Jump to content

Hallo, bräuchte bitte Fachwissen zur leitz leica Hardware


Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

Hallo alle zusammen! :)

Ich habe zwei Kameras bekommen, bei der einen steht "M1", die andere könnte nach meinen Recherchen eine leica red dial sein.

Möchte diese gerne auf ebay Verkaufen,  aber wie stelle ich fest ob sie funktionsfähig sind? Kenne mich damit überhaupt nicht aus.

Bei der leica red dial bin ich mir nicht sicher ob es auch das model ist, habe durch Bildersuche denke die richtige gefunden,  wie kann ich mir sicher sein!??

Die leica red dial ist verschweißt und man sieht durch das Plastik das Garantie Reparatur/Zertifikat,  würde sie ungern auspacken.

Ich kann mit den zwei (jedoch schönen) Kameras nix anfangen und würde sie lieber einen Sammeln zukommen lassen. 

Jedoch ist es mir wichtig,  in der Anzeige richtige Daten über Fabrikat und Zustand mitteilen. 

Entschuldigt bitte, dass ich einfach so in euer Forum einbreche :) , aber wo sonst soll ich Profis finden. Habe es zumindest fast eine Wochen alleine versucht und bin auf interessantes Gebiet gestoßen,  was mir jedoch völlig fremd ist und ich nicht überschauen kann.

Sollte ich im falschen Bereich geschrieben haben, tut es mir leid!!

Ich möchte mich aber schon einmal im voraus bedanken, falls mir jemand weiterhelfen kann!!

Mit freundlichen Gruß 

Thomas (Emi)

 

Link to post
Share on other sites

Hallo, mal abgesehen davon, dass Werteinschätzungen nicht hier, sondern letztlich vom Markt bzw. Käufer vorgenommen werden, wären ein paar Bilder hilfreich. Wenn ältere Kamras lange unbenutzt herumgelegen habe, ist davon auszugehen, daß sie etwas Service benötigen, also Mechanik reinigen, frisch ölen und justieren; das kostet und man überläßt es lieber dem Käufer, erwähnt es aber fairerweise vorher. Ansonsten sollten die Sucher klar im Durchblick und der Entfernungsmesser der red deial (IIIf?) kontrastreich sein. Freies drehen des Rückspulknopfes in beid eReichungen verrät, ob noch ein Film drin ist. Die M1 wird mit dem Schnellschalthebel gespannt, Auslöser ist oben, bei den Verschlußzeiten erstmal mit den kurzen anfangen und dann sehen, ob das Hemmwerk bei den langen sauber läuft. Im Netz gibt's genug Videos dazu. Ob die Schraubleica mehr bringt, wenn sie eingeschweißt ist, ist fraglich, eher nicht, wenn sie aus der Reparatur kam.

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Hallo romanus53

Entschuldige bitte die späte Antwort,  hatte viel Arbeit um die ohren.

Ich möchte mich auch für die ausführliche Antwort bedanken!!

Hier mal die Bilder von beiden Kameras,  leider ist bei der M1 hinten etwas vom der Oberfläche weggegangen, aber der Deckel schließt ohne Probleme. 

Link to post
Share on other sites

Hallo Emi! Romanus hat dir schon ein paar Tipps gegeben. Die M1 kannst du aufziehen und auslösen probieren. Neben dem Aufzugshebel ist dad Zeitenrad. Bri 1 sollte der Verschluss 1 Sekunde offen bleiben, bei 2 eine halbe Sekunde. Das Objektiv kann man abnehmen und im Gegenlicht bei Offenblende feststellen, ob man Nebel, Staubpartikel oder vielleicht sogar einen Pilz sieht. Am Rückdeckel das nennt sich Vulkanit. Das lässt sich ersetzen.

Die kleine ist eine If. Auf keinen Fall aus der Folie nehmen, sofern verschweisst. Die Kamera ist nicht speziell/  beliebt/selten, aber so ein jungfräulicher Reparaturschein für einen Sammler im Verhältniss?zur?Kamera?selber vielleicht sehr viel wert. 

 

Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

Hallo Susiko, danke dir ! :)

Der Deckel ist nicht verbogen! ;)

Wie ich eben von Reini gelernt habe, ist nur das Vulkanit abgegangen.

LG Emi

Edited by Emi
Name falsch geschrieben
Link to post
Share on other sites

Hallo Reini, danke für deine Antwort und Tipps, ich werde mal alles testen. Aufziehen und auslösen geht schon einmal  :)

Die lf ist mit dem Schein eingeschweißt und lasse ich natürlich auch so :)

Ich teste jetzt erst einmal und dann ggf. verkaufen. Ich finde es schon interessant und sind ja auch schöne Kameras,  dazu echt wertig!! 

LG Emi

Link to post
Share on other sites

Hallo nochmal, habe eben soweit es mir bekannt ist und ich es mir zumute, ein wenig getestet. Scheint alles so zu funktionieren wie es soll, im Objekt ist Staub soweit ich es beurteilen kann. Vielleicht kann man es reinigen !???

Vielen lieben Dank an alle nochmal für eure super Unterstützung und Geduld!!

LG Emi

Link to post
Share on other sites

Hallo wizard,

Danke für die Info! Wie gesagt,  habe keine Ahnung und mir war auch nicht bekannt, dass ein Objektiv teurer als die dazugehörige Kamera sein kann. :D

Ich weiß nicht ob ich hier die Frage stellen kann (falls nicht,  einfach bescheid geben und ich lösche sie!!) und mir ist klar,  dass sie schwer zu beantworten ist, bzw wie "romanus53" schon schrieb.... "Der Preis wird vom Käufer bestimmt ".

Aber denoch würde mich interessieren,  was ihr denkt, wieviel ich für die guten Stücke verlangen kann. Ich denke eine bessere Einschätzung wie von Profis in diesem forum kann ich nicht bekommen!

Mir geht es auch nicht darum, dass maximum raus zu holen!! Ich finde die Kameras hübsch, aber kann damit nichts anfangen und bevor die guten Stücke im Keller oder Schrank liegen, sollte sie lieber ein Liebhaber/in haben. Somit wären ggf beide Seiten zufrieden!?!!

Ich habe schon mal auf ebay geschaut und hier im forum den Flohmarkt entdeckt,  jedoch will ich mir nicht anmaßend einen Preis zu bestimmen....ob eine Auktion bei ebay sinn macht ....hmmm, bin mir da nicjt sicher.

Sorry für den langen Text ! ;)

LG Emi

Link to post
Share on other sites

Hallo Emi,

du fotografierst nicht und hast dich noch nie damit beschäftigt, egal ob analog oder digital? 

Vielleicht einen „Fotoladen“ (in den größeren Städten gibt es sie noch vereinzelt) aufsuchen, einen Diafilm (weil sie empfindlich sind und, nach dem Entwickeln lassen, die Genauigkeit des Verschlusszeiten am heutigen Tag darstellen) kaufen und vorher aber  klären, ob

der Verkäufer selbst weiß, wie man den in deine M1 einlegt.

Selbiger Verkäufer hat wohl noch eine andere Kamera da (wie gesagt, egal ob analog oder digital), so daß er dir sagen kann, welche Zeit und Blende du einstellen solltest. Mit der M1 fotografierst du besser vor der Ladentüre große Gegenstände (eine große Ziegelmauer, vor der du im rechten Winkel stehst, wäre ideal) weil du vom Problem der Entfernungseinstellung befreit bist (das Objektiv stellst du auf unendlich = die liegende acht, nach der 3m = ganz auf Anschlag.)

Das Zeit & Blendenpaar verstellst du für deine nächste Aufnahme, indem du gleichzeitig je eine Raste die Zeit auf eine höhere Zahl drehst (es ist eine Bruchzahl, aber für deine Zwecke ist es egal) und den Blendenring auf eine kleinere. Und machst die nächste Aufnahme. So belichtest du möglichst viele Zeit- & Blendenpaare.

Nach ca. 36 Aufnahmen ist der Verkäufer im Fotoladen so nett und spult den Film zurück in die Patrone, entnimmt diese und läßt den Film entwickeln. Deine Absicht, die M1 mit dem 35mm Summicron (im sehr guten Zustand) zu veräußern würde ich mit dem Fotoladenverkäufer nicht besprechen.

Wenn du deine (ungerahmten) Dias hast, kannst du dich ja wieder melden. Bestimmt hilft dir ein Mitforemt dann ab dort weiter.

Natürlich kannst du‘s auch verkloppen, das geht schnell. Dann ist es weg.

ps Da für dich lieber Emi, neues und willkommenes Forummitglied, das Fotografieren absolutes Neuland ist,

gratuliere ich dir, ohne Hilfe deine Leicas fotografiert und die Fotos hier eingestellt zu haben.

Mit Geduld, ein wenig Arbeit, Zuversicht und etwas Hilfe wirst du einen fairen Preis erzielen. 

 

 

Edited by tri
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...