Jump to content

Welches 28er und 50er Objektiv für die Monochrom ?


herzie

Recommended Posts

Am 19.3.2021 um 14:51 schrieb Summi50:

28-M Summilux und 50-M Apo-Summicron dürften ein gute Wahl sein. 

 

Kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen. Sind zwei tolle Objektive mit eigenem Charakter. Das Apo50 hat eine tolle Schärfe mit schönem Bokeh, das SLX28 hat bei offener Blende eine schöne Trennung zwischen scharfen und unscharfen Bereichen.

Wobei auch die Kombination von 28er Summicron mit 50er Summilux eine tolle Alternative wären, etwas leichter und beide mit 46er Filtergewinde, und das zu einem deutlich geringeren Preis.
Also ich würde die Kombination Apo50 + SLX28 empfehlen, wenn man gerne mit offener Blende fotografiert, ansonsten wird man wohl nur sehr geringen Unterschied zur zweiten Combo feststellen. 
Ich glaube, dass die M10M bis in den hohen ISO-Bereich tolle Aufnahmen ermöglicht sodass die Blende 1,4 hauptsächlich für eine geringe Schärfentiefe gebraucht wird.
Tja was soll ich sagen, eigentlich kann man mit den allermeisten Leica-Objektiven kaum etwas falsch machen. Bei der Anschaffung sollte man auch berücksichtigen, dass man die Objektive viel länger behält als die Kameras.

  • Like 3
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

  • 2 months later...
  • 1 month later...

Ich kann das neue Voigtländer Ultron 28mm Vers. II sehr empfehlen. Besitze es selbst. Und alle bisher veröffentlichen Tests bescheinigen ihm eine bessere Bildqualität als dem Summicron 28mm Vers. II. Das Leica Summicron 28mm Vers. I habe ich auch besessen, aber es auf das Ultron 28mm Ver. II "upgegradet".

Ok, es wird immer auch hingewiesen, daß man das Bokeh nicht so richtig beurteilen kann gegenüber dem Leica Summicron 28mm, dies aber wahrscheinlich geschuldet wegen des enormen Preisunterschiedes beider Objektive. Bokeh ist m.E. oft eine Geschmackssache.

Gruß Georg

 

Edited by kgs
Ergänzung
Link to post
Share on other sites

  • 2 months later...
On 7/15/2021 at 3:29 PM, Bauerbach said:

das Summaron 28 f5.6  hat, gerade auch in s/w, einen einmaligen Bildlook.

auch bei 50mm gibt´s einiges an Altglas mit hervorragender Qualität z.B. das Summitar 50 2.0.

Summaron ist anders, aber ich liebe es.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

  • 4 months later...

Sicher ist der Drops schon gelutscht…….

hier meine kurze Begeisterung: 28er Lux wenn Licht Mangelware ist und dann bei 1,4 benutzen 😀

Das Summaron 28mm bei 5,6 ist schon sehr lecker👍🤓, warte noch auch meinen gelb Filter, bisher habe ich es nur Ohne Filter benutzt.

Mit 50mm hab ich noch nix gemacht.

Link to post
Share on other sites

  • 2 months later...
On 3/19/2021 at 6:34 AM, herzie said:

Moin, ich bitte um eine Empfehlung für diese beiden Objektive, spezielle für die Monochrom. Danke.

Ich mag die Lenny Kravitz "Drifter" Idee einer 28mm and 75mm Kombo. Überlass dem 99% Rest der Welt die 35mm und 50mm Brennweiten ...

Link to post
Share on other sites

  • 8 months later...
Am 15.7.2021 um 15:29 schrieb Bauerbach:

das Summaron 28 f5.6  hat, gerade auch in s/w, einen einmaligen Bildlook.

auch bei 50mm gibt´s einiges an Altglas mit hervorragender Qualität z.B. das Summitar 50 2.0.

Kann ich nur Zustimmen!

Wichtig, Summitar nicht die LTM/M39 Version mit 6 Blendelamellen, die ist nach meiner Ansicht murks.

 

Nach meiner Ansicht ist an einer Mono entweder eine Charakter Linse oder eine Neutral-Linse mit extremer Schärfe sinnvoll.

 

Bezüglich Charakter:

24mm 1.4 Summilux / 28mm 5.6 Summaron / 50mm 2.0 Summitar / 50mm 1.5 Summarit / (75mm 1.25 Noctilux)

 

Bezüglich Neutral & Schärfe:

35 2.0 APO / 50 2.0 APO / 75 1.25 Noctilux

 

Das 75 hat quasi beide, jedoch kommt man mit 1.25 bis zur M10 Mono tagsüber nicht weit... Freue mich auf die anstehende M11 Mono ;)

 

 

 

Link to post
Share on other sites

  • 2 months later...
Am 11.2.2023 um 12:06 schrieb j453:

Bezüglich Charakter:

24mm 1.4 Summilux / 28mm 5.6 Summaron / 50mm 2.0 Summitar / 50mm 1.5 Summarit / (75mm 1.25 Noctilux

 

Bezüglich 24mm 1.4 Summilux:

Hat von euch jemand eine Idee warum das 1.4SLX nicht mehr verfügbar ist und auch in den diversen Leica Stores gar nicht mehr angeführt wird???

 

Link to post
Share on other sites

vor 22 Stunden schrieb AntonPei:

Bezüglich 24mm 1.4 Summilux:

Hat von euch jemand eine Idee warum das 1.4SLX nicht mehr verfügbar ist und auch in den diversen Leica Stores gar nicht mehr angeführt wird???

 

Ja, verkaufte Stückzahlen.

 

Die klassischen Brennweiten sind 28, 35 und 50.

24mm ist keine "klassische" Leica Brennweite und alles weiter als 28 wird weniger gekauft.

 

Entscheidung fiel somit logischerweise auf 21  und beide 24er sowie das 18er wurden eingestellt.

Zudem hat das 24Lux noch die Schwester 21 Lux, die definitiv bei mir noch dazu kommen wird (obwohl ich 24Lux und 18SuperElmar habe).

Das 28Lux ist übrigens vom Bildlook komplett anders als 21 und 24.

 

 

FYI,

18SuperElmar und 24Lux haben die gleichen Frontcap 14480, ebenfalls bei Leica nicht mehr erhältlich sind.

Habe mich eingedeckt, ein Händler in Canada noch drei rumliegen, bald Gold wert ;) 

 

Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für die Antworten! Ich persönlich finde das sehr schade, aber da kann man halt nichts machen. Ich denke 24mm wäre für mich ideal gewesen. 

Daraufhin habe ich mir das 21er Lux näher angeschaut, rein aus der Logik heraus, da es dem 24er sehr nahe kommt. 

Mittlerweile sind das Lux 21 und das Lux 28 auch in meine nähere Auswahl gerückt (ich habe das Lux 35 und das Super-Elmar 21).

Gedacht ist das für meine M11M, hier bin ich mit 35mm als Immerdrauf irgendwie nicht zufrieden und die 21mm vom Super-Elmar finde ich schon interessant. Ich sehe den Zugewinn der Lichtstärke rein wegen der Bildgestaltung und frage mich, ob es für mich einen Unterschied ausmachen würde. 
Und das Lux28 möchte ich da auch nicht vernachlässigen. 

Ich werde nicht darum herumkommen, die 21mm und die 28mm gegeneinander zu testen, um rauszufinden, was sich für mich besser anfühlt. Verlockend sind definitiv beide Objektive.

 

Link to post
Share on other sites

Was spricht gegen ein 2nd-Hand 24Lux?

Ich plane zusätzlich ein 21Lux, bin mir aber sicher das 24 wird mehr genutzt werden.

Empfehlung meinerseits, teste das 24Lux.

Kauf auf keinen Fall ein 21Lux oder 24Lux privat bzw. ohne Check vom Customer Care.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...