Jump to content

Leica SL Tethered Shooting Capture One 21 Probleme und Lösungen


Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

 
Hallo Leica SL User,
 
ich habe mich heute in diesem Forum angemeldet
um euch meine Erfahrungen, Probleme und Lösungen beim Tethered Shooting mit der Leica SL und Capture One 21 mitzuteilen.
 
 
Ich bin Profi / Berufsfotograf mit Schwerpunkt People und Beauty und seit 2016 Leica SL User
mit folgendem Equipment … 2 Leica SL Bodies / Leica 24-90mm / Novoflex EOS-SL Adapter mit Sigma Art 20/24/35/50/85/105/135 in Verwendung mit Soligor Zwischenringen für CloseUp und Makro.
Für meine Verwendungszwecke funktioniert der Adapter super … aber das ist ein anderes Thema, hätte es 2016 L-Mount Sigmas gegeben hätte ich diese genommen, und leider gibt es keine L-Mount Zwischenringe.
 
Bei manchen Jobs ist es notwendig direkt in den Rechner zu schiessen, damit der Kunde oder der MakeUp Artist das Bild auf dem Rechner beurteilen kann.
Ich persönlich mag das nicht weil jeder nur noch am Rechner hängt und auf einmal alle reinquatschen.
Tethering mit der Leica SL und Image Shuttle war bei mir nie stabil und die Software / Kamera hingen permanent, habe dadurch gute Aufnahmen verloren und Lightroom war einfach zu langsam. 
Wenn du People schiesst hast du hohe Aufnahmezahlen und der Workflow muss einfach sauber laufen, für den Fall hatte ich noch eine ungeliebte Sony 7R als back up in der Tasche, damit lief es aber stabil!
 
Nun die freudige Botschaft das Capture One 21 mit der Version 14.0.1.7 auch die Leica SL beim Tethered Shooting unterstütz, die Vorfreude und Erwartung war groß! 
Capture One 21 installiert, Leica SL Firmware auf dem neusten Stand, angeschlossen, Kamerasymbol leuchtet auf, 8 mal draufgedrückt, Bilder kamen rein, MEGA!!!
 
Diese Woche hatte ich 2 Tage eine People Produktion, Kunde und Werbeagentur per Teams zugeschaltet, Bildschirm syncronisiert. 
Capture One 21 gestartet Leica SL angeschlossen ein paar Bilder kamen rein, dann hing die Kamera. Neu gestartet, Bilder kamen rein, Kamerafehler. Neu gestartet, Kamera war erkannt
aber die Bilder kamen nicht ins Capture One. Neu gestartet, ging, ging nicht, Kamerafehler, alles wurde nur noch schlimmer. 2. SL Body das gleiche Spiel!
Ich war mega genervt!!!! 
Dachte es würde an Teams liegen was sich in den Vordergrund drängt, aber auch ohne Teams gab es diese Probleme.
Nutze ein MacBook Pro mit USB Anschluss, habe den Rechner getauscht neueren MacBook Pro mit Adapter auf USB aber keine Besserung.
 
Und da waren sie wieder all meine Leica SL Tethering Probleme und die back up Sony schon lange verkauft. Also auf karte geschossen und importiert.
 
Ich habe mich heute Morgen in Ruhe hingesetzt und getestet, jetzt läuft das System stabil und diese Einstellungen möchte ich mit euch teilen.
 
1. Kamera ohne Speicherkarte verwenden
2. Kamera Voransicht ausschalten
3. Kamera Energiesparmodus auf aus, automatische Abschaltung auf aus
4. Kamera nur auf DNG stellen 
5. Falls ihr einen Handgriff verwendet diesen weg!
( wenn ich den Handgriff angeschraubt habe, Akku in der Kamera und im Handgriff habe zeigt mir CaptureOne einen leeren Akku an )
mit Handgriff habe ich sofort Probleme und Fehlermeldung. Habe dann nur einen Akku verwendet in Kombination Kamera oder Handgriff, Capture One zeigt dann einen vollen Akku an,
habe aber trotzdem Fehler bei der Übertragung. Schade! Da ich zu 85% im Hochformat fotografiere liebe ich den Handgriff.)
6. einen Tether Boost Pro verwenden.
 
jetzt läuft es sauber ...
 
Wie sind Eure Erfahrungen beim Tethered Shooting im Dauerbetrieb mit CaptureOne 21 und der Leica SL? Haben die SL2 User auch diese Probleme?
Freue mich von euch zu hören, vielleicht habt ihr ja auch noch ein paar Tips für mich.
Link to post
Share on other sites

He Roman, DANKE für deine Erfahrungen/Tips. Ehrlich gesagt, ich war erfreut, als ich von C1+Leica las. Dachte, nun hat Leica endlich geschafft, was eigentlich alle anderen Profisysteme längst können. Wenngleich ich "wegen Leica" zum super langsamen LR gegangen bin. Leider habe ich es diesmal noch nicht zum Test gebracht. Bin langsam echt "testmüde". Erinnert mich an meine Zeit von Phase One und deren Backs. Hier versprach man auch von Firmware zu Firmware die Bugs zu entfernen. Deswegen bin ich dann zu Leica's S und war hochzufrieden. Bis zum Wechsel auf das SL-System … ;) Ich glaube, wenn ich "deine" Erfahrungen hätte machen müssen, hätte ich mich endgültig vom System getrennt … Habe, genau mit diesem Thema, schon richtig viel Zeit/Kraft aufgebracht… Irgendwie haben mich die Optiken immer im System gehalten, einfach geil. Punkt. Aber in Sachen Software leider nicht ganz so prickelnd.
Jetzt noch mal zur Sicherheit. Leica SL oder SL 2?
Habe mal "gehört", dass der Port der SL nicht zu 100 % tetherlike ist. Vielleicht rennt die SL 2 zu 100 %?
Wer hat da Erfahrungen?

Was mir bei der Gelegenheit auch noch fehlt.
TTL-Blitzen … Ok, Profoto wäre sicher zu viel verlangt. Aber wenigstens der Aufsteckblitz könnte, wie ich es vor sicher 15 Jahren bei Canon kennenlernen konnte, rennen.
Und … Fokus auf schnell bewegte Objekte. Wo SL und SL 2 auch wahnsinnige Probleme haben – Fokus bei extremen Gegenlicht.

Dachte gerade, Gott – so schön liest sich das aber nicht. Naja, ist es auch – ehrlich gesagt – nicht … ;)
Euch dennoch einen schönen 4. Advent.

Link to post
Share on other sites

@roman_berlin auch von mir danke für diesen Thread und deine Erfahrungen. Also, es hat sich wohl herauskristallisiert, dass die Verbindungsprobleme (welche sich durch Entfernen der Speicherkarten zeitweise beheben lassen) nur bei Verwendung eines MACs auftreten.

Ich habe meine Verbindung (SL2, verbunden mit MS Surface Pro (Windows 10) via 4m TetherPro-Kabel) jetzt schon ein paar Male stressgetestet und bisher noch keine Ausfälle/Verbindungsabbrüche gehabt, (egal ob ohne, mit einer oder zwei SD-Karten in der Kamera, Stromsparmodus an oder aus, DNG+JPG etc.) läuft einfach stabil.

Diese Sachen sollten verbessert werden (neben der stabileren Verbindung mit iMacs oder MacBooks...😉)

  • für mich am wichtigsten: LiveView, soll aber 2021 kommen...hoffentlich bald😕
  • Manche berichten, dass manchmal die Belichtungswerte nicht 100%ig übereinstimmen (ich konnte das bisher nur beobachten, wenn ich während einer Session das Kabel herausgezogen habe (macht man ja eigentlich nicht), danach sprang der Belichtungswert für ca. 2-3 Sekunden ein paar Zahlen rauf/runter).
  • Multi-Shot ist in C1 nicht wählbar.

Gruß und schöne Weihnachten!

 

 

Edited by Macberg
Link to post
Share on other sites

Danke für Eure Antworten! Ich hatte noch eine Mailadresse von einem Ansprechpartner bei Leica, dem hatte ich gestern noch geschrieben und 

heute eine Antwort erhalten ... das sie sich der Sache annehmen werden. Wenn ich Antwort bekomme werde ich das hier mitteilen. 

Schöne Weihnachten Euch!

Link to post
Share on other sites

@LeicaRene Leica mit HSS und TTL bei Profoto ... das wäre ich sofort dabei, hoffe ich erlebe das nochmal! Habe hier TTL fähige

Profotos rumstehen, und jenseits der 1/250s blitzen wäre manchmal auch hilfreich. Ansonsten kommt alles was Nikon Kontakte

hat von Profoto auf den Blitzschuhe ( zB. A1 ), das funktioniert im manuellen Modus ohne Probleme bei der SL.

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb roman_berlin:

@LeicaRene Leica mit HSS und TTL bei Profoto ... das wäre ich sofort dabei, hoffe ich erlebe das nochmal! Habe hier TTL fähige

Profotos rumstehen, und jenseits der 1/250s blitzen wäre manchmal auch hilfreich. Ansonsten kommt alles was Nikon Kontakte

hat von Profoto auf den Blitzschuhe ( zB. A1 ), das funktioniert im manuellen Modus ohne Probleme bei der SL.

hier:

https://youtu.be/VDjMD_vN-Gg

sagt Olaf Wolf, dass Profoto-Unterstützung kommen "muss" - das klingt schon vielversprechend...

Link to post
Share on other sites
vor 34 Minuten schrieb SJ2018#2:

Ich benutze 2 SL2 und das Tethering läuft jetzt unter C1 21 ohne Probleme. 

Bin regelrecht begeistert. :)

Frohe Weihnachten und bleibt alle gesund!

Mit Windows oder Apple? Ich bin auch ziemlich zufrieden. 👍

Link to post
Share on other sites
Am 19.12.2020 um 18:27 schrieb roman_berlin:
 
Hallo Leica SL User,
 

Danke für den Bericht. Ich bin seinerzeit von der SL601 auf Panasonic S1/R gewechselt, weil Tethering mit der SL nicht stabil lief und im Laufe der Updates immer schlechter wurde. 'Damals' noch mit LIS. Mit der SL2 und nativer Tetheringmöglichkeit in C1 wird die Sache wieder sehr interessant. Spätestens wenn die von MediaFotografie angekündigte Profoto Unterstützung kommt, bin ich wieder im (Leica-)Boot. 

Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb LeicaRene:

Ists wirklich so, dass es bei Apple Probleme gibt? War sonst eigentlich immer andersrum … ;)

 

Apple hat keine Probleme, lediglich die 3rd-Party Apps machen nach (fast) jedem Betriebssystem Update die Grätsche. Ich warte immer noch auf ein funktionierendes TetherTools Air Direct Wireless seit dem Upgrade auf BigSur. :(

Link to post
Share on other sites

Image Shuttle lief auch gar nicht stabil, bei der ersten Version hing die Kamera permanent und ich musste ständig den Akku rausnehmen damit die Kamera wieder startete.

Bei Version 3.7.8 hatte ich das Kameraproblem nicht, aber das Programm hing und ich habe beim fotografieren nicht gemerkt das keine Bilder mehr ankamen.

Zuletzt hatte ich die SL mit Leica Fotos auf dem IPad gekoppelt, das Vorschaubild auf dauerhaft gestellt damit das Team das Bild betrachten kann,

so easy ins Album wechseln ist da leider auch nicht möglich um das aktuelle Bild schnell zu sehen. Not macht erfinderisch ...

Wie gesagt es läuft jetzt bei mir, und ich liebe die Synchronisation mit Capture Pilot auf mein IPad. Der Kunde kann damit gleich die Bildauswahl machen

und seine Favoriten markieren. Das spart mir eine menge Zeit.

Ich finde die SL eine sensationelle Kamera, die Verarbeitung, das Menü ein Traum. Die 24MP reichen mir dicke, da ich im Beauty viel Close Up fotografiere, will

ich gar nicht mit 45MP ran und JEDE  Hautpore sehen. Die Optiken die ich verwende sind so scharf, das ich sogar teilweise mit 800-1600 iso fotografiere

um ein weicheres Hautbild zu bekommen. Danke für Eure Antworten!

 

Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb roman_berlin:

Image Shuttle lief auch gar nicht stabil, bei der ersten Version hing die Kamera permanent und ich musste ständig den Akku rausnehmen damit die Kamera wieder startete.

Bei Version 3.7.8 hatte ich das Kameraproblem nicht, aber das Programm hing und ich habe beim fotografieren nicht gemerkt das keine Bilder mehr ankamen.

Zuletzt hatte ich die SL mit Leica Fotos auf dem IPad gekoppelt, das Vorschaubild auf dauerhaft gestellt damit das Team das Bild betrachten kann,

so easy ins Album wechseln ist da leider auch nicht möglich um das aktuelle Bild schnell zu sehen. Not macht erfinderisch ...

Wie gesagt es läuft jetzt bei mir, und ich liebe die Synchronisation mit Capture Pilot auf mein IPad. Der Kunde kann damit gleich die Bildauswahl machen

und seine Favoriten markieren. Das spart mir eine menge Zeit.

Ich finde die SL eine sensationelle Kamera, die Verarbeitung, das Menü ein Traum. Die 24MP reichen mir dicke, da ich im Beauty viel Close Up fotografiere, will

ich gar nicht mit 45MP ran und JEDE  Hautpore sehen. Die Optiken die ich verwende sind so scharf, das ich sogar teilweise mit 800-1600 iso fotografiere

um ein weicheres Hautbild zu bekommen. Danke für Eure Antworten!

 

Diesen Workflow hatte ich Leica (Entwicklungsabteilung) damals, zur Einführung der SL, erklärt. Unterdessen habe ich meine ganze Datenbank in LR konvertiert und viele Sachen neu entwickelt. C1 hatte die Farben der SL nicht 1:1 interpretiert. Na klar würde ich wieder zurück kommen. Also zu C1. Weils einfach ein Profitool ist. Vor allem aber ist es schneller. Aber nicht mehr als Versuchskaninchen. Dafür fehlt mir Zeit/Nerv … ;)

Link to post
Share on other sites
vor 48 Minuten schrieb Ingo:

Apple hat keine Probleme, lediglich die 3rd-Party Apps machen nach (fast) jedem Betriebssystem Update die Grätsche. Ich warte immer noch auf ein funktionierendes TetherTools Air Direct Wireless seit dem Upgrade auf BigSur. :(

Oh ja, Wireless. Weißt du noch, davon hatten wir schon vor Jahren geträumt. ;)

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Moin zusammen,

ich habe in der Vergangenheit immer wieder Versuche mit der SL (601) und der SL2 sowie Image Shuttle unternommen, mal ging es, mal nicht, dann eine Zeit recht stabil, dann wieder nicht... kann alles bestätigen, was ich hier oben gelesen hatte. War dann froh über die neuen Möglichkeiten mit C21. Hat am Anfang auch gut funktioniert.

Karten in der Kamera immer raus, nur DNG, um den Datenverkehr zu verringern, Tethered Pro-Kabel, schneller Rechner (Huawei MateBook X Pro 2018) - das hatte ich auch alles schon beachtet, gibt ja genug Beiträge von mir hier im internationalen Forum dazu.

Seit den letzten beiden Sessions immer wieder Fehlermeldungen nach ein paar Durchläufen: das sieht dann so aus wie auf dem ersten Screenshot:

  • Access is denied. The value or resource cannot be retrieved or read from.
  • Detail: PTP LEICA - Failed to download image from camera

 Und die weite Meldung auf dem zweiten Screenshot:

  • An unexpected error occured
  • Detail:PTP Device - Response 0x201D: Invalid Parameter

Wer hat ähnliches gesehen? Die Verbindung hält manchmal für 5 oder 10 Bilder, dann wieder Kamera aus/an und von vorne. Wenn man die Karten in der Kamera eingesteckt lässt, kommt der Fehler auch, aber die Bilder werden komplett geschrieben.

Getested mit Intervallaufnahme-Modus - brauchte ein paar neue Headshots von mir. Mit Einzel-oder Serienaufnahme habe ich es nicht getestet.

Ich werde das man dem Support schicken - einmal zu Leica und einmal zu C21 - oder habt Ihr spontan  ein Idee?

Danke und Grüße aus dem Königreich Hannover

Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb Rob Cale:

Moin zusammen,

ich habe in der Vergangenheit immer wieder Versuche mit der SL (601) und der SL2 sowie Image Shuttle unternommen, mal ging es, mal nicht, dann eine Zeit recht stabil, dann wieder nicht... kann alles bestätigen, was ich hier oben gelesen hatte. War dann froh über die neuen Möglichkeiten mit C21. Hat am Anfang auch gut funktioniert.

Karten in der Kamera immer raus, nur DNG, um den Datenverkehr zu verringern, Tethered Pro-Kabel, schneller Rechner (Huawei MateBook X Pro 2018) - das hatte ich auch alles schon beachtet, gibt ja genug Beiträge von mir hier im internationalen Forum dazu.

Seit den letzten beiden Sessions immer wieder Fehlermeldungen nach ein paar Durchläufen: das sieht dann so aus wie auf dem ersten Screenshot:

  • Access is denied. The value or resource cannot be retrieved or read from.
  • Detail: PTP LEICA - Failed to download image from camera

 Und die weite Meldung auf dem zweiten Screenshot:

  • An unexpected error occured
  • Detail:PTP Device - Response 0x201D: Invalid Parameter

Wer hat ähnliches gesehen? Die Verbindung hält manchmal für 5 oder 10 Bilder, dann wieder Kamera aus/an und von vorne. Wenn man die Karten in der Kamera eingesteckt lässt, kommt der Fehler auch, aber die Bilder werden komplett geschrieben.

Getested mit Intervallaufnahme-Modus - brauchte ein paar neue Headshots von mir. Mit Einzel-oder Serienaufnahme habe ich es nicht getestet.

Ich werde das man dem Support schicken - einmal zu Leica und einmal zu C21 - oder habt Ihr spontan  ein Idee?

Danke und Grüße aus dem Königreich Hannover

Wird dir jetzt direkt nicht helfen. Aber Tethern , TTL und bewegte Motive hab ich mit den Leicas aufgegeben. Das war, schon vor 15 Jahren Basic bei Canon. Sicher davor auch schon.

Wenn ich den Look der Optiken nicht so mögen würde ...

:)
Ps. Das Tethern habe ich gar nicht erst getestet. Der Support ist immer super positiv und auch angenehem. Leider passiert dann über Jahre nichts brauchbares. Das lässt über die Jahre leider etwas Frust aufkommen. Schade eigentlich. 

Link to post
Share on other sites
Am 28.1.2021 um 22:32 schrieb LeicaRene:

Wird dir jetzt direkt nicht helfen. Aber Tethern , TTL und bewegte Motive hab ich mit den Leicas aufgegeben.

Danke für die tröstenden Worte, ich lasse mich noch nicht entmutigen, ich habe es ja sogar mit der SL1 ab und zu geschafft, die SL2 geht ja auch immer für ein paar Bilder. Den Weg zurück zu Nikon oder auch Panasonic wollte ich mir nicht antun ;-)

Link to post
Share on other sites

Verstehe ich natürlich ... :)

ich kam über Canon, Leaf, Phase One zu Leica. Mit der S war ich hochzufrieden.

Mit der SL/2 auch.
Aber was bei Canon mit 42 Fieber geht, geht bei Leica in Sachen Tethern/Blitz/AF für schnelle Motive leider nicht. Wobei ich die SL2 noch nicht mit C1 getestet habe. Bin vor einigen Jahren, wegen der SL, von C1 zu LR gewechselt. Habe also auch meine Datenbanken umgestellt ...

Hätte mich über eine schnelle Leica-Wlan-Lösung noch viel viel mehr gefreut ... :) 

Viel Erfolg! René 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...