zur Zeit, meine S3 + Vario 30-90 mm zu verkaufen, da ich aufgrund rheumatischer Probleme das Paket nicht mehr so recht händeln kann. Die S3 ist drei Jahre alt, wenig gbraucht und in Top-Zustand. Die Originalverpackungen sind natürlich vorhanden.

Was empfielht die Community?

Link to post
Share on other sites

Hallo Dieter,

da ich Dich und Deine Fotografie kenne: Die S und das Vario ist eine klasse für sich, aber was nützt Dir eine Ausrüstung, die ein Schattendasein im Schrank fristet? Reisen machst Du bevorzugt mit der M. Deine Q eventuell als Backup dabei und gut ist. 

Einzig solltest Du Dich auf einen Preisverfall einrichten. Selbst namhafte Händler bei Ebay verkaufen die S3 weit unterhalb des Neupreises, wenn ich das richtig sehe. Eventuell auch einmal Leica mit einbeziehen? Bei Pre-Owned werden zur Zeit keine S-Gehäuse angeboten.

Gruß
Thomas

Link to post
Share on other sites

Das mit dem Gewicht kann ich auch gut nachvollziehen.

Diesen Gedankengang hatte ich ebenfalls, als ich noch mit dem DMR unterwegs war.

Wobei ich der Kombination aus R9, DMR und Apo-Rsdoch ab und an nachtrauer und immer wieder mal im Geiste in den Gebrauchtmarkt schiele.

Bis dato siegt aber noch die Vernunft.

Wenn man sich das aktuelle digitale  Mittelformat anschaut, dann schießt man da aber auch bei den Spiegellosen  schnell oben raus.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Bin mal gespannt, für was HG sich entscheidet und was er evtl. noch erlösen kann. Als Eintausch gg. die defekte S006 hatte Leica im Februar 13.000 aufgerufen…mittlerweile wird die S3 ja wohl nicht mehr produziert…die offizielle Systemabkündigung gabs wohl noch nicht…trägt aber auch nicht zum Gebrauchtpreis bei.

Link to post
Share on other sites

  • 2 weeks later...
vor einer Stunde schrieb GMB:

Ich bin gerade in Südamerika unterwegs und erfreue mich an der S007 und diversen Linsen (fast) jeden Tag 

Ich hoffe, Du zeigst auch bald ein paar schöne Bildchen Deiner Reise. Bei mir geht`s am Sonntag los, zuerst nach Santiago de Chile, dann in die Atacama, von Valparaiso südwärts entlang der Küste bis Cap Hoorn und schließlich in die Antarktis. Ich habe mich allerdings für die M 10-R, die 35er und 75er Summicrone, sowie das 135er Apotelyt entschieden. Die S3 ist mir etwas zu dick. Aber weiterhin viel Spass für Dich.

  • Like 3
Link to post
Share on other sites

Hans-Dieter, dann freuen wir uns auf Deine Reisefotos! 

Auch bei mir liegen die ganzen S- Objektive im Schrank und ich nutze sie nicht mehr... Meine S 006 musste ich fast "verschenken" um sie loszuwerden. Da haben wir wohl viel Lehrgeld bezahlt. 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Ich war gerade im Leica Store Düsseldorf und habe "mal" so nachgefragt. Antwort: Die S3 ist schon etwas speziell. Für die S3 könnten wir vielleicht noch € 3.000 und für das Vario 30-90 mm € 1.500 geben. Mein Fazit: Da behalte ich das Paket dann doch lieber und freue mich, wenn ich es mal benutzen kann, alleine schon wegen der schönen Bildchen, die das Ungeheuer so produziert.

  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Echt furchtbar. Die Leica Stores sind bzgl. Preis aber auch eher die schlechtesten Abnehmer. 

Ich habe mein ganzes S-Equipment verkauft und das war nicht klein. Und ich habe auch bös Federn gelassen, aber nicht so schlimm, wie das Dir unterbreitete Angebot. 

ich drücke Dir die Daumen!

Link to post
Share on other sites

On 10/20/2023 at 5:20 PM, Hans-Dieter Gülicher said:

Ich war gerade im Leica Store Düsseldorf und habe "mal" so nachgefragt. Antwort: Die S3 ist schon etwas speziell. Für die S3 könnten wir vielleicht noch € 3.000 und für das Vario 30-90 mm € 1.500 geben. Mein Fazit: Da behalte ich das Paket dann doch lieber und freue mich, wenn ich es mal benutzen kann, alleine schon wegen der schönen Bildchen, die das Ungeheuer so produziert.

Das ist echt dreist! Zeigt aber offenbar was der Markt ist.

Link to post
Share on other sites

Vielleicht sehen manche nicht, dass die S-Reihe vor allem eine Studiokamera ist und mit den CS-Objektiven erstaunliche Möglichkeiten in Verbindung mit Studioblitzen bietet. Draußen mit 1/1000 zu fotografieren und so die Blitzlicht-Anteile überwiegen zu lassen ist schon außergewöhnlich. Das ginge mit einer Synchronzeit von 1/125 nicht.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

  • Like 7
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...