Jump to content

Umstieg Q auf Q2


Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

vor 6 Stunden schrieb Ramesse:

Es gibt hier wirklich Beiträge die lese ich zwei/dreimal und verstehe sie immer noch nicht. 

Das geht mir auch so. Es geht auch garnicht darum ob ein Text 100% korrekt ist oder nicht - das bringen selbst Profis nicht ( mehr ) zustande, wie man tagtäglich bei der Zeitungslektüre feststellen kann.

Es geht vielmehr darum: Wenn ich schon eine Frage stelle und erwarte, dass sich andere mit meinem Problem beschäftigen, mir ihre kostbare Zeit und Aufmerksamkeit widmen, dann kann man von mir erwarten, daß ich mir bei der Formulierung der Frage erkennbar Mühe gebe um dem Leser das Verständnis so einfach wie möglich zu machen.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 112
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Überlege Dir das mit dem Austritt nochmal. Es gibt im LUF, wie im echten Leben, solche und solche; der Kauf einer Leica veredelt nicht das Wesen eines Menschen.

Winterblues? Coronadepri? Der Text von fizzy ist zwar voller Fehler und hat einen eigenen außergewöhnlichen  "Stil". Es schaut auch so aus, als wenn er sich wenig Mühe mit der schulmäßigen Umsetzung eines Textes gibt. Aber erstens sind wir hier nicht in einem Deutschforum. Zweitens kann ich auch mit einmaligem Lesen des Beitrags entnehmen, was fizzy sagen möchte. Und wenn Du ihn schon maßregelst, sollte Dein Text 100% korrekt sein, was er nicht ist. Und Deine vorangegangenen Texte sind

Ich hatte die Mahlzeit mit viel Korn in mich transportiert.

Posted Images

vor 17 Stunden schrieb don daniel:

Ich bin hier wohl ein Exot: Ich mach nur noch JPGs, auch mit der Q2. Das Problem mit der Dateigrösse habe ich nicht mehr. Seit dem Firmware-Update auf die Version 3.0 kann die Q2 plötzlich richtig gute Farben out of camera. Die Aufstartzeit lässt sich mit einer ärgerlich teuren UHS-II-Speicherkarte verkürzen. Ich weiss nicht, ob die Q1 die verwenden kann.

nein, bist Du nicht!
Ich sehe das ganz genau so und mache nur noch JPGs die mir bei der Q2 mit V3.0 OOC vollkommen ausreichen.

Ja, die Q1 kann auch mit einer UHS-II Karte umgehen - eben ausprobiert.
Allerdings zeigt die Q1 keine Vorschau der Bilder auf der Karte die mit der Q2 gemacht wurden ;)
Umgekehrt ja....aber das ist ja auch eher nebensächlich.

Link to post
Share on other sites
Am 4.12.2020 um 10:34 schrieb fizzy:

Wie sind eure Erfahrungen? Ich lese bislang doch recht unterschiedliche Meinungen zum Update. 

der Umstieg auf die Q2 lohnt auf jeden Fall - wichtige Punkte hast Du ja schon aufgezählt und nicht zu vergessen:  der Sucher der Q2!
Kein Vergleich zu dem sehr kühl abgestimmten Sucher der Q1 wo man immer raten muss wie das Bild nun geworden ist, sprich eine Kontrolle
auf dem Rückwandmonitor ist angebracht. Bei der Q2 sehe ich im Sucher quasi das fertige Bild.

Was die Akkulaufzeit angeht kann ich jetzt keine so großen Unterschiede feststellen - gefühlt hält der Akku der Q2 länger.
Ich muss aber dazu sagen dass ich die Q2 sehr oft abschalte was bei der sehr kurzen Hochlaufzeit problemlos möglich ist.
Während ich die Kamera hochnehme schalte ich ein und kann sofort knipsen.

Die Serienbildfunktion und Speichergeschwindigkeit (trotz der größeren Bilddateien) ist der der Q1 überlegen.

 

Link to post
Share on other sites

Wir haben das schon durch: Die Q2 ist – gerade auch im Vergleich dazu, was andere Marken als Nachfolge-Modelle für ihre Kameras herausbringen – ein wirkliches Upgrade gegenüber der Vorgängerin: Feuchtigkeits- und Staubschutz, bessere Bildqualität, besserer Sucher, höhere Verarbeitungsgeschwindigkeit, besserer Akku und jetzt auch bessere JPGs. Allerdings möchte ich für meine Verwendungszwecke ein aktuelles System mit Wechselobjektiven nicht missen. Du kannst mit der Q2 zwar croppen. Aber umgekehrt geht nicht mehr Bildwinkel. Richtig Tele und auch ein AF mit wirklich brauchbarer Gesichts- und Augenerkennung sowie tauglicher Nachverfolgung gibts halt nicht mit den Q-Modellen. Das mag nicht für jeden wichtig sein. Aber mir würde das des öfteren fehlen ohne eine Kamera wie Z6 oder halt eine D750.

Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

Also ich fotografiere immer noch mit der Q1. Einen Grund zum Wechsel sehe ich nicht, höchstens dass das Gehäuse der Q2 nun Spritzwasser geschützt ist. Das meine Reisebilder mit der Q2 besser würden, bezweifle ich. Das Gerät muss für das aufgerufene Geld bei mir mindestens 10 Jahre in Gebrauch sein, alle 2 Jahre eine neue Kamera kaufen sehe ich nicht so ganz. Ich bin mit der Q auch überaus Glücklich, eine bessere Kamera für mich als Reisender kann ich mir nicht vorstellen.

Markus

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Matterhorn:

Also ich fotografiere immer noch mit der Q1. Einen Grund zum Wechsel sehe ich nicht, höchstens dass das Gehäuse der Q2 nun Spritzwasser geschützt ist. Das meine Reisebilder mit der Q2 besser würden, bezweifle ich. Das Gerät muss für das aufgerufene Geld bei mir mindestens 10 Jahre in Gebrauch sein, alle 2 Jahre eine neue Kamera kaufen sehe ich nicht so ganz. Ich bin mit der Q auch überaus Glücklich, eine bessere Kamera für mich als Reisender kann ich mir nicht vorstellen.

Markus

Dem kann ich nur zustimmen. Für mich ist meine Q-P optisch auf jeden Fall die schönere Kamera. Und das Auge "isst" ja schließlich auch mit ;-)  Die Bildqualität wird meiner Meinung nach keinen auf Anhieb sichtbaren Unterschied machen. Ich croppe meine Bilder sowieso kaum und daher würde man den Mehrwert der Q2 wahrscheinlich erst beim starken Einzoomen am Monitor sehen.

Der einzige Grund für mich einen Wechsel in Betracht zu ziehen, ist die meiner Ansicht nach zu lange Zugriffszeit um auf die Schnelle ein Foto zu machen. Aber ob das bei der Q2 besser ist, weiß ich (noch) nicht. ich werde das aber in Kürze ausprobieren. Ach ja, und der stümperhaft konstruierte Einschaltknopf natürlich. Der nervt mich nämlich entsetzlich :-(((

Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Ramesse:

daher würde man den Mehrwert der Q2 wahrscheinlich erst beim starken Einzoomen am Monitor sehen.

Den Mehrwert siehst Du schon vorher, siehe oben und auch bei den Ergebnissen ohne stark Einzoomen zu müssen.

Link to post
Share on other sites
Am 6.12.2020 um 14:46 schrieb Ramesse:

Dem kann ich nur zustimmen. Für mich ist meine Q-P optisch auf jeden Fall die schönere Kamera. Und das Auge "isst" ja schließlich auch mit 😉  Die Bildqualität wird meiner Meinung nach keinen auf Anhieb sichtbaren Unterschied machen. Ich croppe meine Bilder sowieso kaum und daher würde man den Mehrwert der Q2 wahrscheinlich erst beim starken Einzoomen am Monitor sehen.

Der einzige Grund für mich einen Wechsel in Betracht zu ziehen, ist die meiner Ansicht nach zu lange Zugriffszeit um auf die Schnelle ein Foto zu machen. Aber ob das bei der Q2 besser ist, weiß ich (noch) nicht. ich werde das aber in Kürze ausprobieren. Ach ja, und der stümperhaft konstruierte Einschaltknopf natürlich. Der nervt mich nämlich entsetzlich :-(((

Ich will dem auch mal zustimmen, finde aber auch, dass alle Recht haben. Die Q ist toll und die Q2 ist noch ein bisschen toller. Ich glaube was man vor allen Dingen sieht ist, wie visionär, einmalig und überragend die Q vor 5 Jahren war. Ein Objektiv in der Tradition der legendären Summiluxe, Vollformat und Bildstabilisierung. Einmalig. Damals wie heute, nur dass sie jetzt mit der Q2 Konkurrenz bekommen hat. Ich liebe das Neue und ich war mir eigentlich sicher, irgendwann die Q2 zu „brauchen“. Aber gestern habe ich sie wieder einmal in der Hand gehabt und sie dann wieder einmal weggelegt. Die Freude mit meiner gebrauchten Q herumzulaufen, die mich jetzt am Ende eben nicht mehr so wahnsinnig viel gekostet hat, ist derart groß, dass ich treu bleibe. In zwei bis drei Jahren kaufe ich mir dann vielleicht eine gebrauchte Q2 denn natürlich ist das die bessere Kamera. Aber eben derzeit für mich nicht das Doppelte wert.

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Burncraft:

Ich will dem auch mal zustimmen, finde aber auch, dass alle Recht haben. Die Q ist toll und die Q2 ist noch ein bisschen toller. 

...

Das entspricht exakt meinen Erfahrungen. Ich habe seit langem eine Q und ein guter Freund hat sie sich ausgeliehen und daraufhin eine Q2 gekauft. Dann haben wir sie nebeneinander gelegt und konnten bei beiden Kameras im schnellen Wechsel alles mal durchprobieren, z.B. die unterschiedlichen Sucher innerhalb einer Sekunde betrachten, weil man beide Kameras in den Händen hatte. Am Ende waren wir beide zufrieden, weil meinem Freund die Verbesserungen bestätigt wurden und mir die Verbesserungen im Preis-/Leistungsvergleich für einen Wechsel von der Q zur Q2 für mich persönlich nicht groß genug waren.

Mein Rat: beide Kameras ausprobieren und den "Bauch" entscheiden lassen.

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb drpagr:

Das entspricht exakt meinen Erfahrungen. Ich habe seit langem eine Q und ein guter Freund hat sie sich ausgeliehen und daraufhin eine Q2 gekauft. Dann haben wir sie nebeneinander gelegt und konnten bei beiden Kameras im schnellen Wechsel alles mal durchprobieren, z.B. die unterschiedlichen Sucher innerhalb einer Sekunde betrachten,

Sehr interessant. Der Sucher wäre für mich nicht wirklich ein Argument für ein Upgrade da ich ihn sowieso immer auf Schwarzweiss eingestellt habe. So konzentriere ich mich mehr auf Formen, Strukturen, Linien, Licht und Schatten. Farbe lenkt mich nur ab. Ich finde das diese Vorgehensweise es den Fotos durchaus zugute kommt. 

Konntest du denn feststellen das die Q2 schneller ist (z.B. beim Hochfahren und beim "Wiedererwecken" nach Abschalten im Stromsparmodus)? Oder nimmt sich das nicht viel? Das würde mich mal sehr interessieren da mir durch das langsame Hochfahren der Q-P schon so einige schöne Motive im Streetbereich "durch die Lappen gegangen" sind.

Edited by Ramesse
Link to post
Share on other sites

Ich hatte gefühlt noch nie Probleme mit dem Hochlauf.
Grade habe ich meine Q gemessen und kam auf 1,2 Sekunden von anschalten bis Bild auf dem Display. Wenn ich die Kamera an habe und der Bildschirm nach z.B. 30 Sekunden dunkel wird, schaltet sich der Bildschirm sofort nach Berührung des Auslösers wieder an, ich kann gar keine Verzögerung feststellen. Oder habe ich Dich nicht verstanden?

Link to post
Share on other sites

Du hast mich genau richtig verstanden. Bei meiner Q-P ist es z.B. so das wenn ich durch die Straßen schlendere und ich eine interessante Situation sehe, ich natürlich sofort die Kamera hochreissen und auslösen möchte. Und genau das funktioniert nur mit einer (gefühlt) langen Verzögerung. Und das obwohl ich jegliche Stromsparfunktion deaktiviert habe. Trotzdem schaltet sich die Kamera in eine Art Schlafmodus und braucht eine für mich relativ lange Zeit bis ich endlich auslösen kann. Ist das normal?

Ich bin mir nicht sicher und möchte darum diese Situation gerne mal mir der Q2 nachstellen um einen direkten Vergleich zu haben. Sollte das bei der Q2 erheblich besser sein, wäre das u.a. ein Grund auf diese Kamera umzusteigen. Der zweite Punkt wäre natürlich die bessere Cropmöglichkeit. Wobei ich eigentlich nicht sehr oft croppe. Zumindest nicht so sehr das es nennenswert wäre.

Link to post
Share on other sites
Am 6.12.2020 um 02:29 schrieb Ramesse:

Ich verzweifle hier bald 

Es gibt hier wirklich Beiträge die lese ich zwei/dreimal und verstehe sie immer noch nicht. 

Sorry fizzy! Aber je öfter ich deinen Beitrag lese um so weniger verstehe ich ihn 🤔

4 Fehler in 3 Zeilen. Schon happig. Aber interessanterweise habe ich alles genau verstanden.

Link to post
Share on other sites
vor 31 Minuten schrieb don daniel:

Das hängt erheblich von der Geschwindigkeit der Karte ab. Die Q2 ist langsam mit einer UHS-I-Karte. Mit einer UHS-II finde ich sie top.

Ich verwende die SanDisk Extreme Pro. Aber nur damit wir uns richtig verstehen: es ging mir nicht um die Speichergeschwindigkeit, sondern um die Zeit die die Kamera benötigt um wieder schussbereit zu sein.

Edited by Ramesse
Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb don daniel:

Ja, das meine ich auch. Mit einer Sandisk Extreme Pro hast du auch eine langsamere Aufstartzeit an der Q2. Bei der Q1 kann ich das nicht mehr beurteilen, ich hatte sie nur kurz.

Aha. Vielleicht ist das wirklich die Ursache des Problems. Welche Karte würdest du denn empfehlen?

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...