Jump to content

Funktioniert die Fotos App?


Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

edit: Sprache geändert

Lieber Q2 Benutzer,

ich möchte wissen ob Geotagging funktioniert und wie lange es dauert um die Raw durch die App runterzuladen. Die zwei Funktonen sind mir wichtig zu Digital umzusteigen, außer Handyfotos.

Würdest du die Erfahrung mitteilen?

Schöne Grüße,

Edited by axio
Link to post
Share on other sites

Ja Geotagging funktioniert, mach mal such hier
Fotos herunterzuladen funktioniert ebenfalls und ist nun einiges schneller als in den vorherigen Versionen von FOTOS, aber nur auf Android+IOS Geräte
Es funktioniert aber schneller wenn Du die Fotos mit einem schnellen Card Reader auf deinen Computer lädst.
Ich persönlich halte nicht viel von den Fotos auf einem Tablet (oder schlimmer dem Handy) zu speichern und vor allem zu bearbeiten.

Chris

 

Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb PhotoCruiser:

Ich persönlich halte nicht viel von den Fotos auf einem Tablet (oder schlimmer dem Handy) zu speichern und vor allem zu bearbeiten.

Empfinde ich auch nicht als praktisch. Ich importiere alles im Computer, dort wird bearbeitet und gesichert. Erst danach landet dann eine Auswahl auf dem iPad.

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Ning Ning:

+1

Vor allem wenn man den Griff noch dran hat, nervt das.

Stimmt, mit dem Griff daran nervt es, aber soooo schlimm finde ich es auch nicht. Dafür ist eine Öffnung an der Kamera weniger was auch nicht verkehrt ist.
Ich bin mich eh gewöhnt aus Geschwindikeitsgründen die Karte heruaszunehmen und mit einem schnellen Leser auf den PC zu übertragen.
An meiner D800 war die Bildübertragung mit USB Kabel elend langsam...
Wenn die Leica Fotos App auch mal auf dem PC/Mac laufen würde wäre das wohl die Lösung dafür.
Bloss bin ich mir nicht so sicher das das seltsame System das Leica verwendet um das Handy mit der Kamera zu verbinden auch unter Windows/IOS funktioniert.

Chris
 

Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

Ich habe das noch nie per Kabel gemacht, auch wenn es ging. War mir immer zu langsam. In der Zeit, wo ich das angeschlossen habe und loslege mit der Übertragung, habe ich mehrmals die SD-Karte ausgelesen. Ich finde das Kabelzeugs eher nervig, als mal eben die Karte in den Reader zu stecken. Vermisse nichts, endlich eine Kamera ohne blöde Klappe mit Anschlüssen, die ich noch nie gebraucht habe. 😃

Link to post
Share on other sites

Ich bearbeite die Fotos exklusiv auf iPad, und dann mit File App direkt in NAS zu speichern. Das ist schon günstig wenn man nicht jede Zeit einen Rechner braucht. Die Frage nur ist wie lange dauert es eine RAW runterzulaufen mit nur wifiN vom Q

Link to post
Share on other sites
Am 31.1.2021 um 13:13 schrieb axio:

Die Frage nur ist wie lange dauert es eine RAW runterzulaufen mit nur wifiN vom Q

Probier es doch aus, dann weißt Du es. ;) 

Link to post
Share on other sites
Am 31.1.2021 um 13:13 schrieb axio:

Ich bearbeite die Fotos exklusiv auf iPad, und dann mit File App direkt in NAS zu speichern. Das ist schon günstig wenn man nicht jede Zeit einen Rechner braucht. Die Frage nur ist wie lange dauert es eine RAW runterzulaufen mit nur wifiN vom Q

Ich habe die Zeit nicht gestoppt aber es dauert schon ein paar Sekunden pro Datei (gefühlt: 10-15 Sek). Der Anwendungsfall ist sicher nicht, alle Fotos von der Karte runterzuladen. Was ich praktisch finde ist, die Fotos auf dem iPad zu sichten und nur eine Handvoll runterzuladen, die 'zwischendurch' schnell bearbeitet werden sollen und direkt online gehen. 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Mr_Ross_Duncan
      Hi, When using the Q2 on manual, as I do, there is the option to set your desired ISO setting.
      The factory set range goes 200-400-800-1600 etc. Can this be tweeked to set an ISO that is not in that range, for instance a setting of ISO1000.
      Thanks
    • By Pelu2010
      High, 
       
      i would love to have an internal ND filter for the next generation of Q cameras.  

      Battery Grip with Ports that you need for video or tethering . Audio, usbc, hdmi.  
       
       
    • By ChrisGA
      Erfahrung und Meinung gefragt zu meiner Ausrüstung
       
      Hallo,
      mein Name ist Chris, habe mich an anderer Stelle bereits vorgestellt.
      Zu Leica gekommen bin ich über die Leica Q, vorher hatte ich eine Fuji und davor eine Canon-Ausrüstung.
      Mittlerweile hat sich hier folgende Ausrüstung angesammelt, die ich nun gerne auf das Nötigste zusammen streichen möchte. Da ich mich überhaupt nicht entscheiden kann, suche ich neue Impulse. 
      Was fotografiere ich?
      - Natur, auch mal Makro (mit Q2 oder M-Zwischenring), Menschen, auch mal Street, Reise, Hunde, Autos, auch mal Portrait-Serien, Familien-Portraits. Selten Stativ aber gerne low light, nie Blitz
      Kameras in der Reihenfolge der häufigsten Verwendung:
      - SL mit M auf L-Adapter
      - M9 Monochrom (behalte ich auf jeden Fall, M10 brauche ich nicht, hatte ich bis vor Kurzem)
      - Q2 
      Objektive in der Reihenfolge der häufigsten Verwendung:
      - 50 mm Summilux Version I, 1966
      - 35 mm Summilux Version I, 1967 (Verwendung an der SL eingeschränkt... verstärkte Vignettierung)
      - 21 mm Voigtländer F1,4
      - 50 mm Summicron, 2000
      - 35 mm asph. Summicron 2002
      - 90 mm Elmarit F2,8 (gerne gezielt bei Portrait)
      Welche Begehrlichkeiten gibt es? 
      - SL2-S
      aber brauchen tue ich die nicht zwingend. Glaube nicht, das ich damit bessere Bilder mache. Es reizt gegenüber der SL der IBIS und das noch bessere Rauschverhalten sowie das viiiiel bessere Fokus-Peaking....  Da ich die Sl für 1500,- Euro gekauft habe, würde ich seeehr viel für diese Reize zahlen.
      Hat jemand spontan einen Impuls, Ideen, die mit weniger Objektiven. Eine Überlegung war schon mal auf neuere Summiluxe umzustellen und dafür aller 35er und 50 er zu veräußern. Sind die neueren Summiluxe bei F2 oder F2,8 so scharf wie die Summicrone? Die älteren sind das erst bei F4 und dass ist mir dann schon zu wenig Licht und/oder Freistellung.
      Danke für Eure Impulse ich bin gespannt.
      Viele Grüße
      Chris
    • By ddorfstreetphotos
      Guten Abend, ich habe eine Frage! Hab schon das Forum durchsucht leider nichts passendes gefunden. Ist die Verwendung der Fernsteuerung per Handy und der Leica Foto App nur mit W-Lan möglich? Ich bekomme das ohne W-Lan nicht hin! Ich denke es macht Sinn, dass man die Fernsteuerung auch auf der Straße verwenden kann also mit Mobilen Daten… Vielen Dank schon einmal vorab!
×
×
  • Create New...