Jump to content
Wolle64

Meine erste Leica

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

Hallo an alle Fotofreunde

Als ich vor ca. sechs Jahren zum ersten Mal eine Leica monochrom in den Händen hatte und auch ein paar Bilder in der Stadt machen konnte, hat mich die Besonderheit eines monochromen Sensors nicht mehr losgelassen.

Als Jugendlicher und junger Erwachsener habe ich recht viel mit einer Canon AE1 fotografiert, was aber über die Jahre langsam eingeschlafen ist. Etwa mit mitte 40 kam dann wieder großes Interesse für die neuen digitalen Kameras auf. Die aber waren lange Zeit entweder qualitativ bescheiden oder schlicht unbezahlbar.

Zum fünfzigsten Geburtstag bin ich dann mit einer Canon EOS 700D und ein paar Objektiven wieder eingestiegen und nach einem Urlaub in Prag hat es mich wieder voll erwischt. Mittlerweile bin ich mit einer EOS 6DMark2 und einem ordentlichen Objektivpark unterwegs. Als "Glassammler" habe ich noch einige Objektive aus der alten Zeit und auch einiges bei ebay erstanden als die alten Linsen noch bezahlbar waren. Vor der 6M2 hatte ich den Vorläufer, bei dem ich auch die Mattscheibe wechseln konnte und habe versucht altes Glas zu adaptieren. Leider ist mit modernen DSLR nur sehr unzureichend manuelles fokussieren möglich. Also: Eine Sony A7 preiswert genug bei ebay erstanden und von nun an konnte ich alle Bajonette adaptieren. Leicas kannte ich noch sehr gut von früher (zu der Zeit war eine Anschaffung finanziell Lichtjahre entfernt) und war für mich immer die beste Methode zum manuellen Scharfstellen.

Nun ist (nachdem ich zu etwas Geld gekommen bin) noch eine Leica M10 monochrom dazugekommen (mit dem Summilux 50, zwei Linsen kommen noch dazu) und das "andere" Fotografieren geht los. Für eine Leica mit Farbsensor hätte die Sehnsucht nicht gereicht, aber wegen des monochromen Sensors ist eine Leica nun MEIN.

Obwohl ich das Messsuchersystem kannte, bin doch wieder begeistert von der Präzision und der entschleunigten Fotografie mit dieser Methode. Dazu kommt noch die überragende Qualität der Leitz-Linsen und eine neue Sehnsucht entsteht nach einer Farbleica... (ich hätte es wissen müssen)

 

Viele Grüße aus Aachen

Wolfgang

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Wolfgang

und herzliche Grüße von CCAA nach Aquae Granni und gleichfalls herzlichen Glückwunsch. Ja, ich glaube solch eine "Geschichte" könnten hier viele erzählen, bis sie irgendwann und irgendwie am Ziel angekommen sind.

Bei mir fing alles in 1955 mit einer geliehenen M3 an. Toll, nur kaufen war mangels Masse seinerzeit nicht drin. Es wurde dann immer etwas anderes. Nach einem kompletten Reinfall mit einer Olympus (tolles Design, qualitativ leider nicht) wurde es dann Ende der 80er (nach dem auch ich zu etwas Geld gekommen war) meine erste Leica, eine R6.2, gefolgt von ... Und seit dem 13. Februar bin ich nun stolzer Bersitzer eine S3.

Doch dann kam noch am gleichen Tag Frau Corona, denn meine gebuchte Chile-Antarktis-Reise wurde gecancelt.

Und vor 3 Wochen kam noch "ich weis nicht was", der plötzliche nahezu Totalausfall meiner linken Hand. Bis dato galt für mich nur: Krank sind andere, aber nicht ich. Der Orthopäde hat jedenfalls das Handtuch geworfen und ich bin mit Hilfe meiner Hausärztin auf der Suche nach ...

MfG Dieter

Edited by Hans-Dieter Gülicher

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 29 Minuten schrieb Hans-Dieter Gülicher:

Hallo Wolfgang

und herzliche Grüße von CCAA nach Aquae Granni und gleichfalls herzlichen Glückwunsch. Ja, ich glaube solch eine "Geschichte" könnten hier viele erzählen, bis sie irgendwann und irgendwie am Ziel angekommen sind.

Bei mir fing alles in 1955 mit einer geliehenen M3 an. Toll, nur kaufen war mangels Masse seinerzeit nicht drin. Es wurde dann immer etwas anderes. Nach einem kompletten Reinfall mit einer Olympus (tolles Design, qualitativ leider nicht) wurde es dann Ende der 80er (nach dem auch ich zu etwas Geld gekommen war) meine erste Leica, eine R6.2, gefolgt von ... Und seit dem 13. Februar bin ich nun stolzer Bersitzer eine S3.

Doch dann kam noch am gleichen Tag Frau Corona, denn meine gebuchte Chile-Antarktis-Reise wurde gecancelt.

Und vor 3 Wochen kam noch "ich weis nicht was", der plötzliche nahezu Totalausfall meiner linken Hand. Bis dato galt für mich nur: Krank sind andere, aber nicht ich. Der Orthopäde hat jedenfalls das Handtuch geworfen und ich bin mit Hilfe meiner Hausärztin auf der Suche nach ...

MfG Dieter

Ich wünsche Dir gute Besserung. Hoffentlich geht alles gut vorüber und Du hast noch lange Spass und Begeisterung mit Deiner S3!

L.

Edited by leicerianer

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 28 Minuten schrieb Hans-Dieter Gülicher:

Hallo Wolfgang

und herzliche Grüße von CCAA nach Aquae Granni und gleichfalls herzlichen Glückwunsch. Ja, ich glaube solch eine "Geschichte" könnten hier viele erzählen, bis sie irgendwann und irgendwie am Ziel angekommen sind.

Bei mir fing alles in 1955 mit einer geliehenen M3 an. Toll, nur kaufen war mangels Masse seinerzeit nicht drin. Es wurde dann immer etwas anderes. Nach einem kompletten Reinfall mit einer Olympus (tolles Design, qualitativ leider nicht) wurde es dann Ende der 80er (nach dem auch ich zu etwas Geld gekommen war) meine erste Leica, eine R6.2, gefolgt von ... Und seit dem 13. Februar bin ich nun stolzer Bersitzer eine S3.

Doch dann kam noch am gleichen Tag Frau Corona, denn meine gebuchte Chile-Antarktis-Reise wurde gecancelt.

Und vor 3 Wochen kam noch "ich weis nicht was", der plötzliche nahezu Totalausfall meiner linken Hand. Bis dato galt für mich nur: Krank sind andere, aber nicht ich. Der Orthopäde hat jedenfalls das Handtuch geworfen und ich bin mit Hilfe meiner Hausärztin auf der Suche nach ...

MfG Dieter

Das ist tragisch. Vielleicht kann ein Neurologe helfen. Vielleicht hilft eine kleine gute Kompakte die schreckliche, weil fotolose Zeit zu überbrücken? Das geht vielleicht auch einhändig und hilft wenigstens der Seele.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

vor 12 Minuten schrieb Hans-Dieter Gülicher:

Ich habe da ja noch meine Q2 und außerdem bin ich Berufsoptimist. Trotzdem danke für Eure Wünsche.

MfG Dieter

Super, was braucht man mehr!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Dieter 

Viel Glück und Erfolg bei der Ursachensuche. Ich habe auch noch mit einigen "Kollateralschäden" meiner vergangenen Krebstherapie (, die sehr gut verlaufen ist) zu tun. So gesehen habe ich mich für die vergangenen Monate mit der Leica ein wenig belohnt. Das war auch genau das Richtige als Ablenkung. 

Wolfgang 

 

vor 13 Minuten schrieb Hans-Dieter Gülicher:

Ich habe da ja noch meine Q2 und außerdem bin ich Berufsoptimist. Trotzdem danke für Eure Wünsche.

MfG Dieter

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Wolfgang,

Am 13.6.2020 um 16:09 schrieb Wolle64:

... Nun ist (nachdem ich zu etwas Geld gekommen bin) noch eine Leica M10 monochrom dazugekommen (mit dem Summilux 50, zwei Linsen kommen noch dazu) und das "andere" Fotografieren geht los. ...

die erste ist doch immer etwas besonderes, denke ich. Viel Spaß und viele gute Bilder mit Deiner Monochrom. 😀

Gruß aus dem Rhein-Erft-Kreis nach Aachen
Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Wolfgang!

Ich finde deinen Beitrag super!! Danke für diese anschauliche Erzählung! 😃

Ich bin Hobbyfotografin und überlege schon seit längerem, welche Kamera meine nächste sein wird. Ich möchte mich vor allem in "Urban Photography" ausprobieren.

Auf jeden Fall hab ich durch deinen Beitrag wieder richtig Lust bekommen mich intensiver mit diesem Thema zu beschäftigen und wieder mehr zu fotografieren.

Liebe Grüße!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...