Jump to content

Recommended Posts

  • Replies 64
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Seltsam warum hier über alles ausser über die klassichen Leica Objektive geredet wird. Meine besten 35er Bilder (in Leica Anmutung) wurden an der M240 mit dem kleinen alten 3,5er Schraub-Summaron gemacht. ist (über-)schärfe und grosse Blende wirklich soo wichtig?  

Ich denke schon, wenn ich all die schönen Teile sehe.... „nice to have“ .... aber das war es dann auch schon.... meistens  in den letzten Jahren. Mir sind die  Motive wichtiger. 😀 „Schaun wir mal“

Ach ich sehe gerade, dass irgendwer mit dem Leica Apo angefangen hat. Dabei rede ich die ganze Zeit vom Voigtländer...

vor 45 Minuten schrieb wizard:

Gibt es jetzt eine R10 von Leica? Ich dachte, die R-Serie wäre ein gestellt worden.

Das war nur eine Antwort auf einen "Experten", der aus unerfindlichen Gründen von den Voigtländer-Objektiven abgeschweift ist und seine eigene Leica-Ausrüstung ins Spiel gebracht hat.

Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb kretsche:

Gibts wieder😄

Da könnte man doch an die S3 als würdigen Nachfolger denken. Meine Ausstattung vor 10 Jahren war R9 + DMR + 5 Objektive +++ = ca. K€ 30, 2012 von Leica irreparabel bezeichnet und deshalb mangels Leica-Masse voll in den Sand gesetzt. Die S3 kosten heute auch K€ 30, wog/wiegt beides rund 3 kg (R9 + DMR + 100er) = K€ 10 per kg und man spart sich sogar noch das DMR. Das ist schließlich ein gewaltiger Fortschritt oder ?

Also was soll`s. Man muss halt mit der Zeit gehen und ein bisschen Schwund ist immer.

MfG Dieter

Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

.... „Man muss mit der Zeit gehen!  Und das  könnte ja auch durchaus passieren mit der Zeit, dass wir eben gehen. Nämlich weg von den 3 Kilos.... und man spart ja nicht, sondern gibt einfach nur weniger aus. 😀

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor einer Stunde schrieb Talker:

.... „Man muss mit der Zeit gehen!  Und das  könnte ja auch durchaus passieren mit der Zeit, dass wir eben gehen. Nämlich weg von den 3 Kilos.... und man spart ja nicht, sondern gibt einfach nur weniger aus. 😀

... gibt einfach nur weniger aus ... und/oder weil man's nicht mehr braucht :) mein Stand frei nach ... x feine Ka-me- ra's, da waren's nur noch zwei. 

Edited by C Lei Lux
Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 20 Minuten schrieb Stefan2010:

Yep, ab und zu ein paar neue Portra 160 und das war es dann mit Kauflaune :)

und ein Ersatzteillager für Vorhänge, Schräubchen  und Stifte, Federn und Schwarzlack für die Schrauber“ :-)))

Edited by Talker
Link to post
Share on other sites
vor 55 Minuten schrieb C Lei Lux:

... gibt einfach nur weniger aus ... und/oder weil man's nicht mehr braucht :) mein Stand frei nach ... x feine Ka-me- ra's, da waren's nur noch zwei. 

Ja, dass das mit der S3 nicht mehr so ganz leicht ist, habe ich inzwischen leider lernen müssen. Sie ist ganz klar eine Maschine, ein Arbeitsgerät und das was hinten raus kommt außer Diskussion. Aber die M 10 passt dem Manufacturer, wie Faust auf`s Auge.

Klar, die Motive. Aber die kannst Du auch mit dem Handy machen, mit etwas Glück sogar verdammt gut (sagt die absolute Handy-Niete). Deshalb also lieber zu fuß mit der M oder trotz Bizepssehnenabriss mit Aua und der S3.

MfG Dieter

 

Link to post
Share on other sites
vor 32 Minuten schrieb Talker:

und ein Ersatzteillager für Vorhänge, Schräubchen  und Stifte, Federn und Schwarzlack für die Schrauber“ :-)))

och, brauch ich erstmal auch nicht, die III war gerade erst vor ein paar Monaten zur Revision, da ist nun wieder für 10 Jahre Ruhe :)

Link to post
Share on other sites
vor 30 Minuten schrieb Hans-Dieter Gülicher:

Klar, die Motive. Aber die kannst Du auch mit dem Handy machen, mit etwas Glück sogar verdammt gut (sagt die absolute Handy-Niete).

 

Dann schenk Dir doch die Schlepperei :)

Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Stefan2010:

och, brauch ich erstmal auch nicht, die III war gerade erst vor ein paar Monaten zur Revision, da ist nun wieder für 10 Jahre Ruhe :)

Wirklich  alle 10Jahre zum  Service... ganz schön aufwendig für eine „Kamera für‘s Leben“. 😎

Link to post
Share on other sites
vor 8 Minuten schrieb Talker:

Wirklich  alle 10Jahre zum  Service... ganz schön aufwendig für eine „Kamera für‘s Leben“. 😎

Erzähl das mal den Jungs mit dem DMR :) :) 

Die III war da auch nur präventiv, Herr Paepke wird ja auch nicht bis 100 arbeiten und da wollte ich sie noch mal durchsehen lassen ;)

Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Stefan2010:

Erzähl das mal den Jungs mit dem DMR :) :) 

Die III war da auch nur präventiv, Herr Paepke wird ja auch nicht bis 100 arbeiten und da wollte ich sie noch mal durchsehen lassen ;)

Hätte ich gern behalten, aber Leica wollte/konnte 2012 nicht. Siehe meine Fotos an entsprechender Stelle. Und an die M3 von 1955 erinnere ich mich auch noch etwas wehmütig. Doch tempora fugit und die M 10 hat schon was.

MfG Dieter

Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb Stefan2010:

Erzähl das mal den Jungs mit dem DMR :) :) 

Die III war da auch nur präventiv, Herr Paepke wird ja auch nicht bis 100 arbeiten und da wollte ich sie noch mal durchsehen lassen ;)

Ich kann das so gut verstehen... ich habe meine alte R3 vor dem Abschied in den Ruhestand „im Regal unteres Brett links“ für ein mehrfaches des Zeitwerts pflegen lassen. Inzwischen habe ich gar kein R Originalobjektiv mehr für die Kamera... aber einen Adapter M an R und Filme im Tiefkühler... irgendwie kann man es doch nicht lassen. 

Link to post
Share on other sites
vor 52 Minuten schrieb Hans-Dieter Gülicher:

Doch tempora fugit und die M 10 hat schon was.

Dieter, jeder mit dem Krams, mit dem es ihm am meisten Spaß macht. Wir müssen da ja glücklicherweise nicht von Leben und die Schlepperei mit dem digitalen Zeugs hält bestimmt fit ;)

Ich habe es digital versucht, für mich ist das nix. Ich bleib da schön bei meiner alten Kamera und freue mich, dass sie noch 1a läuft

Stefan

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 2 Stunden schrieb Stefan2010:

Dieter, jeder mit dem Krams, mit dem es ihm am meisten Spaß macht. Wir müssen da ja glücklicherweise nicht von Leben und die Schlepperei mit dem digitalen Zeugs hält bestimmt fit ;)

Ich habe es digital versucht, für mich ist das nix. Ich bleib da schön bei meiner alten Kamera und freue mich, dass sie noch 1a läuft

Stefan

Stefan, da hast Du etwas verpasst. Ich habe zwar erst im Juli 2005 mit der R9 + DMR Nr. 86 voll auf digital umgestellt, meine ersten Versuche (SW-Kamera + RGB-Filter + Amiga-Verarbeitung) reichen jedoch auf 1987 zurück. Nur alter Manuellknipser bin ich bis heute geblieben, der M 10-R sei Dank.

Beste Grüße also in den Süd-Süden Europas. Ich schreibe gerade aus meinem seit über 40 Jahren geliebten tweeden verblijf De Haan aan Zee, Belgie. Goeiemiddag.

Taker: ich hätte da noch eine Agfa Carat (1955), eine Robot (1960) und eine Rolleiflex (1965) im Schatzkästle. Und die 9x12 Palttenkamera (1927) meines Vater.

MfG Dieter

Edited by Hans-Dieter Gülicher
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...