Jump to content

LEICA VARIO-ELMARIT-SL 24–70mm f/2.8 ASPH


Recommended Posts

  • Replies 97
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Das Problem sehe ich woanders... Was sie bei den kompakten Pana-Leicas machen, ist mir letztendlich egal. Da muss man ja schon bei den Originalen mit niedrigen Ansprüchen glücklich werden. Sollten sie aber wirklich Panasonic-L-Mount-Optiken einfach nur umlabeln, also das gleiche Vorgehen wählen wie bei den Panaleicas (nur ein anderes Gehäusedesign) und ansonsten technisch und optisch identische Produkte liefern, was bleibt denn dann noch von Leica übrig, außer vielleicht eine Selbstver

Am Ende sollte man lieber warten, bis das Produkt auf dem Markt ist oder zumindest bis es offiziell angekündigt ist, bevor man irgendeine Vermutung oder ein Urteil in Welt hinausposaunt.

Was ist das für eine Allianz, jeder Hersteller bringt die gleichen Linsen heraus... man könnte sich absprechen und interessante Produkte bringen, die wirklich diese Bajonett weiterbringt.    

Posted Images

vor 23 Minuten schrieb Marc Tenner:

Ich frage mich, ob dazu die neue CL2 vorgestellt wird. Die war doch für April prophezeit.

Ich vermute, LEICA legt stattdessen ein paar „RefurbishedE“🤪 X2 in den Markt und bietet die für, sagen wie 2.990,-€😅 an. Hätte ich meine nur behalten. Mit eingefahrenem Objektiv sooooo schnuckelig...

Link to post
Share on other sites
vor 36 Minuten schrieb jmschuh:

... sondern darum, dass man nicht einfach fremde Produkte als die eigenen verkauft.

Nun lasst uns doch erstmal abwarten, was da tatsächlich auf den Markt kommt. Irgendeine Differenzierung wird ihnen schon noch einfallen. Übrigens wäre ich überrascht, wenn der Mehrpreis nur 10 - 20% betrüge. Ich rechne mit schlank dem doppelten Preis.

Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb Marc Tenner:

Ich frage mich, ob dazu die neue CL2 vorgestellt wird. Die war doch für April prophezeit.

Ja, Leicarumors eben. 

Ich glaube, das System ist tot. Mausetot. 

Link to post
Share on other sites
vor 56 Minuten schrieb jmschuh:

Das Problem sehe ich woanders...

Was sie bei den kompakten Pana-Leicas machen, ist mir letztendlich egal. Da muss man ja schon bei den Originalen mit niedrigen Ansprüchen glücklich werden.

Sollten sie aber wirklich Panasonic-L-Mount-Optiken einfach nur umlabeln, also das gleiche Vorgehen wählen wie bei den Panaleicas (nur ein anderes Gehäusedesign) und ansonsten technisch und optisch identische Produkte liefern, was bleibt denn dann noch von Leica übrig, außer vielleicht eine Selbstverliebtheit in die eigene Markenbezeichnung?

Wie gesagt, in der Einstiegsklasse interessiert mich das nicht, zumal Leica mit eigenen Produkten dort niemals die nötigen Skalierungseffekte hätte, damit solche Produkte wirtschaftlich würden. Aber in der gehobenen Klasse, in der man anspruchsvolle Kunden bedienen möchte (und ansonsten auch entsprechende Preise verlangt), würde man bei einem solchen Vorgehen ganz einfach mit der Dummheit der eigenen Kunden kalkulieren.

Und damit das nicht selbst dem döfsten Kunden auffällt, wird dann ein Narrativ um eine bessere Vergütung gestrickt oder was? Also komplett bei Panasonic gefertigt, gleiches Innenleben wie bei Panasonic, nur mit Leica-Logo? Dafür 10-20% teurer? 

Also ehrlich, dann kann ich mir gleich das Original kaufen, statt mich von Leica vereimern zu lassen. Das würde mir den Glauben an Leica und an die Leica-Philosophie nehmen und wäre für mich ein finaler Anlass dem Unternehmen ein für alle Mal den Rücken zu kehren und zwar sofort und mit allen Produkten. 

Das wäre so, als würde Porsche bei einem Seat Cupra die Logos austauschen und den ansonsten technisch identischen Wagen als echten Porsche verkaufen.

Wer den eigenen Anspruch und die eigenen Kunden ernst nimmt, macht so etwas einfach nicht.

Hasselblad ist mit den Stellar und Luna-Modellen (umdesignte Sony-Kameras) auch auf die Nase gefallen, die Kunden haben es gemerkt und nicht gekauft und Hasselblad musste hinterher die Reste verschenken. So, wie ein Hasselblad-Kunde erwartet, dass auch Hasselblad (und nicht Sony) drin ist, erwartet ein Leica Kunden hoffentlich auch, dass Leica drin ist und nicht zu 100% Panasonic. Es geht nicht darum, wo was und wie und durch wen gefertigt wird, sonst dürfte man wahrscheinlich auch keine Q gut finden, sondern darum, dass man nicht einfach fremde Produkte als die eigenen verkauft.

Du hast das Ausgeführt, was ich mit der (Zu-)Kurzform ausdrücken wollte, wobei eine Sache nicht unberücksichtigt bleiben sollte: Der L-Mount-Gedanke ist richtig.Ein Bajonett und eine Softwareplattform für mehrere Systeme. Das reengeneering hatte immer Grenzen. Hier (L-mount) kann der Kunde wählen bzw. fündig werden, was andere Hersteller nicht im Angebot haben, ohne einen grundlegenden Systemwechsel durchführen zu müssen. Das wäre eigentlich ein (zugegeben kleiner) Einstieg in die oft geforderte Nachhaltigkeit - wenn man jetzt nicht dazu übergehen würde (Konjunktiv - da wir nur Gerüchte hören), dass jeder wieder alles baut bzw. umbaut. Man stelle ich vor der "rote Punkt verblasst", dann kann man die Objektive bei Panasonic oder Sigma weiterverwenden  (1:1-ohne Adapter / probier das mal mit Sony/Nikon/Canon etc.) 

Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

vor 6 Stunden schrieb TeleElmar135mm:

Du hast das Ausgeführt, was ich mit der (Zu-)Kurzform ausdrücken wollte, wobei eine Sache nicht unberücksichtigt bleiben sollte: Der L-Mount-Gedanke ist richtig.Ein Bajonett und eine Softwareplattform für mehrere Systeme. Das reengeneering hatte immer Grenzen. Hier (L-mount) kann der Kunde wählen bzw. fündig werden, was andere Hersteller nicht im Angebot haben, ohne einen grundlegenden Systemwechsel durchführen zu müssen. Das wäre eigentlich ein (zugegeben kleiner) Einstieg in die oft geforderte Nachhaltigkeit - wenn man jetzt nicht dazu übergehen würde (Konjunktiv - da wir nur Gerüchte hören), dass jeder wieder alles baut bzw. umbaut. Man stelle ich vor der "rote Punkt verblasst", dann kann man die Objektive bei Panasonic oder Sigma weiterverwenden  (1:1-ohne Adapter / probier das mal mit Sony/Nikon/Canon etc.) 

Stimmt. Sehe ich genauso.

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 10 Stunden schrieb jmschuh:

Ja, Leicarumors eben. 

Ich glaube, das System ist tot. Mausetot. 

Nachdem Mäuse schon über 15000 Jahre erfolgreich mit unserer Spezies zusammenleben, wird es auch noch für eine weitere Kamerageneration reichen.

Edited by anickpick
Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb anickpick:

Nachdem Mäuse schon über 15000 Jahre erfolgreich mit unserer Spezies zusammenleben, wird es auch noch für eine weitere Kamerageneration reichen.

Eher legen Sie noch eine R-Kamera auf. Die haben sich im Vergleich dazu ja wie geschnitten Brot verkauft.

Link to post
Share on other sites
vor 23 Stunden schrieb jmschuh:

Das wäre so, als würde Porsche bei einem Seat Cupra die Logos austauschen und den ansonsten technisch identischen Wagen als echten Porsche verkaufen.

Das Problem wurde ja schon einmal angegangen, Stichwort "VW-Porsche". Und insbesondere der 914-6 war eine Granate auf der Straße, aber in den Verkaufsräumen eine lahme Ente. Insgesamt ein Flop. (Gilt auch für den Lancia Thema mit Ferrari-8Zylinder).

Doch die Zeiten ändern sich und ich fürchte, daß bei der neuen Manta-Capri-Generation so'n Cupra wie gesschnitten Brot gehen würde ...

Für so'ne umgelabelte Panaleica würde ich jetzt nicht die Finger ins Feuer legen ...

Link to post
Share on other sites
Am 23.4.2021 um 12:58 schrieb jmschuh:

Also teurer als das 24-90 mit IS?

Als ich antwortete kannte ich den Preis des Panasonic nicht und ging vom Preis des Sigma aus. Das Pana scheint allerdings fast doppelt so teuer zu sein. Von daher ist vermutlich keine Luft mehr für eine nochmalige Verdoppelung des Preises. Wie gesagt, warten wir es ab.

Link to post
Share on other sites
Am 30.4.2021 um 09:45 schrieb MediaFotografie:

scheinbar ist die Zoom-Richtung "die andere", also die, die z.B. auch Sigma hat

...und es wird wohl so 6500,-€ kosten

Link to post
Share on other sites
vor 48 Minuten schrieb Duc-racer:

Nein, im Set mit der SL2-S soll es laut Leica Rumors 6.500,- kosten!!!

ja, die gut informierte Gerüchteküche sagt 2,600€ Objektiv alleine, Kit 7,990€ mit SL2 und 6,490€ mit SL2-S;
das würde ein "Bonus" von 700 € beim Kit bedeuten, das ist nicht kleinlich;

vermutlich will Wetzlar mit dem neuen Objektiv gerade Neukunden in's SL-Lager holen, die anderen haben doch schon das (bessere) 24-90

Link to post
Share on other sites
Am 22.4.2021 um 15:32 schrieb jmschuh:

Genau. Man nimmt einfach die gleiche Rechnung, aber einfach andere Glassorten. So machen das die Profis.

*kopf-tisch /repeat*

Das hat den großen Vorteil, dass man sich als Fotograf das Fokussieren ersparen kann.

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor einer Stunde schrieb AndreasG:
Am 22.4.2021 um 15:32 schrieb jmschuh:

Genau. Man nimmt einfach die gleiche Rechnung, aber einfach andere Glassorten. So machen das die Profis.

*kopf-tisch /repeat*

Das hat den großen Vorteil, dass man sich als Fotograf das Fokussieren ersparen kann.

2 lens elements have been replaced - das ist die Lösung aus dem internationalen Forumsteil hier.

Hoffentlich hält die Tischplatte :)  - der Kopf (nicht nur hier) schon lange nicht  mehr

Edited by TeleElmar135mm
Typos
Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb TeleElmar135mm:

2 lens elements have been replaced - das ist die Lösung aus dem internationalen Forumsteil hier.

Das wird dort behauptet ohne jeden Beleg, unter einer Lösung verstehe ich was anderes.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...