Jump to content

Neue Pana S5


Apo-Elmarit
 Share

Recommended Posts

Auf gehts, Pana/Leica - Fans, d. h. im Angebot ohne Leica Objektiv. 😞

Edited by Guest
Link to post
Share on other sites

Am 28.8.2020 um 06:51 schrieb SteelyDan:

Danke !
Ist ein MB 200/8 in herbstbeige 😀

klasse, ist fast die Taxifarbe, brauchst jetzt nur noch einen Personenbeförderungsschein! ...😉

 

Spaß beiseite, schönes Auto, herzlichen Glückwunsch und das der Rost Euch nie scheidet!

Link to post
Share on other sites

Am 24.8.2020 um 12:18 schrieb jmschuh:

aber alles was neu vorgestellt wird, finde ich subinteressant oder langweilig und schwerpunktmäßig nicht passend

Ich finde die S5 sehr interessant. Klein, handlich, L-Mount und Bildstabilisierung, toller Preis! Ich tausche  meine CL auf jeden fall gegen die S5 ein. Und ich weiß nicht, ob ich dann noch zusätzlich 2 SL Gehäuse brauche. Vielleicht gebe ich auch eines davon her.

Edited by fotoschrott
Link to post
Share on other sites

vor 3 Stunden schrieb fotoschrott:

Ich finde die S5 sehr interessant. Klein, handlich, L-Mount und Bildstabilisierung, toller Preis! Ich tausche  meine CL auf jeden fall gegen die S5 ein. Und ich weiß nicht, ob ich dann noch zusätzlich 2 SL Gehäuse brauche. Vielleicht gebe ich auch eines davon her.

Das finde ich interessant und das ist auch was bei Leica bisher irgendwie fehlt. Eine kompakte Kamera mit Vollformat mit Wechselobjektiven. Natürlich gibt es die Q und die ist vom Konzept her genial würde ich sagen. Wenn man überlegt M oder R Objektive zu adaptieren - wäre die S5 dafür interessant? So kann man Modernisten Kamera und Sensortechnik nutzen mit den super Objektiven von Leica.

 

von der Kameraentwicklung her gesehen hoffe ich dass es bald eine digitale Bildstabiliserung für Nachtaufnahmen mit AI gibt, wie im iPhone. Auch wenn ich immer noch finde dass sich eine richtige Kamera lohnt, bin ich fasziniert von 3sec Langzeitbelivhtungennmit dem iPhone.

 

Am Ende geht es natürlich um Gestaltung und das ist immer wieder faszinierend was man auch mit älterer Technik umsetzen kann. Weil bei meiner Q gerade der Sensor gereinigt wird, habe ich in letzter Zeit wieder die X-T1 mit Vintage Glas am Start. Astreine Aufnahmen.

Link to post
Share on other sites

Am 24.8.2020 um 12:18 schrieb jmschuh:

Junge, junge, junge, ich werd noch ganz bekloppt. Ich hätte gerne was Neues, würde gerne mal wieder eine neue Kamera neben meiner Q2 haben, aber alles was neu vorgestellt wird, finde ich subinteressant oder langweilig und schwerpunktmäßig nicht passend. Und von den bestehenden Kameras, die mich interessieren, gibt es kein Update. Vor 10 Jahren wären mir noch mindestens fünf Kameramodelle gleichzeitig eingefallen, die ich hätte haben wollen, heute keine Einzige.

Mindestens zweimal im Monat treibe ich mich auf irgendwelchen Portalen rum, machen auf den entsprechenden Seiten Größenvergleiche mit angeflanschten Objektiven, schaue mir bei DPReview die Vergleichsaufnahmen an, lese die Bedienungsanleitungen und am Ende bleibt immer: Ach nee...

Same.

Witzigerweise finde ich auch die CL am Spannendsten, aber im Vergleich mit der X100V für fast ein Drittel des Preises hätte ich da minimal einen USB-C Anschluss erwartet (schlagt mich, ich verstehe offenbar den Leica Minimalismus nicht).

Einen Hauch Hoffnung habe ich nach für die Sony A7c - Sony ist der einzige Vollformat-Hersteller mit kompakten Objektiven, nur die passende Kamera im Rangefinder-Stil fehlt mir bisher. Andererseits, die Sony Farben.... ;(

Es bleibt schwierig.

Link to post
Share on other sites

vor einer Stunde schrieb SteelyDan:

Gibt es seit 1954.
Heisst bei Leica "M"...

Haha. Das stimmt. Guter Punkt.😅 Die M ist auch wirklich cool ob analog oder digital.

 

Ich meine einfach eine Kamera, wie die CL, die etwas erschwinglicher ist. Mir leuchtet ein, dass man in eine klassische M investiert wenn man analog fotografiert. Und auch eine digitale M ist an sich super, aber leider am Ende auch nur eine digitale Kamera, die an Wert verliert. Und wie ich es verstehe gibt es ja keine Update Programme, die dann aus der Investition eine Langzeitinvestition machen. So wie bei einer analogen M. Würde ein Sensor oder Prozessortausch modular möglich sein und die Kameras weiter unterstützt (habe gelesen dass die M8 nicht mehr unterstützt wird vom Service - stimmt das?) wäre das etwas anderes.

Eine CL im Vollformat fände ich perfekt. Leider gibt es auch von Fujifilm Kameras im Messucherstil nur als APS-C oder Mittelformat.

Daher könnte die Panasonic S5 interessant sein als Budgetlösung, um exzellente Objektive von Leica zu nutzen.

 

Link to post
Share on other sites

vor 50 Minuten schrieb koehntopp:

Same.

Witzigerweise finde ich auch die CL am Spannendsten, aber im Vergleich mit der X100V für fast ein Drittel des Preises hätte ich da minimal einen USB-C Anschluss erwartet (schlagt mich, ich verstehe offenbar den Leica Minimalismus nicht).

Einen Hauch Hoffnung habe ich nach für die Sony A7c - Sony ist der einzige Vollformat-Hersteller mit kompakten Objektiven, nur die passende Kamera im Rangefinder-Stil fehlt mir bisher. Andererseits, die Sony Farben.... ;(

Es bleibt schwierig.

Genau das ist der Punkt. Bei dem CL Body frage ich mich wo der Vorteil liegt gegenüber einer Fuji X Kamera.

Link to post
Share on other sites

ganz persönlich: ich finde, man tut der SL2 in Sachen Handlichkeit meistens unrecht; mal mit dem Pana 26-60mm in die Hand nehmen, man glaubt es nicht, wie handlich diese Kombination ist. Gefühlt ist es mit dem Summilux-SL 50 ein anderes Gerät (ok, die Ergebnisse sind auch sehr unterschiedlich), aber auch mit den Summicrons-SL

Link to post
Share on other sites

Wir werden sehen wie die neuen FB von Panasonic werden... die Sigma FB sind sehr gut aber auch etwas groß dafür sehr lichtstark. Die S5 ist sicher eine Bereicherung für den L-Mount und könnte mit den richtigen Objektiven erfolgreich werden. Preislich sind 2250€ für die S5 mit zwei Objektiven ein sehr guter Preis bei Leica bekommt man für diesen Preis nichts... kein VF-Objektiv geschweige einen VF-Body... 🤪

Link to post
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb fotoschrott:

Ich finde die S5 sehr interessant. Klein, handlich, L-Mount und Bildstabilisierung, toller Preis! Ich tausche  meine CL auf jeden fall gegen die S5 ein.

Klein, handlich?

Und fast doppelt so schwer. 

Deiner Wahrnehmung kann ich schlecht folgen.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
 Share

×
×
  • Create New...