Jump to content

CL Entscheidungshilfe


Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

vor 12 Stunden schrieb sjöbjörn:

Vielen Dank für die Alternative, wäre mir aber zu nah an meiner MFT Ausrüstung ( in der Hoffnung, dass MFT tatsächlich überlebt)

die CL ist auch eine APS C.

 

ach ja, und Leica M- Optiken funktionieren an den Z auch hervorragend.

 

ich will die CL nicht abspenstig machen, aber ausser Design ist da nix wirklich erstrebenswert.

 

Ausser M10, SL und S und natürlich die Optiken ist bei Leica leider alles Stand von vorgestern.

 

und das "leider" meine ich sehr ernst.

 

wer mich kennt, weiss das ich auch heute noch viel und gute Leicateile besitze, mein eigen nenne und auch nutze.

Edited by hverheyen
Link to post
Share on other sites

Das Problem der CL ist eben, dass sie sich auf einem Markt bewegt, in der man bessere Technik für 25% des verlangten Preises von Leica erhält. Zum Teil bekommt man sogar ein technisch identisches Nikkor 18-55mm VR zum Gehäuse mit dazu geschenkt. Mir bei Nikon passiert. Die APS-C-Linie passt nicht zu Leica. Zu teuer und technisch zu rückständig. Hier wurde eine Chance vertan. Aber dann wäre LEICA nicht LEICA. Was nicht heisst, dass die Kamera keinen Spass machen kann, man darf nur nicht weiter darüber nachdenken. :D

Link to post
Share on other sites

Hallo Bernd,

nun besitze ich eine CL seit ziemlich genau 4 Jahren, also seit Anfang an. Das ist für eine Digitale, heutzutage eine recht lange Zeit. Pixelgigantomanie brauche ich für meine Ansprüche nicht, einen sensorbasierten Wackelpeter hätte ich allerdings ganz gerne. Sonst gibt es nichts, was mir an einer modernen Kamera fehlt. Solltest Du meinen, APS-C sei unmodern? Kannst Du erklären, warum APS-C nicht zu Leica passt? Aus meiner Sicht ist dies genau, was eine Kamera handlich macht. Die Größe einer M, samt Objektiv (wo ich herkomme) ist passabel, eine SL, für mich unerträglich.

Weiter unten gibt es allerdings etwas  Interessantes, was mich etwas erschüttert:

Nur benutze ich 4k-Videos nicht, trotzdem.

Es wäre traurig, wenn der angesammelte Objektivpark überflüssig werden würde. Nein, das mache ich nicht mehr mit.

Gruß,
Kladdi

 

PS: Ja, Leica war und ist teuer, aber sehr anmutig.

Edited by kladdi
Link to post
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb Bernd1959:

Das Problem der CL ist eben, dass sie sich auf einem Markt bewegt, in der man bessere Technik für 25% des verlangten Preises von Leica erhält. Zum Teil bekommt man sogar ein technisch identisches Nikkor 18-55mm VR zum Gehäuse mit dazu geschenkt. Mir bei Nikon passiert. Die APS-C-Linie passt nicht zu Leica. Zu teuer und technisch zu rückständig. Hier wurde eine Chance vertan. Aber dann wäre LEICA nicht LEICA. Was nicht heisst, dass die Kamera keinen Spass machen kann, man darf nur nicht weiter darüber nachdenken. :D

Leica hat sich seinerzeit eindeutig für APS und gegen MFT entschieden. Mit der D-Lux 109 entschied man sich später dann doch noch für einen MFT-Sensor, amS eine gute Entscheidung. Was die CL anbelangt bin ich zwar bei Dir aber zur CL gäbe es durchaus, auch preisrelevante Alternativen vom Kooperationspartner, z.B.: GX9 oder G110, es sei denn man hat diese Kamerakategorie bereits mehr oder weniger abgehakt. So bliebe letztlich bzw. b.a.w. nur noch D-Lux, C-Lux und V-Lux.

Zu guter letzt: Ein Leica-Pendant zur Lumix S5 könnte ich mir durchaus vorstellen. Frage nach Wetzlar- warum eigentlich nicht? -  

Link to post
Share on other sites

vor 24 Minuten schrieb C Lei Lux:

Leica hat sich seinerzeit eindeutig für APS und gegen MFT entschieden. Mit der D-Lux 109 entschied man sich später dann doch noch für einen MFT-Sensor, amS eine gute Entscheidung. Was die CL anbelangt bin ich zwar bei Dir aber zur CL gäbe es durchaus, auch preisrelevante Alternativen vom Kooperationspartner, z.B.: GX9 oder G110, es sei denn man hat diese Kamerakategorie bereits mehr oder weniger abgehakt. So bliebe letztlich bzw. b.a.w. nur noch D-Lux, C-Lux und V-Lux.

Zu guter letzt: Ein Leica-Pendant zur Lumix S5 könnte ich mir durchaus vorstellen. Frage nach Wetzlar- warum eigentlich nicht? -  

Das ist aber alles MFT oder noch kleiner. Die Alternative zur S5 ist die SL2-S, warum daneben noch etwas anbieten? Ich glaube, dass da auf keinen Fall ein neues Gehäuse mit einem entsprechenden Objektivpark folgt, es sei denn, die SL2-S wird als Modell ersetzt, was ich auch nicht glauben kann, es sei denn, die SL2 wird auch gleich ersetzt. Aber die SL- Objektive, die alle mühsam erst erscheinen? Alles kaum denkbar.

Link to post
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb EUSe:

Das ist aber alles MFT oder noch kleiner. Die Alternative zur S5 ist die SL2-S, warum daneben noch etwas anbieten? Ich glaube, dass da auf keinen Fall ein neues Gehäuse mit einem entsprechenden Objektivpark folgt, es sei denn, die SL2-S wird als Modell ersetzt, was ich auch nicht glauben kann, es sei denn, die SL2 wird auch gleich ersetzt. Aber die SL- Objektive, die alle mühsam erst erscheinen? Alles kaum denkbar.

Schon richtig doch das Kriterium Leica vs. Pana/Lumix ist nun mal der Preis. Lumix S5 mit 24-105mm vs Leica SL2S mit 24-105mm ca 48% bzw. 3 TE günstiger. Vor diesem Hintergrund wäre für mich ein entsprechendes Leica Pendant vorstellbar, "aaaaaber" wohl zu schön um wahr zu sein - 

Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

vor 8 Stunden schrieb kladdi:

Kannst Du erklären, warum APS-C nicht zu Leica passt?

 

 

Weil das APS-C-System in einem Haifischbecken mitschwimmt. Die Mitbewerber sind zu stark. Beim VF sieht die Sache etwas entspannter aus. Der Preisunterschied, und das meinte ich eigentlich mit, "passt nicht", ist zu groß. Übrigens halte ich das Leica APS-C-System seit der Einführung der CL für ein wirklich gelungenes System.  Da könnte man eine Menge Spass mit haben. Nur der Preis gegenüber der Konkurrenz bremst das System am wieder Markt aus. Beispiel: das Nikkor 10-20mm kostet derzeit 286€, ich habe sogar nur 232€ dafür hinlegt. Das Leica Pendant mit 11-23mm kostet dagegen 1.780€. Dieser Unterschied ist einfach zu groß. Passt vielleicht zu Leica, aber nicht in den Markt. Das Ding ist ein Tausender zu teuer um bestehen zu können. So schön das System auch ist. 

LG Bernd

Edited by Bernd1959
Link to post
Share on other sites

Am 17.11.2021 um 07:06 schrieb hverheyen:

die CL ist auch eine APS C.

 

ach ja, und Leica M- Optiken funktionieren an den Z auch hervorragend.

 

ich will die CL nicht abspenstig machen, aber ausser Design ist da nix wirklich erstrebenswert.

 

Ausser M10, SL und S und natürlich die Optiken ist bei Leica leider alles Stand von vorgestern.

 

und das "leider" meine ich sehr ernst.

 

wer mich kennt, weiss das ich auch heute noch viel und gute Leicateile besitze, mein eigen nenne und auch nutze.

das sehe ich anders.

Bei der Bedienstruktur (intuitiv, nicht überladen, funktionell) und bei der Bildqualität finde ich Leica sehr sehr gut.

Wenn ich Fotos mit Nikon mache brauche ich deutlich mehr Zeit beim Nachbearbeiten, bei Leica kommen Sie oft so aus der Kamera raus, wie ich mir das vorstelle.

Gibt es eine kompaktere Kamera mit DX Sensor, gutem EVF, Top Display als die CL?

Gibt es ein DX System mit besserem Ultraweitwinkel als das 11-23 oder besserem normal 35/1.4?

Was mir allerdings fehlt is IS beim 55-135.

Und zum OP: Die Objektivauswahl bei der CL ist halt deutlich eingeschränkter (und teilweise teurer) als bei m43.

Link to post
Share on other sites

Gibt es eine kompaktere Kamera mit DX Sensor, gutem EVF, Top Display als die CL?

https://camerasize.com/compare/#726,858
 

Sony a7c ist kompakter und hat gleichzeitig einen FX Sensor, der nicht nur in der Größe überlegen ist.

IS, top-AF, Zeiss G und GS Objektive - die qualitativ und preislich mithalten.

 

Edited by tri
Link to post
Share on other sites

vor 8 Stunden schrieb tri:

Gibt es eine kompaktere Kamera mit DX Sensor, gutem EVF, Top Display als die CL?

https://camerasize.com/compare/#726,858
 

Sony a7c ist kompakter und hat gleichzeitig einen FX Sensor, der nicht nur in der Größe überlegen ist.

IS, top-AF, Zeiss G und GS Objektive - die qualitativ und preislich mithalten.

 

nur der EVF ist halt winzig und unkomfortabel

Link to post
Share on other sites

Am 18.11.2021 um 21:57 schrieb tom0511:

das sehe ich anders.

Bei der Bedienstruktur (intuitiv, nicht überladen, funktionell) und bei der Bildqualität finde ich Leica sehr sehr gut.

Wenn ich Fotos mit Nikon mache brauche ich deutlich mehr Zeit beim Nachbearbeiten, bei Leica kommen Sie oft so aus der Kamera raus, wie ich mir das vorstelle.

Gibt es eine kompaktere Kamera mit DX Sensor, gutem EVF, Top Display als die CL?

Gibt es ein DX System mit besserem Ultraweitwinkel als das 11-23 oder besserem normal 35/1.4?

Was mir allerdings fehlt is IS beim 55-135.

Und zum OP: Die Objektivauswahl bei der CL ist halt deutlich eingeschränkter (und teilweise teurer) als bei m43.

Wer mit dieser „eingeschränkter“ Objektivauswahl nicht klar kommt, kommt mit keiner klar. Ich halte sie sogar für Hobbyfotografen als die beste am Markt. Ein Objektiv ergänzt das andere. Da bleiben kaum auf optische Brennweiten bezogene Wünsche offen. Technisch vielleicht nicht so ganz. Aber wer kann das schon von sich in seinem System behaupten. 

Edited by Bernd1959
Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

das Objektivangebot ist größer, als es meinem Geldbeutel gut tut, bzw. tat. Die richtig lichtstarken sind zwar etwas unterrepräsentiert, aber habe ich alles, was man so zu brauchen meint. Seit Sigma mit im APS-C-Rennen ist, ist es mehr als ausreichend. Nur Frage ich mich, für wen noch. Oder weiß Sigma etwas, was ich nicht weiß?

Gruß,
Kladdi

 

Link to post
Share on other sites

Möglicherweise sind die Entwicklungskosten für ein „neues“ Objektiv geringer, also nach weniger Stückzahlen amortisiert, als für ein neues Gehäuse.  Im Selbstverständnis des Hobbyfotografen ist eine Ausgabe für das nächste Objektiv leichter als eine gleich hoher Betrag für ein neues Gehäuse. Die Hersteller werden schon wissen, warum sie 2021 keine Investitionen in das APS-C Format riskieren. 

Link to post
Share on other sites

Nach etwas Überlegung habe ich mich für die CL entschlossen (gebraucht). Bis jetzt bin ich allerdings noch nicht zum Fotografieren gekommen. Ein paar Einstellungen und Probefotos habe ich gemacht und bis jetzt überwiegt der positive Eindruck.

vielen Dank für die konstruktiven Beiträge hier. Völlig rational ist die Entscheidung nicht gewesen, sonst hätten die Argumente hier sicher zu einer anderen Entscheidung geführt

Link to post
Share on other sites

Am 20.11.2021 um 10:00 schrieb Bernd1959:

Wer mit dieser „eingeschränkter“ Objektivauswahl nicht klar kommt, kommt mit keiner klar. Ich halte sie sogar für Hobbyfotografen als die beste am Markt. Ein Objektiv ergänzt das andere. Da bleiben kaum auf optische Brennweiten bezogene Wünsche offen. Technisch vielleicht nicht so ganz. Aber wer kann das schon von sich in seinem System behaupten. 

Ich fände ein Midrange Zoom mit wenigstens durchgehen f4.0 gut, ein kompaktes Telezoom mit IS, ein etwas kompakteres und leichteres Normalobjektiv z.B. ganz nett.

Aber mir reichen die Objektive auch (mehr als) aus, und man kann ja auch auf Dritthersteller ausweichen. Trotzdem ist bei m43 das Angebot natürlich sehr sehr groß.

 

Link to post
Share on other sites

Am 17.11.2021 um 07:06 schrieb hverheyen:

ich will die CL nicht abspenstig machen, aber ausser Design ist da nix wirklich erstrebenswert.

Das verstehe ich nun gar nicht. Bei keiner Kamera in den letzten Jahrzehnten ist das Design derart aus dem Ruder gelaufen ...
Dagegen ist die Technik o.k.!

Am 17.11.2021 um 07:06 schrieb hverheyen:

Ausser M10, SL und S und natürlich die Optiken ist bei Leica leider alles Stand von vorgestern.

Die Q gehört in dieser Aufzählung dazu,  der Verkaufserfolg bestätigt es.
Der Pana-Beifang unterhalb des Vollformats ist doch schnuppe ...

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...