Jump to content

Recommended Posts

  • Replies 259
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Leica hat doch viele Jahre den M9 Besitzern einen kostenlosen Sensortausch angeboten. Da die Sensoren eingekauft werden, hat Leica auch nur begrenzte Möglichkeiten den Hersteller dazu zu bringen, seine Anlagen für uralt Technik ewig weiter zu betreiben, vor allem bei den homöopathischen Mengen um die es hier geht. Den Zeitraum (sehr sehr lang), wo eine Lösung von Leica kulant angeboten wurde zu verschlafen, und dann wenn es zu spät ist jammern, klagen und sich beschweren, dass ist imho ein

Tut sie ja auch gerade hier - so bekommst Du sie ja nicht mehr los

Leica's Lusthemmer Nr. 1 sind Kunden, die gerne Leica Kunden wären und alles besser wissen, vor allem von Leicas, die sie noch nie in der Hand hatten und die sie nur vom Blick durch die trübe Schaufensterscheibe kennen, die sie selbst durch das Nase plattdrücken verschmiert haben.  

Posted Images

vor 6 Stunden schrieb ( ͡° ͜ʖ ͡°):

 

Soweit zur Werbung!

LEICA M8 – eine Investition in die Zukunft
Leica stellt innovatives Konzept für lebenslangen Werterhalt digitaler Kameras vor

https://www.photoscala.de/2008/01/31/leica-m8-neue-firmware-1-201-neues-aktualisierungs-bezahl-konzept/

Leica stellt innovatives Konzept für lebenslangen Werterhalt digitaler Kameras vor

Leica Fotografen wissen, worauf sie sich verlassen können: Auf hervorragende Bildqualität, ein einzigartiges Anwendererlebnis und eine Kamera, die sie über Jahre und Generationen begleitet. ...., ein innovatives Konzept für den lebenslangen Werterhalt der digitalen LEICA M8

Naja, wenn die Kamera irreparabel kaputt ist, lebt sie ja nicht mehr; und damit ist das Konzept auch hinfällig.

Außerdem sind z.B. 5 Jahre auch 'Jahre', und mit Generationen können auch Wespen-, Fliegen- oder Smartphone-Generationen gemeint sein.  [Sarkasmus aus]

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb XOONS:

Ich glaube schon, dass wir im Süden wissen, wie man das schreibt. 

 

Ja, latürnich, heute schon. Ich schrieb aber vom Jahre des Herrn 1979 und das traf zu jener Zeit wohl schon für das ganze Vaterland zu, nicht nur für das Land des FJS.

Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Stefan2010:

rappeldummen Spruch

Seit wann muß Werbung rappeldumm oder rappelschau sein? Sie muß nur einprägsam sein...

Claus

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Scrapbook:

Seit wann muß Werbung rappeldumm oder rappelschau sein? Sie muß nur einprägsam sein...

Claus

Das wird doch schon durch diesen thread hier deutlich. Wenn Werbung etwas verspricht, wo von vornherein klar ist, dass es nie und nimmer gehalten werden kann, dann fühlt sich spätestens beim eigenen Schadenseintritt der Käufer auf den Arm genommen. In der Folge ist er verstimmt, kauft beim nächsten Mal was anderes und macht erst mal im Internet Stimmung.

Wie kann man im Beispiel von Leica groß bei einer Digitalkamera verkünden "Konzept für lebenslangen Werterhalt" - wenn da die Kamera nicht auf dem Sterbebett verhökert wird ist der Ärger doch vorprogrammiert.

Wenn Mercedes auf der einen Seite bei Entwicklung, Materialauswahl und Fertigung auf Biegen und Brechen spart, dann kann man doch nicht ernsthaft mit "Das Beste oder nichts" werben (mal eine groß Fertigungstoleranz wohlwollend zugrunde gelegt, was die abliefern geht gar nicht)

So eine Werbung ist darum aus meiner Sicht rappeldoof - die ist einprägsam und genau aus diesem Grund ist der Käufer im Fehlerfall besonders angenervt.

Das war doch früher viel besser. Bei Mercedes gab es mal den Slogan "Willkommen zuhause" - sowas kann man nachempfinden und nachher nicht dran rummäkeln.

Wenn Leica mit irgendwelchen alten Analogfotografen werben würde, die mit ihrer M2 oder IIIc beeindruckende Zeitdokumente geschaffen haben, dann liegt es nur am Käufer, wenn auf den eigenen Bildern nur die langweiligen eigenen Blagen oder fremde Blumen sind.

Wenn Rolex oder welcher Uhrenhersteller glückliche Tennis- oder Golfspieler zeigt, machen sie die Uhr trotzdem begehrenswert - die versprechen schon aus gutem Grund nicht, dass der 10 Mille Wecker genauer geht als ein Handy ;)

Es ist aber nachher keiner enttäuscht, dass er einfach nur belogen wurde.

Stefan

Link to post
Share on other sites

ein Konzept ist erstmal nur ein Konzept. Und das Leben ist endlich.

Solange Leica digitale Ms baut, baut Leica lebenslang am Konzept einer digitalen Leica. Und die M8 war die Erste der (hoffentlich) langen Konzeptreihe.

 

Alles gut soweit. Nur nicht für mich. 
 

😝😊

Link to post
Share on other sites

Digitale Kameras können keinen Werterhalt haben, dafür schreitet die Technik zu schnell voran (gilt für alle Hersteller), Leica Objektive dagegen sind in vielen Fällen sehr wertstabil.

Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Stefan2010:

die ist einprägsam und genau aus diesem Grund ist der Käufer im Fehlerfall besonders angenervt.

Was du schreibst Stefan, leuchtet mir alles ein. Es ist logisch. Werbung ist jedoch häufig erfolgreich, wenn sie Logik außer Acht läßt. Tritt der Fehlerfall ein, bist du natürlich angenervt, hast aber den beworbenen Gegenstand schon gekauft, also hat die Werbung ihr Ziel erreicht. 

Claus

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
Am 20.5.2021 um 18:40 schrieb vhfreund:

So, das musste jetzt mal raus. Goodby Leica!

Wie sollte sich Leica deiner Meinung nach verhalten?

Es gäbe noch eine Firma in den USA ........ Sorry, die M9-P geht nicht.

 

PS: Auch auf UHF + SHF?

Edited by analog-digital
Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 9 Stunden schrieb Scrapbook:

Seit wann muß Werbung rappeldumm oder rappelschau sein? Sie muß nur einprägsam sein...

Claus

Oder gut. Siehe den Text von Leica zur M—D, die Königin der Kameras. (Für mich zumindest). Hier geht es nur um Fotografie bzw. der minimalen Technik, welche man dafür benötigt. Konzentriert auf das Wesentliche. 

Edited by Bernd1959
Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 31 Minuten schrieb Bernd1959:

Oder gut. Siehe den Text von Leica zur M—D, die Königin der Kameras. (Für mich zumindest). Hier geht es nur um Fotografie bzw. der minimalen Technik, welche man dafür benötigt. Konzentriert auf das Wesentliche. 

Ich gebe Dir Recht die,  M-D ist eine tolle Kamera (für mich leider nur auf dem Papier) und sicher auch eine Königin unter den Kameras- Aber wie immer in der Werbung/politischenSlogans etc.. sollte man auch bedenken, was man "schlimmstenfalls" draus machen kann. In dem Fall demnächst vielleicht: Die Königin ist tot - es lebe die Königin (bzw. der König).

Oder wie es bei Hofmannsthal heißt: „Kommt der neue Gott gegangen, hingegeben sind wir stumm!“

 

Ich hoffe, sie bleibt noch lange Deine Königin!

Edited by TeleElmar135mm
zu schnell abgeschckt
Link to post
Share on other sites

dass ich den m9 sensor früher hätte tauschen können, wußte ich nicht, hat mir leica nicht mitgeteilt.

und auch ich dachte, ich hätte ein spitzenprodukt und keinen chinakracher. irrtum.

die m9 ist nicht der erste reinfall bei leica: die minilux hatte (nach ablauf der garantie natürlich) diesen "error" fehler, also müll.

meine doppelt so alte mp und r6.2 sind heute mehr wert als die digitale, mit denen fotografiere ich auch weiterhin sehr gerne..

daher werde ich, sobald sich der sensor völlig auflöst und sich die abstürze während des fotografieren mehren, eine billigere kamera kaufen, mit der ich die m objektive verwenden kann.

falls jemend eine empfehlung hat, bin ich dankbar!

Link to post
Share on other sites

Wie schon oben mehrmals erwähnt, mit einer digitalen Leica kauft man sich für viel Geld theoretisch wenig Kamera, kein Autofocus, keine Seriengeschwindigkeit, veraltete Gehäuseform, überschaubare ISO Leistung. Aber ich gehe mal davon aus, daß das jeder vorher weiß, bevor er sich die Kamera kauft. Warum man es sich dann doch antut, hat individuelle Gründe, sei es einfach das gute Gefühl beim Fotografieren, Haptik, Prestige, Historie..... Leica unterliegt, wie alle Kamerahersteller dem Zwang, alle drei-vier Jahre (manche Hersteller haben noch kürzere Intervalle) mit viel Tamtam und Werbung etwas Neues auf den Markt zu bringen. Aber, jetzt mal ehrlich, werden die digitalen M Kameras auch für die Ewigkeit gekauft? Natürlich (meistens) nein! Schaut Euch einfach mal die Threads hier an: "soll ich meine M 240 behalten, für eine M10 eintauschen, oder auf die M11 warten?" usw. Mit jedem Erscheinen einer neuen M, werden die alten Kameras schlecht und sind für die eigenen Zwecke so gut nicht mehr nutzbar. Also wirkt die Werbung ja. Kann jeder halten wie er will. Und ehrlicherweise werden wenige unserer Fotos (da nehme ich meine Bilder nicht aus) durch das Upgrade nicht wirklich besser. aber man selbst fühlt sich besser.

Und was die Zuverlässigkeit der digitalen M Kameras betrifft, lesen wir hier viel über Defekte und Pannen, selten macht jemand einen Thread darüber auf, wie zuverlässig die Kamera ist. Ich habe noch eine alte M9 Mono, die ich schon überall unter allen möglichen Wetterbedingungen dabei hatte. Hat immer problemlos funktioniert und war nie kaputt. Geht also auch.

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
1 hour ago, Bernd1959 said:

Oder gut. Siehe den Text von Leica zur M—D, die Königin der Kameras. (Für mich zumindest). Hier geht es nur um Fotografie bzw. der minimalen Technik, welche man dafür benötigt. Konzentriert auf das Wesentliche. 

Tolles Teil - echte Kundennähe!

Seinerzeit gekrönt vom Markterfolg.

 

Die Erschwernis. 
 

Es war, wie wenn Ernst Leitz entschieden hätte, dass jede Filmpatrone nur in Wetzlar (und höchstens noch in den Werksniederlassungen weltweit) zu öffnen ginge.
Gemäß dem abwegigen Motto (das es vernünftigerweise nie gab) 

„wenn der Fotograf monatelang auf seine Bilder warten muß, dann lernt er noch besser visualisieren“

Zum Glück wurde klar gedacht, konsequent entschieden und meisterlich konstruiert.

Womit hat die Leica ihren Platz damals erobert?

Immer dabei + praktischer für den Anwender als andere Kameras.

 

Die M-D als logische Fortsetzung der Monochrome anzusehen wurde vom Markt als Denkfehler eingestuft. 
Die Monochromes haben Vorteile,

die M-D sollte noch teurer sein, weil sie ein Manko hat.

Und dabei den Fotografen bevormundet:

„Jawohl, mein Herr! Mit dieser Kamera demonstrieren Sie Ihren Fotofreunden (alle Anderen juckt Leica nicht), daß Sie nicht die Bildvorschau ausschalten können, besser gesagt:. zu pueril sind es zu tun. Das ist schon etwas Besonderes - man wird Sie dafür noch mehr bewundern.

Ich kann Ihnen trotzdem versichern, daß wenn Sie Ihr Bild vielleicht doch sehen wollen (ist doch verständlich, es ist doch menschlich, ist ja keine Schande!) 

Sie einfach Ihr Handy aus der Tasche nehmen, die App suchen (die nach dem nächsten Update, dann…) . 
 

Auf jeden Fall sehen Ihre Fotofreunde, daß Sie die Kunst der Fotografie wie ein souveräner Analogfotograf betreiben, der aufgrund seiner Expertise immer das perfekte Bildergebnis erzielt, ohne sich von solchem Anfängerzaudern aufhalten zu lassen.
Jawohl, dies ist die richtige Kamera für Sie!“

 

Die M - D war ein geplatzter Versuchsballon, ein Flop, eine Fußnote,

und ist als Digitale noch nichtmal ein Sammlerstück. 

PS Hätte ich nie geschrieben, Bernd, wenn du hier nicht so Klasse- Bilder gezeigt hättest. Also Ergebnisse, die zu den Besten gehören, wobei das „Musikinstrument“ nie im Vordergrund stand („Lack schwarz!“)

sondern, soweit ich mich erinnere, auch mit dem Handy erstellt wurden. Ok, keine Bilder von mir, aber sicher keine M - D im Schrank; es darf doch jeder seine Meinung haben, wenn es um unsere „pocketable Harley - Davidsons“ geht.

 

Nichts für ungut - frohe Pfingsten! 
Simon

Edited by tri
Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
54 minutes ago, agfabox said:

falls jemend eine empfehlung hat, bin ich dankbar!

Verschiedene ein Wochenende mieten?

Edited by tri
Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb agfabox:

 

daher werde ich, sobald sich der sensor völlig auflöst und sich die abstürze während des fotografieren mehren, eine billigere kamera kaufen, mit der ich die m objektive verwenden kann.

falls jemend eine empfehlung hat, bin ich dankbar!

Ich benutze R- und M-Objektive am Sony-A7-System. 

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ich benutze alle meine "R"-Objektive und die "M"-Linsen ab 65mm an NIKON DSLR. Gilt auch für das Zubehör (Blagengerät u.a.m.) aus beiden Sparten. Für DSLM konnte ich mich bislang nicht so recht erwärmen, aber vielleicht ändert sich das noch. Verwendung von "M"-Optik von 21- 560mm ansonsten häufig mit Film. Meine M9 tut es allerdings im Moment noch

Edited by wpo
Link to post
Share on other sites

Hi,
ärgerlich ist dass allemal, absehbar war es auch, zumindest für diejenigen, die hier mittgelesen hatten.
Dass dieser Sensor Fertigungsbedingte Fehler hatte, war sicher nicht so voraussehbar, und wurde für ein
längere Zeit ja kostenneutral beseitigt. Aber er war niemals ein Fehler des Kunden.
Daher finde ich das heutige Angebot einen Rabatt von ca. 30% bei einem Neukauf im Prinzip eher als
zu Geizig an, den diese 30% entsprechen noch genug Gewinn für Leica an diesem Produkt.
2 x an einen fehlerhaften Produkt verdienen zu wollen ist wohl Grundsätzlich in solchen Fällen nicht der
richtige Weg, und läuft gegenläufig zur Kundenbindung, was am Ende Leica und dem Kunden nicht dienen wird.
Hier hat man wohl nur den Kostenrechner eine Entscheidung fällen lassen, das Gesamtbild dieser Sache aber
aus den Augen verloren.
Eine gute Entscheidung ist dies in meinen Augen nicht wirklich.
Den eine Entscheidung des Kunden gegen LEICA hat auf lange Sicht gesehen eine viel schlimmere Wirkung
als den Kunden eine Angebot zu unterbreiten das auf beiden Seiten zwar Kosten verursacht, aber in einen Maße
das beide damit leben können.
Gruß
Horst
 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...