Jump to content

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

Hallo, 

hab nen Pradovit Color 250 Projektor. 

Der Greifarm erfasst korrekt das nächste Dia. 

ABER das Dia wird nur zum Teil eingeschoben, d.h. kommt nicht bis zur Vorführposition; 

siehe beigefügtes Foto.

Muss den Greifarm für jedes Dia von Hand vollständig rein drücken; ein mühsamer Prozess.. 

Hat jemand ne gute Idee für mich?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Posted (edited)
Am 25.4.2020 um 23:38 schrieb pewe:

 

 

Am 25.4.2020 um 23:38 schrieb pewe:

Hallo, 

hab nen Pradovit Color 250 Projektor. 

Der Greifarm erfasst korrekt das nächste Dia. 

ABER das Dia wird nur zum Teil eingeschoben, d.h. kommt nicht bis zur Vorführposition; 

siehe beigefügtes Foto.

Muss den Greifarm für jedes Dia von Hand vollständig rein drücken; ein mühsamer Prozess.. 

Hat jemand ne gute Idee für mich?

Sicher - das Gerät von einem Fachmann warten lassen:

Google - Suchstichwort "Markus Keinaths Photohomepage" - Links voben "Kamerawerkstätten" anklicken - Dienstleistungen lesen, es sind mehrere Werkstätten dabei, die Diaprojektoren warten. Wichtig: Vorher anrufen!

Solltest Du eine Anfrage bei Leica machen (ich würde zumindest anfragen) würde mich Deine Rückmeldung interessieren.

 

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By J.B.
      Hallo zusammen,
      worauf sollte man achten, wenn man einen Pradovit P gebraucht kauft? Was kann man prüfen? Ist es gut, wenn das Gerät sehr wenig benutzt wurde, oder gibt es Bauteile, die besser häufiger zum Einsatz kommen sollten?
      Vielen Dank
      J.B.
    • By FredR
      My Leitz Pradovit Colorplan 250 Autofocus projector all too often will not pull a slide from the tray into the projector, requiring me to return to the projector and push the mechanism and slide a few millimeters before the machine pulls the slide in.  Typically this will happen repeatedly.  I've looked at the trays and the "slide transport arm" (No. 9 in the photo), and I'm tempted to take a file and start modifying the latter.  But I know it's probably just an adjustment - somewhere.  The original instruction booklet does not address the issue.
       
      Has anyone prior similar experience who can advise me, or point me to a webpage or video with troubleshooting advice for this projector?  I've been unable to find the solution through searching the internet.
       
      Thanks in advance for your help!
       

      Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
    • By Summi Cron
      Hallo,
       
      dem Pradoseum ist ein ungewöhnlicher Projektor aus Hamburg zugelaufen.
      Der dunkelgrün lackierte VIIIs ist sehr gut erhalten und gut ausgestattet
      (späte Version für stärkere Lampen, dreiwandig, gutes Wärmeschutzfilter, zwei Lüftungsdklappen/ Lesefenster).
      Mit seiner seltenen dunkelgrünen Lackierung könnte er einer Sonderserie für Polizei, Bundeswehr (Reichswehr?) oder Post entstammen, von der ich aber kein anderes Exemplar kenne. Wer etwas dazu weiß, darf es gern hier schreiben oder mich kontaktieren.
       
      zum Projektor im Museum

      Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
      Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
      Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
    • By Summi Cron
      Der Prado 100 belegt sehr schön, dass Leitz bei der Entwicklung der Projektoren viele kleine Zwischenschritte gegangen ist. So wurde gegenüber dem Vorgänger Parvo 100, der ansonsten genauso aussieht, nicht nur der Name geändert (Parvo ging wegen französischer Namensrecht nicht mehr, so entstand der Name Prado), sondern auch ein verbesserter Kondensor in einigen Ausführungen verbaut. Zudem gab es auch ihn wieder mit einem Kondensor passend für die Kameraobjektive. Außerdem war jetzt auch die Bildbühne drehbar.
      Das Exponat ist in bestem Zusatnd, mit genau passendem Vulkanit-Koffer.
       
      http://www.pradoseum.eu/Prado-100.html#
       
       

      Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
      Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
      Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
    • By Summi Cron
      Nicht nur den Pradovit R 150, sondern auch den RA 152 gab es in goldener Farbausführung. Ich vermute, dass es sich um ein nettes Parallelangebot zur vergoldeten R4 handelte, die zeitgleich (1980 ff.) angeboten wurde (so, wie es den goldenen Pradovit R150 zur vergoldeten R3 gab). Das Gerät ist noch neuwertig und in Originalverpackung. Der RA 152 verfügte als erster Projektor von Leitz über die Möglichkeit, auch LKM-Magazine aufzunehmen. Zudem bot er Autofocus und eine Kabel-Fernbedienung mit Lichtzeiger. Er fehlte im Pradoseum noch, ebenso wie der (normale) schwarze Pradovit RA 152.
       
      Nach einer längeren Pause des Pradoseums erfolgt zurzeit eine Komplettüberarbeitung des Museums. Die Pause wurde allerdings zum weiteren Ankauf von Exponaten genutzt, die in den kommenden Tagen und Wochen hier und im Museum gezeigt werden. Dabei handelt es sich um weniger spektakuläre Lückenschließer wie diesen goldenen Pradovit, aber auch um interessantere Neuzugänge.
       
      Wie gewohnt lässt sich der Projektor im Museum auch per Mausklick einschalten...
       
       

      Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
      Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy