Jump to content
Andreas_Kreuz

kommt eine SL2-S mit 24 Megapixel?

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

Am 23.11.2020 um 16:05 schrieb EUSe:

Cosina=Voigtländer

Das stimmt, nach allem was man so lesen kann, nicht.

Voigtländer ist eine Handelsmarke der United Imaging Group GmbH & Co.KG, einer deutschen Fachhandelvereinigung, dem sehr viele Händler angehören (Sauter, Gregor, Erhardt, Ringfoto, Porst u.v.a.). Die lassen u.a. bei Cosina fertigen. Cosina hingegen ist ein japanisches Familienunternehmen, dass für viele konstruiert und fertigt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und wie ich schon oben sagte: Die eigene Zufriedenheit mit Produkten kann schwerlich der Maßstab für andere sein. Was der Eine gut oder schlecht findet, Ist für den Anderen völlig unerheblich. Hinter solchen Statements steht fast immer die Suche nach Bestätigung der eigenen Entscheidung oder der Versuch der Einflussnahme auf Andere.

Alles uninteressant. Soll jeder selbst herausfinden, nach den eigenen Maßstäben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb jmschuh:

Das stimmt, nach allem was man so lesen kann, nicht.

Voigtländer ist eine Handelsmarke der United Imaging Group GmbH & Co.KG, einer deutschen Fachhandelvereinigung, dem sehr viele Händler angehören (Sauter, Gregor, Erhardt, Rinngfoto, Porst u.v.a.). Die lassen u.a. bei Cosina fertigen. Cosina hingegen ist ein japanisches Familienunternehmen, dass für viele konstruiert und fertigt.

Soviel ich weiß hat Cosina vor längerer Zeit den Namen Voigtländer aufgekauft. Aber wenn Du mehr weißt...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden schrieb jmschuh:

(...) Als Höhepunkt dieses Markennamenmissbrauchs sind für mich einige der CL-Optiken, die ja auch in Japan gefertigt werden (von wem eigentlich?), schöne Leica-Preise haben und optisch den Namen Leica verhöhnen. Man muss ja nur mal vergleichen, Selbstzufriedenheit war ja noch nie ein guter Berater. Auch hier wirkt der Name ja auch Wunder beim Selbstbetrug und wird spätestens dann entlarvt, wenn man mal einen der vielen emotionslos und neutral vergleichenden Testberichte zu Rate zieht, die die Mängel dieser Optiken offenbaren. Gut, jetzt für einige auch kein Grund die Augen zu öffnen, dann haben sich halt alle Tester und Testlabore gegen Leica verschworen, haben wir ja hier auch schon erlebt.

(...)

Natürlich wird es immer die geben, denen das egal ist. Hauptsache es steht Leica drauf und ein anderer, der noch weniger Ahnung hat, sieht's. Dann hat das Projekt dicke Hose geklappt.

...

vor 8 Stunden schrieb jmschuh:

Und wie ich schon oben sagte: Die eigene Zufriedenheit mit Produkten kann schwerlich der Maßstab für andere sein. Was der Eine gut oder schlecht findet, Ist für den Anderen völlig unerheblich. Hinter solchen Statements steht fast immer die Suche nach Bestätigung der eigenen Entscheidung oder der Versuch der Einflussnahme auf Andere.

Alles uninteressant. Soll jeder selbst herausfinden, nach den eigenen Maßstäben.

Wen immer Du meinst, ich schlüpfe mal für diesen Personenkreis in diese Rolle  - eine selbstzufriedene Selbstbetrügerin, die Andere manipulieren will, Tests alle als Fake news bis hin zu Verschwörungstheorien ansieht und letztlich nur bestätigt werden möchte, um Andere „umzudrehen“, Leica zum Angeben, das geht mir dann doch zu weit. Und dann sprichst Du noch von „fast immer“. Da gehen die Pferde mit Dir durch.

Deinen letzten Satz kann ich allerdings unterstreichen - soll jeder selbst herausfinden, was zu ihm/ihr passt, da die Vorstellungen,, Bedürfnisse und Erfahrungen individuell sind (und vielleicht auch die Linsen). Deine Fotos schaust vor allem Du Dir an. Es gibt auch keinen allgemeinen Standard für Bildqualität. Der eine springt aus der Hose, wenn die Auflösung am Rande eines Objektivs nicht bei 80 lpm liegt, der Nächste, wenn eine Kamera Bildfehler per Software korrigiert, der Dritte explodiert, wenn es nur ein bisschen rauscht, der Vierte, wenn das Bokeh ihm nicht gefällt, der Fünfte, wenn es sich nach Plastik anfühlt oder umgekehrt man sich einen Bruch hebt... usw. Dass es im TL-Sortiment Abstufungen gibt, sehe auch ich so. Ein 18 mm Pancake ist kein Apo, und es gibt auch gute Objektive, die nicht von Leica sind.

Allerdings kann hier im Forum auch jeder von seinen Erfahrungen berichten. Dazu ist es da.

Edited by EUSe

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb EUSe:

Soviel ich weiß hat Cosina vor längerer Zeit den Namen Voigtländer aufgekauft.

Laut Markenregister ist die Voigtländer GmbH in Fürth die Inhaberin der Marke.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb jmschuh:

Das stimmt, nach allem was man so lesen kann, nicht.

Voigtländer ist eine Handelsmarke der United Imaging Group GmbH & Co.KG, einer deutschen Fachhandelvereinigung, dem sehr viele Händler angehören (Sauter, Gregor, Erhardt, Rinngfoto, Porst u.v.a.). Die lassen u.a. bei Cosina fertigen. Cosina hingegen ist ein japanisches Familienunternehmen, dass für viele konstruiert und fertigt.

Cosina hingegen ist ein japanisches Familienunternehmen, dass für viele konstruiert und fertigt.

.... und fertig = Trapattoni like, und was sagt das über die Qualität aus? - rein gar nichts.  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

vor 1 Stunde schrieb Andreas_Kreuz:

Laut Markenregister ist die Voigtländer GmbH in Fürth die Inhaberin der Marke.

Und die gehört heute der United Imaging Group GmbH & Co.KG, vormals RINGFOTO GmbH & Co. Steht auch auf deren Webseite.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb jmschuh:

Und die gehört heute der United Imaging Group GmbH & Co.KG, vormals RINGFOTO GmbH & Co. Steht auch auf deren Webseite.

Ich vermute mal, dass meine ziemlich alte Info sich auf Lizenzen zur Herstellung von Voigtländer-Objektiven bezog. das kann zwei Jahrzehnte her sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

wir haben doch schon https, FTPs, IMAPs und all die Sachen - klar kommt dann die SL2s, die schreibt halt gecrypted auf die SD-Karte!

🙂

sorry, kein wirklich ernsthafter Beitrag nach einem weiteren Tag mit fast nur Videokonferenzen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Rob7P
      Hi,
      Maybe the future of the CL and TL2 will be the same sensor of the Sony alpha 7C: compact camera, full frame and 24 MP? 
      There are also rumors of an SL2-S with this specs so it can be the end of the CL and TL lineup?
      Currently I have a T and I'm worried if upgrade to a TL2 for Black Friday or wait.. I will be happy to uprade for the extra megapixels of the TL2 but there are some cons for the fact that with the same sensor the pixels are smaller?
      Happy if anyone can help with my decision 

      Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
×
×
  • Create New...