Jump to content

Fragen/Hilfestellung zur Leica 0-Serie


Recommended Posts

Posted (edited)

Advertisement (gone after registration)

Guten morgen zusammen.

Ich gedenke mir eine Leica 0-Serie, die ja hier und dort angeboten wird, zuzulegen. Eine Vorabstudie der Bedienung habe ich mir aus dem Netz gesucht und habe die Erkenntnis gewonnen, sie überfordert mich nicht :) Ich möchte sie nutzen, nicht sammeln. Die entschleunigte Herangehensweise am Bildmachvorgang ist reizend. 

- ich finde keine mit der Kamera konkreten Bildbeispiele - könnte mir daher jemand eine Quelle benennen oder gar hier einstellen?

- gibt es hier Weggefährten, die den einen oder anderen Handhabungshinweis geben möchten?

- ist jemanden bekannt, in wie weit Leica bei der Markteinführung im Falle eines Falles Ersatzteile bevorratet hat? Reparaturen möglich?

- Besonderheiten?,............. etc. etc., weiterführende Infos und Anmerkungen sind gern willkommen.

Danke euch vorab.

Edited by leicam62003
Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb brunner:

auf Flickr findet Du glaube ich auch etliche Beispiele.

........... bin ich wohl zu doof für.............. abba eine 0 bedienen wollen :) Habe mal die Kamera eingegeben, hier und dort sind einige zu finden. Aber in der angedachten Summe nicht zu filtern (?), Suchstrategie? Die Qualität sollte schon passen, ansonsten lohnt die Investition nicht.

Zu der Ersatzteilvorhaltung hat niemand Informationen?

Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb leicam62003:

Zu der Ersatzteilvorhaltung hat niemand Informationen?

Ich würde beim Hersteller nachfragen.  :)  Die Verarbeitung ist meiner Erinnerung nach tadellos; auch die beiden schwenkbaren Teile des Suchers sind sehr robust und sollten für lange Zeit wartungsfrei funktionieren. Die Bedienungsanleitung beantwortet alle Fragen. Das Objektiv ist sehr gut und das Gerät kann "schrägen Vögeln" Glücksmomente bescheren. Wichtig: Versuche das komplette Set zu bekommen, denn die Kameratsche mit dem Tragegurt ist nötig für eine weitgehend korrekte "Bedienung" des Suchers. Und nicht vergessen: Lichtmessung - nicht Objektmessung… oder routiniertes Schätzen - eh klar.  :)

Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb monsieur nobs:

denn die Kameratsche mit dem Tragegurt ist nötig für eine weitgehend korrekte "Bedienung" des Suchers

Vorweg ==> klasse Bild !!!! (nicht klasse Foto, Fotos gehören auf die Festplatte, Bilder zeigt man)

Naja, ich hatte vor, die Kamera mit einem 50mm Sucher SBOO1 auszustatten - nicht das die Leute nachher noch wegen der komischen Körperhaltung nach dem Display fragen :)

Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

vor 39 Minuten schrieb leicam62003:

Naja, ich hatte vor, die Kamera mit einem 50mm Sucher SBOO1 auszustatten - nicht das die Leute nachher noch wegen der komischen Körperhaltung nach dem Display fragen

Das würde ich erst mal nicht machen. "Die Leute" sehen sowie so nichts, und wenn doch, dann sieht das genau so aus wie sie selbst: Typische Smartphone-Haltung.
Außerdem ist der Sucher echt in Ordnung, man muß sich nur dran gewöhnen - etwas Ausschuß am Anfang ist sowieso einzukalkulieren, auch wegen Fehlern bei der Verschlußzeitverstellung - da muß man eine Gehirnwindung mehr benutzen als bei anderen Kameras.
Die Kamera ist so wie sie ist - perfekt. Hände weg von Anbauteilen.  :)

Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb monsieur nobs:

Ich würde beim Hersteller nachfragen

............ sehr nettes Telefonat soeben.

Also die Verschlussrollos sind noch auf Lager und generell würde man in der Werkstatt die 0-Serie immer wieder zum Laufen bringen. Es sei denn, ein Bauteil würde tatsächlich komplett ersetzt, weil z.B. gebrochen o.ä., werden müssen, dann wird es schwierig. Aber davon sei nicht auszugehen, ist ja eine Leica (Selbstbewusstsein hoch 10). Empfohlen wurde aber eine Sichtung nach der langen Liegezeit-sofern der VK sie nicht hätte genutzt. Es wäre nichts neues, als die Techniker eine aus dem Nachlass eingesendete Tresorleicas auf dem Tisch bekommen, bei denen in der Öffnung des Gehäuses ihnen die Brösel von Verschlüssen auf den Tisch krömmeln. Naja, ich hoffe doch, dass dies bei einer 0 jetzt nicht so sein wird.

Link to post
Share on other sites

Man sieht, daß der Sucher manchmal nicht richtig "funktioniert" - also immer reichlich Luft außenrum lassen (ein paar Schritte zurück reichen aus), dann klappts auch mit den Turmspitzen.  :)  (Das Negativ ist mit APS-C digitalisiert.)

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

............. wollte nur noch einmal danke für die Hilfestellung sagen aber................. es ist doch eine ganz andere Kamera geworden....................

...... wie neu................ :)

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Schade, die O-Serie ist eine interessante Kamera. Die kleine Leica habe ich echt oft mit dabei. Seit längerer Zeit fotografiere ich regelmäßig mit ihr. Kleine Überraschungen und Fehlbedienungen gehören zum Fotografieren mit dieser Kamera einfach dazu. Beim Filmtransportieren/Verschlußspannen und Filmrückspulen immer den Objektivdeckel aufsetzten!!!!!!! Man lernt es schnell.

Einmal war sie wirklich ernstlich defekt. Ich hatte den Film nicht richtig angeschnitten, der Film hat sich in der Kamera verkantet ist abgerissen und hat den Verschluß beschädigt. Bitte immer darauf achten das der Film richtig angeschnitten ist und der Schnitt definitiv nicht durch ein Perforationsloch geschnitten wird. Das war mein teurer Fehler. Der Schnitt sollte auch immer ganz exakt sein, nicht franselig o.ä. Bei den Schraubleicas ist das ja auch so.

Das fotografieren macht mit ihr echt viel Spass … auch weil alles irgendwie ganz anders ist.

Hier ein Motiv aus dem Steinskulpturen Museum – Fondation Kubach-Wilmsen – Bad Münster am Stein Ebernburg.

 

Hochwasser am Rhein

Die Negative sehen deutlich besser aus … diese Beispielbilder sind mit einem einfachen Epson Scanner digitalisiert.

 

 

Edited by Panfoto
Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb Panfoto:

Schade, die O-Serie ist eine interessante Kamera

im Grunde ja, in der Tiefe nein :)

So eine TLR Rollei - genau in diesem Zustand - wollte ich an sich schon immer und das 6x6 Format hinsichtlich der Bildgestaltung reizt, die Bildqualität sowieso. Da wird die tolle Leica im Abzugsvergleich wohl klein bleiben. Aber das ist eine andere Perspektive, auf die basiert nicht der Faden. Komplett aus dem Horizont ist die 0-Serie noch nicht, mal schauen.

Link to post
Share on other sites
Am 14.3.2021 um 17:41 schrieb leicam62003:

............. wollte nur noch einmal danke für die Hilfestellung sagen aber................. es ist doch eine ganz andere Kamera geworden....................

...... wie neu................ :)

und dann würde moich mal interessieren wo Du die wohl gekauft hst... gerne auch via PN....

Link to post
Share on other sites
  • 2 months later...

............. okay, ich versuche mal ein raus zu hauen - bei meinen minimalistischen Analogeinstieg ins MF. Erste Testbilder von der Rollei 2,8f...........

Einstellung genehmigt, zu 100%

 

Link to post
Share on other sites

hattest Du mich gefragt, ich hätte Dir eine "60 Jahre Rolleiflex Sonderedition"  mit Naheinstellinsen und Originalverpackung mit 0 Auslösungen angeboten. Hasst Du wenigstens einen Planar dran?

Link to post
Share on other sites
vor 37 Minuten schrieb duoenboge:

Hasst Du wenigstens einen Planar dran?

Hallo,

Kamera ist weiter oben abgebildet, ja, Planar 80mm. Eine tolle Kamera, die mir sehr viel Spaß macht. Rolleinare habe ich Nr.1 und suche noch die Nr.2 Bay III. Die Sonderedition wäre dann eine GX oder?

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

................ muss nochmals was nachfragen - sorry:

Suche noch eine Leica Schraubkamera iiif oder g oder, kann man hier keine Suchanfragen im Anzeigenportal stellen - kostenfrei ? Hä?

Für Händlerverweise (oder privat), die wirklich gepflegte funktionierende Stücke im Abverkauf führen bin ich auch dankbar.

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...