Jump to content

7Artisans 35mm f1.4 für Leica M


Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

Ich habe mir mal das 7Artisans zuschicken lassen und will mir das mal gerne näher anschauen. Die Specs lesen sich zumindest spannend, die Verarbeitung ist auch okay.

Ich werde versuchen in nächster Zeit das ein oder andere Bild hier hoch zu laden und auf unserem Blog und/oder YouTube Kanal wird da sicher auch bald was kommen.

Heute erst mal nur Bilder von dem Objektiv selber. 

Was haltet ihr von solchen Objektiven? Ist das, weil China Ware, für Euch von vornherein tabu?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Link to post
Share on other sites
  • Replies 128
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ich zahle keine 7000,00 Euro für ein Gehäuse und auch keine 5000,00 - 6000,00 Euro für eine Leica Optik. Trotzdem fotografiere ich- dank Gebrauchtmarkt- auch mit Leica.Die Artikel sind zwar nicht mehr ganz up to date, aber sie begeistern mich immer wieder. (Und ehrlich gesagt, glaube ich nicht, dass ich  Apo-Asph- Gedöns für meine fotografischen Ambitionen benötige.)  Ich habe mir sogar ein Artisans 28mm1,4 für meine Leica gekauft und muß gestehen, dass ich von dem Teil beeindruckt bin. So

Endlich mal wieder Bildbeispiele von Nicht-Leica-Linsen, die die Leica-Fanatiker ermuntern. Die waren nach den Vorstellungen der APO-Linsen von Voigtländer schon ganz geknickt und konnten ihre Leica-Welt schon fast nicht mehr verstehen... 😂

Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!

Posted Images

Ich habe auch einige dieser Objektive, unter anderem auch das TTArtisan 35/1.4.
So richtig schlecht sind die alle nicht und die Tatsache dass immer wieder neue Objektive auf den Markt kommen deutet ja auch darauf hin dass die Teile verkauft werden.
Für diejenigen die sich ein Leica Objektiv noch nicht leisten können kann ein solches Objektiv der Einstieg in das M-System sein, die Bodies werden ja gebraucht angeboten und dies teilweise zu einem Bruchteil des Neupreises.
Der Makel des Chinakrachers bleibt aber und den wird man auch nicht loswerden.

Gruss
Christoph

Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Mefty:

Ich habe mir mal das 7Artisans zuschicken lassen und will mir das mal gerne näher anschauen. Die Specs lesen sich zumindest spannend, die Verarbeitung ist auch okay.

Ich werde versuchen in nächster Zeit das ein oder andere Bild hier hoch zu laden und auf unserem Blog und/oder YouTube Kanal wird da sicher auch bald was kommen.

Heute erst mal nur Bilder von dem Objektiv selber. 

Was haltet ihr von solchen Objektiven? Ist das, weil China Ware, für Euch von vornherein tabu?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hm ... also an der Linse ist überhaupt nichts auszusetzen! ... (Welche die „China-Ware“ festgehalten hat ... 😉 )

Und ob das Objektiv wirklich etwas taugt, (egal woher) -> Da warte ich gespannt auf deinen Test. LG

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

In China wird ein Kracher nach dem anderen gebaut und mit großem Erfolg verkauft. Das beweist mal wieder, dass auch mit den "VolksObjektiven" sehr gute Fotos gemacht werden können. Ich jedenfalls brauche nicht immer das letzte Quäntchen Qualität eines Apo-LM, -VM oder ZM-Objektivs. Für mich ist es verführerisch, zu meinen Leica-Objektiven zusätzlich ein spannendes TTartisans /Artisans, Mitakon etc zu erwerben. Ohne einen Kredit aufnehmen zu müssen.

Das 7Artisans 35mm 1,4 ist auch so ein Kandidat. Ich gehe davon aus , dass dieses 35mm -Teil nicht an die Qualität der Edel-Objektivbauer herankommt, aber für mich gut genug ist, damit sehr gute Aufnahmen zu machen.  Und Objektive als Kapitalanlage, das ist  für mich kein Thema.

Claus 

 

Edited by Scrapbook
Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

vor 13 Minuten schrieb Marc Tenner:

Interessant! Bin jetzt auf Deinen Bericht gespannt, Mefty.

Ist da eine Gegenlichtblende integriert, wie bspw. beim 50'er Summilux? 

Ja, nur leider ohne dass man sie in der Endstellung fixieren könnte. Aber gerade noch schwergängig genug als das sie zu leicht wieder zurück gleitet.

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Talker:

Es werden sehr viele Produkte in China gefertigt, die wir klaglos verwenden. 

Da sagst Du was wahres. Mir ist nur in bestimmten Bereich aufgefallen, dass dies für einige eben als Ausschlusskriterium genügt. Wobei ich das nicht bewerten will, teilweise verstehe/nachvollziehen kann und wie Du es ja auch sagst nur in der Konsequenz oft vermute das es nicht stringent ist. No offence!

Link to post
Share on other sites

all @f1.4 

Ja, sind jetzt keine fotografischen Meisterwerke....ich übe noch. 😂

 

 

 

 

Link to post
Share on other sites
59 minutes ago, SteelyDan said:

...
Aber für 450 Eumel wird man schwer was besseres finden.

Jedenfalls bekommt man mehr für‘s Geld als man meint: im Foto oben sieht es an der Kamera aus wie ein 90mm Summicron. 

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Mefty:

all @f1.4 

Ja, sind jetzt keine fotografischen Meisterwerke....ich übe noch. 😂

 

 

 

 

Mach dir keinen Kopp @Mefty“ ... keiner erwartet bei Testphotos „Meisterwerke“.

Die 1.4er Blendenwirkung zeigen die Beispiele ja ... und die Schärfe, im Focusbereich , scheint auch ok zu sein. Dennoch stellt sich bei mir, „noch" kein haben wollen/brauchen Gefühl ein.

Das meine ich gar nicht „elitär“, eher so → Wenn schon eine Linse, an einer M, wo kein Leicalogo eingefräst ist, dann sollte sie auch etwas Eigenes haben. Da können sich für mich auch gerne optische Fehler einschleichen, solange diese den Look der Linse im Gesamtbild harmonisch unterstreichen. (Ich denke da z.b. gerade an das Zeiss 35/1.4)

Bin gespannt, wie dein Vergleich weitergeht. LG Stephan

Link to post
Share on other sites

Finde, für 450 Flocken kann man da nicht wirklich meckern. Das Teil sieht gar nicht mal schlecht aus, und die Abbildungsleistung ist okay für den Preis. Über Bokeh lässt sich ja (fast) immer trefflich streiten, und wenn ich da an das Bokeh des neuen f1.2 „Remake“-Noctilux denke, bei dem man seekrank wird, dann find‘ ich das hier echt nicht schlecht.

Ob China, Deutschland oder sonstwoher wäre mir erstmal egal. Ich hätte lediglich etwas Bedenken hinsichtlich der Haltbarkeit des Objektivs. Es sieht recht gut verarbeitet aus, aber ich hab‘ im englischsprachigen Forum auch schon Storys von qualitativ eher minderwertigen Exemplaren gelesen. Was man bei dem Preis aber natürlich eher mal riskieren kann, als bei nem Original von Leica für vier bis 12 Riesen.

Link to post
Share on other sites

Zum Objektiv selbst kann ich nur sagen, dass ich es interessant finde, gerade auch wegen des Preises. Allerdings gefallen mir ein Teil der Fotos nicht, da ich das Bokeh sehr unangenehm empfinde. Es ist zwar unscharf, spielt sich dennoch zu sehr in den Vordergrund. Das Fokussierte Hauptmotiv gerät so schon wieder ins Hintertreffen, obwohl darauf ja das visuelle Gewicht gelegt wurde. Die Farben allerdings finde ich toll.

...Mhmm..China Ware...? Leica befindet sich nunmal auf dem einen Ende der Zahlenreihe und die China-Kracher auf dem anderen Ende. Ich präferiere da liebe die gute Mittelklasse, aber leider gibt es da ausser Zeiss und Voigtländer nicht viel mehr. Es muss ja nicht gleich das Billigste als Alternative zu Leica sein! Meine Meinung. Eine gute Nikon Linse bietet mir ebenfalls Topp BQ, aber das eben nicht an einer Leica (außer ich adaptiere und benutze Display oder Aufsteck-Sucher einer 240) .

 

AHOI

Steven

Link to post
Share on other sites

 

 

 

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...