Jump to content
PANGAEAmedia

Elmarit-R 28mm/2.8 Adapterring auf 77mm für Filter!

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

Hallo liebe Community,

ich bin neu hier und habe gleich mal die erste Frage. Seit kurzem besitze ich ein Leitz Elmarit-R 28mm/2.8 und suche vergeblich einen Adapterring um Filter (77mm) oder auch 4x4,56 Glasfilter zu adaptieren/ verwenden. 

Eine Sonnenblende gibt es nicht, dass einzige was zu sehen ist, sind zwei kleine metal Stäbchen am äußeren Gewinde. (Bild ist angehängt)

Wäre super jemand könnte mir diesbezüglich helfen. 

Vielen Dank

IMG_7485.HEIC

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also hast du die 1. Version von 1970- 1994. Die hat ein E-48 Filtergewinde bzw. es gibt Gewindelose Einlegefilter der Serie 7, die in die bei dir

fehlende Gegenlichtblende eingelegt werden können.

Ein Adapter von E-48 auf 77 scheint mir nicht praxisgerecht und deshalb unauffindbar.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 28 Minuten schrieb R-ler:

Also hast du die 1. Version von 1970- 1994. Die hat ein E-48 Filtergewinde bzw. es gibt Gewindelose Einlegefilter der Serie 7, die in die bei dir

fehlende Gegenlichtblende eingelegt werden können.

Ein Adapter von E-48 auf 77 scheint mir nicht praxisgerecht und deshalb unauffindbar.

Wenn dann eher in zwei Schritten, z.B. 48-55 und 55-77, bei eBay werden viele Adapterringe angeboten, die auch kombinierbar sind.

Edited by r+m

Share this post


Link to post
Share on other sites

sehe ich als unpraktisch. Mal so zum Vergleich: das Telyt R 350 hat E-77.

Ich stelle eine Espressotasse auch nicht auf einen Pizzateller.

Zudem wird es sinnvoll sein, eine Gegenlichtblende zu besorgen. Dann ist eh Schluß mit Adapterringen und Tellern...

Edited by R-ler

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb R-ler:

Also hast du die 1. Version von 1970- 1994. Die hat ein E-48 Filtergewinde bzw. es gibt Gewindelose Einlegefilter der Serie 7, die in die bei dir

fehlende Gegenlichtblende eingelegt werden können.

Ein Adapter von E-48 auf 77 scheint mir nicht praxisgerecht und deshalb unauffindbar.

Danke für die Antwort. Ja das müsste die erste Version sein. Ich habe diverse Step Up und Step Down Filter, daran liegt es nicht. Es liegt nur an dem Gewinde Durchmesser.

Edited by PANGAEAmedia

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 27 Minuten schrieb R-ler:

sehe ich als unpraktisch. Mal so zum Vergleich: das Telyt R 350 hat E-77.

Ich stelle eine Espressotasse auch nicht auf einen Pizzateller.

Zudem wird es sinnvoll sein, eine Gegenlichtblende zu besorgen. Dann ist eh Schluß mit Adapterringen und Tellern...

Danke für deine Antwort.  Ob unpraktisch oder nicht ist jedem überlassen, ist in meinem Job einfach üblich. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

vor 37 Minuten schrieb r+m:

Wenn dann eher in zwei Schritten, z.B. 48-55 und 55-77, bei eBay werden viele Adapterringe angeboten, die auch kombinierbar sind.

genau ich habe diverse Adapterringe

Edited by PANGAEAmedia

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb PANGAEAmedia:

Hallo liebe Community,

ich bin neu hier und habe gleich mal die erste Frage. Seit kurzem besitze ich ein Leitz Elmarit-R 28mm/2.8 und suche vergeblich einen Adapterring um Filter (77mm) oder auch 4x4,56 Glasfilter zu adaptieren/ verwenden. 

Eine Sonnenblende gibt es nicht, dass einzige was zu sehen ist, sind zwei kleine metal Stäbchen am äußeren Gewinde. (Bild ist angehängt)

Wäre super jemand könnte mir diesbezüglich helfen. 

Vielen Dank

IMG_7485.HEIC 712 kB · 7 downloads

Oder kann mir jemand sagen, wo man die Gegenlichtblende herbekommt? Habe wirklich lange das Internet durchforstet und leider nichts gefunden!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Apropos. Die abgebildete Blende von dir ist nicht für das 28er geeignet m. E. nach. Die scheint für das 24er zu sein und hat damit wahrscheinlich einen größeren Durchmesser

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die oben abgebildete Gegenlichtblende mit der Bestellnummer 12523 gehört zum 2,8 / 24 und passt nicht an  dein 2,8 /28 der 1. Version.  Zum 2,8 /28 der 1. Version gehört die Gegenlichtblende mit der Bestellnummer 12509. Wenn schon, dann nach der richtigen suchen.

Wenn für das Filtergewinde M77x0,75 eine Gegenlichtblende gebraucht wird, dann könnte eine Elastik-Gegenlichtblende M77x0,25  die es von Heliopan gibt (oder gab?) weiterhelfen. Diese Gegenlichtblende kann umgestülpt werden und so auch als Weitwinkelgegenlichtblende verwendet werden.

MfG Rudolf

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb flodur99:

Die oben abgebildete Gegenlichtblende mit der Bestellnummer 12523 gehört zum 2,8 / 24 und passt nicht an  dein 2,8 /28 der 1. Version.  Zum 2,8 /28 der 1. Version gehört die Gegenlichtblende mit der Bestellnummer 12509. Wenn schon, dann nach der richtigen suchen.

Wenn für das Filtergewinde M77x0,75 eine Gegenlichtblende gebraucht wird, dann könnte eine Elastik-Gegenlichtblende M77x0,25  die es von Heliopan gibt (oder gab?) weiterhelfen. Diese Gegenlichtblende kann umgestülpt werden und so auch als Weitwinkelgegenlichtblende verwendet werden.

MfG Rudolf

Vielen Dank für die Antwort. Ich bin Leica Beginner und kenne mich eben nicht damit aus, daher finde ich den Kommentar wenn dann nach der Richtigen suchen, etwas unvorteilhaft. 

Es hat sich diesbezüglich geklärt. Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden schrieb PANGAEAmedia:

Oder kann mir jemand sagen, wo man die Gegenlichtblende herbekommt? Habe wirklich lange das Internet durchforstet und leider nichts gefunden!

FALSCHE GEGENLICHTBLENDE, dient nur als Beispiel.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

vor 23 Stunden schrieb PANGAEAmedia:

... Oder kann mir jemand sagen, wo man die Gegenlichtblende herbekommt? Habe wirklich lange das Internet durchforstet und leider nichts gefunden! ...

schau einmal hier nach: https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_trksid=p2334524.m570.l1313&_nkw=12509+leica&_sacat=0&LH_TitleDesc=0&_osacat=0&_odkw=12509

Falls weitere Käufe anstehen empfiehlt sich, die älteren R-Optiken mit originaler externer Gegenlichtblende komplett zu kaufen, da diese als Zubehör meist recht teuer gehandelt werden. Mit der Zeit ging Leitz damals dazu über, Standardgewinde (bei R vorwiegend E55 und E60) einzuführen und die Gegenlichtblenden in die Objektive zu integrieren. Einzelne Ausnahmen blieben jedoch bestehen.

Du wirst übrigens sehen das die externen Gegenlichtblenden extrem robust gefertigt wurden. Was mich nur ärgert, dass es keine Deckel gibt, die direkt auf die Gegenlichtblende gesteckt werden. Falls die Frage nach dem Rädchen an der Blende aufkommt: Dies ist dazu da um einen eingelegten Serienfilter zu drehen.

Ach ja, nicht böse gemeint, aber sei hier nicht so zimperlich. Wenn Dir irgendwo ohne Halbwissen zum Thema Leica geholfen wird, dann hier im Forum. Ich denke einmal das Rudolf und R-ler nur langjährige Praxis vermitteln wollten. 😉

Gruß
Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb thowi:

Hallo,

schau einmal hier nach: https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_trksid=p2334524.m570.l1313&_nkw=12509+leica&_sacat=0&LH_TitleDesc=0&_osacat=0&_odkw=12509

Falls weitere Käufe anstehen empfiehlt sich, die älteren R-Optiken mit originaler externer Gegenlichtblende komplett zu kaufen, da diese als Zubehör meist recht teuer gehandelt werden. Mit der Zeit ging Leitz damals dazu über, Standardgewinde (bei R vorwiegend E55 und E60) einzuführen und die Gegenlichtblenden in die Objektive zu integrieren. Einzelne Ausnahmen blieben jedoch bestehen.

Gruß
Thomas

Die ausziehbaren Gegenlichtblenden sind sehr praktisch für mich quasi das "Markenzeichen" der R-Objektive.

Gruß Joachim

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 18.11.2020 um 22:10 schrieb PANGAEAmedia:

Oder kann mir jemand sagen, wo man die Gegenlichtblende herbekommt? Habe wirklich lange das Internet durchforstet und leider nichts gefunden!

Hi,
die richtige Gegenlichtblende für des 2,8/28mm hat die Bestell-Nr. 12 501
Die Optik selbst sollte ein Innengewinde von M48x0,75mm haben, hier könnte man ggf. auch Filter, aber dann ohne Gegenlichtblende anbringen.
Die richtige Blende lässt nur Serienfilter zu und zwar die Serie 7  und auch Zirkulare Polfilter die auch mit der richtigen Blende gedreht werden können.
Solche Blenden lassen sich so gut wie nicht im WWW finden, ich würdr mir so eine Optik auch immer nur mit Blende Kaufen, sonst wird die Blende unter
Umständen fast so teuer wie die Optik.
Die Optik selbst ist kein Problem zu bekommen. Nur halt vor dem Kauf prüfen ob da die richtige Blende drauf ist, nachher ist es zu spät.
Gruß
Horst


 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ähhh....Horst, ich traue es mir fast nicht zu schreiben, aber 12501 ist doch fürs 21er, oder?
Das 28er will doch die 12509.

Alles unter Vorbehalt......;-)

Gruß aus Stuttgart

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 20 Minuten schrieb M3Tom:

Ähhh....Horst, ich traue es mir fast nicht zu schreiben, aber 12501 ist doch fürs 21er, oder?
Das 28er will doch die 12509.

Alles unter Vorbehalt......;-)

Gruß aus Stuttgart

Tom

Hi.
dass ist richtig, der ist für beide Objektiv, laut Katalog von 1976
Gruß
Horst

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By RF’sDelight
      Aus meiner Sammlung verkaufe ich ein Leica bzw. Leitz Elmarit-R 1:2.8/28 (Version 1, 3-Cam, 11247) mit Rückdeckel, Gegenlichtblende und schöner Seriennummer 2996464.
      Es kann an allen Leica Kameras mit R-Bajonett verwendet werden (3-Cam) und über entsprechende Adapter natürlich auch an aktuellen Digitalkameras.
      Das Objektiv ist sauber und trotz seines Alters von ca. 40 Jahren in einem sehr guten Zustand. Die Fokussierung läuft gleichmäßig, altersbedingt hier etwas schwerer als bei neuen Objektiven, die halben Blendenstufen rasten sauber ein. Das Glas erscheint mir nahezu makellos und die Blendenlamellen sind frei von Spuren. Bitte Fotos ansehen.
      Ich verkaufe hier parallel auch noch ein sehr schönes Summicron-R 1:2/50.
      Bezahlung per Überweisung, Kostenloser Versand (EU, CH, NOR)
      Dies ist ein Privatverkauf unter Ausschluss der Gewährleistung bzw. Sachmängelhaftung. Ein Umtausch und Rückgabe sind ebenso ausgeschlossen. - - - - - - -
      Selling from my collection a Leica or Leitz Elmarit-R 1:2.8/28 (Version 1, 3-Cam, 11247) with rear cap, lens hood and nice serial number 2996464.
      It can be used on all Leica cameras with R-bayonet (3-Cam) and of course with current digital cameras via appropriate adapters.
      The lens is clean and in very good condition despite its age of about 40 years. The focusing runs smoothly, due to its age somewhat heavier here than with new lenses, the half aperture stops snap in cleanly. The glass seems almost flawless to me and the aperture blades are free of traces. Please have a look at the photos.
      I also sell a very nice Summicron-R 1:2/50 here
      Payment by bank transfer, Free shipping (EU, CH, NOR)
      This is a private sale. Excluded are any warranty or liability for material defects, exchange and return.
    • By CLW_LA
      Hello,
      I am new to Leica and this forum so apologies if this question has been addressed before. 
      I am shooting on an M10-P w/ most current firmware updated. The question I have is when I shoot on the Elmarit 100mm APO Macro lens, the camera will not focus peak. I am using the lens with the Leica R Adapter M on the M10-P since its obviously an R mount lens. All of the other lenses don't have this problem. Is this a "live with it" problem?
      Cheers,
      cl.
    • By wolelk
      Hallo SL-Forum (wobei ich mir nicht sicher bin HIER richtig zu sein).
       
      Ich habe einige 100x100 Filter geerbt (alles vertreten: Cokin, Lee, Haida usw.).
      Wo/wie bekomme ich passende Filterhalter (von irgendeinem Anbieter) auf die Ojektive.
      Die angebotenen Filterhalter-Halter gibt es immer nur entweder in 58 mm oder 62 mm.
       
      Bei der Suche im Netz nach Adapter ((von 60 nach 62 mm) wurde ich nicht fündig.
      Wer hat eine Adresse o.ä.
       
      Danke für's Interesse
       
       
       
    • By rklotz.com
      Hallo an alle Leica (Qualitäts)Nutzer,
       
      Kann mir jemand sagen wo man die filtergewinde von den alten Leica objektive nachlesen kann oder kann mir jemand gleich hier antworten?
       
      Mir würden die objektive interessieren:
       
      Leica Hektor f=13,5 cm 1:4,5 Nr. 982599
       
      Leica Elmar f=9 cm 1:4 Nr. 1082095
       
      Leica Telyt f=20 cm 1:4,5 Nr. 1072779
       
      Vielen dank im voraus
       
      Robert Klotz
    • By gkr
      Hi there.... I have 2 R lenses - Elmarit R 2.8/35 & Summicron 2/50 and would like to use these on a digital body with the appropriate adaptor.
       
      I'm resigned to the fact that Leica doesn't see fit to offer a solution - there must be many enthusiasts in this position.
       
      Have looked at Lumix G1, Olympus Pen as small bodies (not bulky DSLR) with recognised quality.
       
      My question is regarding the manual features of these lenses on new 'Auto/Manual' digitals.
       
      For example - focusing - does the camera recognise the lens focus? or is it all guesswork?
       
      The speed/aperture - does the lens change the camera or does the user change the change the camera to match the lens, or the lens to match the camera etc etc.
       
      Any assistance appreciated as it seems impossible to match R lenses with M cameras so I have to look elsewhere - bugger!
       
      thanks in advance!
×
×
  • Create New...