Jump to content

SL2 mit mechanischen Objektiven.


Recommended Posts

vor 8 Minuten schrieb spassig123:

noch manuellen Focus mit Vergrößerung wie bei der SL2 nutzen

Wenn ich mich nicht völlig täusche, dann funktionierte die manuelle Vergrößerung zusammen mit M Objektiven auch an der SL schon. Habe ich mal in einem Leica Shop ausprobiert, als es die SL2 noch gar nicht gab, muss also die SL gewesen sein.

Link to post
Share on other sites

vor 18 Minuten schrieb wizard:

Wenn ich mich nicht völlig täusche, dann funktionierte die manuelle Vergrößerung zusammen mit M Objektiven auch an der SL schon. Habe ich mal in einem Leica Shop ausprobiert, als es die SL2 noch gar nicht gab, muss also die SL gewesen sein.

Danke für Feedback.

Bei der SL wird die Vergrößerung doch durch „Drehsignal“ des Focusring aktiviert.

Wie soll das bei einem M Objektiv funktionieren?

Ich werde im Store mal testen.

Jochen

Link to post
Share on other sites

vor 54 Minuten schrieb spassig123:

Wie soll das bei einem M Objektiv funktionieren?

Ob es automatisch funktioniert weiß ich nicht mehr. Aber du sprachst ja von "manueller" Vergrößerung und es ist zumindest möglich, sich die Ausschnittsvergrößerungsfunktion samt Fokuspeaking auf eine Taste zu legen und bei Bedarf durch einen einzigen Druck anzuwählen, um anschließend scharfzustellen.

Andreas

Link to post
Share on other sites

Posted (edited)
vor 8 Minuten schrieb wizard:

Ob es automatisch funktioniert weiß ich nicht mehr. Aber du sprachst ja von "manueller" Vergrößerung und es ist zumindest möglich, sich die Ausschnittsvergrößerungsfunktion samt Fokuspeaking auf eine Taste zu legen und bei Bedarf durch einen einzigen Druck anzuwählen, um anschließend scharfzustellen.

Andreas

Danke, verstanden.

Edit:

Gerade an meiner SL2 mit SL Objektiv ausprobiert. Dann macht es Sinn erst mal einen L-M Adapter und geeignetes M Objektiv zu kaufen.

Jochen

Edited by spassig123
Link to post
Share on other sites

Mit einem L/M-Adapter (gleich welchem) ist die automatische Vergrößerung bei der SL/SL2/SL2-s/CL/TL und den Pana S1…5 nicht möglich, da keine mechanische Verbindung zur Kamera besteht, die Lupe per Taste funktioniert bei allen genannten Kameras.

Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

Advertisement (gone after registration)

vor 2 Stunden schrieb skybolt:

..... keine mechanische Verbindung zur Kamera besteht .....

Das möchte ich aber doch hoffen, unbedingt! 😉

Im Grunde bin ich aber der Meinung dass es auch ohne elektronische Datenübertragung zwischen Kamera und Objektiv möglich sein müsste. Die Bordelektronik der Kamera muss ja im Grunde sofort merken, wenn sich auf dem Sensor etwas tut, weil jemand an der Scharfeinstellung dreht, d.h. Kontraste sich verändern. Diese Änderungen müssten eigentlich ausreichen um der Kamera zu signalisieren, dem Bereich des Schärfeindikators das Signal zur Aktivierung der Lupe zu geben. Die Frage sollte sein, ob man so etwas einbauen oder lieber sparen möchte.

 

 

Edited by wpo
Link to post
Share on other sites

vor 5 Stunden schrieb wizard:

Ob es automatisch funktioniert weiß ich nicht mehr. Aber du sprachst ja von "manueller" Vergrößerung und es ist zumindest möglich, sich die Ausschnittsvergrößerungsfunktion samt Fokuspeaking auf eine Taste zu legen und bei Bedarf durch einen einzigen Druck anzuwählen, um anschließend scharfzustellen.

Genau so hab ich das auch gemacht.
Klappt problemlos und macht die SL zum kongenialen Partner für Altglas und Co.
Mein aktueller Favorit (neben den R-Linsen) ist ein Zeiss Milvus 50/1.4

Link to post
Share on other sites

Ich fotografiere mit der SL2 zu 85 Prozent mit M-Objektiven. Man aktiviert das Scharfstellen per Zoom in das Sucherbild mit einem kurzen Druck auf den Joystick. Das Scharfstellen funktioniert auf diese Weise ähnlich schnell wie mit der M (bei schlechten Lichtverhältnissen sogar deutlich schneller) und bei längeren Brennweiten viel präziser. Bei Weitwinkel-Objektiven nutze ich den Joystick häufig gar nicht, da der Sucher so gut ist, dass man auch ohne Zoom ins Bild scharf stellen kann.  

Link to post
Share on other sites

Posted (edited)
vor 8 Stunden schrieb paulleica:

Ich fotografiere mit der SL2 zu 85 Prozent mit M-Objektiven. Man aktiviert das Scharfstellen per Zoom in das Sucherbild mit einem kurzen Druck auf den Joystick. Das Scharfstellen funktioniert auf diese Weise ähnlich schnell wie mit der M (bei schlechten Lichtverhältnissen sogar deutlich schneller) und bei längeren Brennweiten viel präziser. Bei Weitwinkel-Objektiven nutze ich den Joystick häufig gar nicht, da der Sucher so gut ist, dass man auch ohne Zoom ins Bild scharf stellen kann.  

Ich weiß nicht wie die Aktivierung mit dem Joystick funktioniert.

Bei mir mit Camera Firmware Version 4.0 wird keinerlei Auswahl angezeigt.

Kannst Du bitte deine Lösung erläutern.

In der Bedienungsanleitung wird der Joystick nicht ausgewiesen.

Jochen

 

Welcome, dear visitor! As registered member you'd see an image here…

Simply register for free here – We are always happy to welcome new members!

Edited by spassig123
Bild eingefügt
Link to post
Share on other sites

Posted (edited)
vor 4 Minuten schrieb insomnia:

Drück mal auf den Joystick (rechts neben [20]), dann wird er hereinzoomen. Alternativ solltest du (in der Standardeinstellung) auch am Daumenrad drehen können, um zu vergrößern.

...Joystick (rechts neben [20]...

 Das habe ich ja gemacht. Da tut sich nichts.

Ist ja auch in der Bedienungsanleitung als keine freie Taste definiert.

Liegt es evtl. an  Camera Firmware Version 4.0?

Jochen

Edited by spassig123
Link to post
Share on other sites

Du findest die Belegung in den "Direktzugriff-Einstellungen". Man kann bei Autofokus-Objektiven hier die Belichtungs- bzw. Fokusspeicherung hinlegen (sonst nichts).

Bei M-Objektiven kann man die Belegung jedoch nicht ändern, da ist immer Zoom eingestellt.

Bist du sicher, dass du "mittig drauf" drückst und nicht zur Seite (oben/unten/links/rechts)? Du musst dabei auch schon das Live-View Bild anhaben bzw. durch den Sucher schauen.

Link to post
Share on other sites

vor 2 Minuten schrieb insomnia:

Du findest die Belegung in den "Direktzugriff-Einstellungen". Man kann bei Autofokus-Objektiven hier die Belichtungs- bzw. Fokusspeicherung hinlegen (sonst nichts).

Bei M-Objektiven kann man die Belegung jedoch nicht ändern, da ist immer Zoom eingestellt.

Bist du sicher, dass du "mittig drauf" drückst und nicht zur Seite (oben/unten/links/rechts)? Du musst dabei auch schon das Live-View Bild anhaben bzw. durch den Sucher schauen.

Danke für Hilfe.

Fakt ist doch das gem. Bedienungsanleitung Seite 49 > FN Tasten der Joystick nicht als belegbar definiert ist.

Ich habe es hier mit SL2 und Objektiv 90 mm ausprobiert.

Ergänzung beim Schreiben:

In Menü > 4 > Joystick > MF- Modus konnte ich nun Zoom auswählen.

Damit geht es nun doch. 😉

Jochen

 

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
×
×
  • Create New...