Jump to content

CS - in Zeiten wie diesen ....


Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

...wie es aussieht, ist der CS derzeit Coronabedingt mehr oder minder "down". Hoffentlich hat es keinen "erwischt" und die Schutzmaßnahmen haben gewirkt und falls doch, Dauer drücken, dass alles gut geht.  Das gilt natürlich auch für alle anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Werk. 

Ein krankes Objektiv (wie bei mir) ist halb so wild!

Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb Andreas_Kreuz:

Aprospos, was repariert der CS eigentlich noch?

wahrscheinlich gar nichts bzw. stark verzögert - die Website von Leica sagt dazu:

 

Sehr geehrte Kunden,

das Coronavirus hat die Welt derzeit fest im Griff und die aktuelle Situation erfordert beherztes Handeln von jedem Einzelnen. Auch wir als Leica Camera AG sind uns der gesellschaftlichen Verantwortung bewusst und unser Hauptaugenmerk gilt der Gesundheit unserer Mitarbeiter. Daher hoffen wir auf Ihr Verständnis, dass wir unsere Serviceleistungen nicht mehr im gewohnten Umfang anbieten können und  den Leica Customer Care im Leitz-Park Wetzlar ab Montag, den 23.03.2020 schließen. Bitte senden Sie bis auf Weiteres keine Leica Produkte mehr zu Reparatur- und Wartungszwecken ein und rechnen Sie mit einer entsprechend verzögerten Bearbeitung für den Fall, dass sich Ihr Produkt bereits in unserem Haus befindet.

Wir wünschen Ihnen alles Gute, vor allem Gesundheit, und bedanken uns für Ihr bisheriges Vertrauen.

Ihr Leica Customer Care Team

 

Also abwarten und Tee trinken - leider nicht im Café Leitz :)

Ist aber auch wahrscheinlich gar nicht so einfach den Betrieb runterzufahren. Einfach nur aufhören dürfte nicht gehen. Die Maschinen und Arbeitsmittel müssen gesichert werden (Staubsicherheit etc.) - das dürfte sich nicht groß von der eigentlichen Produktion unterscheiden.

Link to post
Share on other sites
  • 1 month later...

Heute war der obige Text, dass der CS ab 23.03. nicht mehr arbeitet nicht mehr zu lesen. Hoffen wir, das es weitergeht (nicht nur im CS, sondern auch im gesamten Werk) und die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gut und vor allem gesund durch Corona gekommen sind. 

Link to post
Share on other sites

Sie scheinen immer noch zu schlafen ... in Wetzlar. Bei Anfragen an unterschiedliche Mailadressen kommt:

"Sehr geehrte Kunden,
das Coronavirus hat die Welt derzeit fest im Griff und die aktuelle Situation erfordert beherztes Handeln von jedem Einzelnen. Auch wir als Leica Camera AG sind uns der gesellschaftlichen Verantwortung bewusst und unser Hauptaugenmerk gilt der Gesundheit unserer Mitarbeiter.
Der Leica Customer Care im Leitz-Park Wetzlar ist seit Montag, dem 23.03.2020 geschlossen. Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung, sobald dies möglich sein wird und hoffen auf Ihr Verständnis.
Wir wünschen Ihnen alles Gute, vor allem Gesundheit, und bedanken uns für Ihr bisheriges Vertrauen.

Ihr Leica Customer Care Team
*************
Dear customers,

The coronavirus affects the world and the current situation requires careful action by each of us. We at Leica Camera AG are also aware of our social responsibility and our main focus is on the health of our employees.
The Leica Customer Care at Leitz-Park Wetzlar is closed since Monday, 23 March 2020. We will contact you as soon as this is possible and hope for your understanding.
We wish you all the best, especially health, and thank you for your confidence in us so far.
Your Leica Customer Care team


Leica Camera AG | Registergericht | District Court of Wetzlar: HRB966
Vorstand | Executive Board: Matthias Harsch (Vorsitzender) | Dr. Marita Paasch | Dr. Thomas Riegler
Aufsichtsratsvorsitzender | Chairman of the Supervisory Board: Dr. Andreas Kaufmann

This message may contain confidential and privileged information. If it has been sent to you in error, please notify the sender immediately by replying to the message and please delete it from your computer."

 

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Talker:

. . . . Und mal ein paar Monate nicht mit allen kameras agieren zu können oder nicht mit allen Objektiven.... das übersteht man. 😎

Tja, leider hat es meine M6 erwischt. Ob es das Virus, das Desinfektionsmittel oder schlicht das Alter ist. kann ich in der Analyse nicht sagen. Fakt ist, dass der Verschluss in den langen Zeiten bis zu einer 30stel nicht mehr schließt.

Link to post
Share on other sites
vor 25 Minuten schrieb jofe:

Tja, leider hat es meine M6 erwischt. Ob es das Virus, das Desinfektionsmittel oder schlicht das Alter ist. kann ich in der Analyse nicht sagen. Fakt ist, dass der Verschluss in den langen Zeiten bis zu einer 30stel nicht mehr schließt.

das hat die leica II bis zur IIf auch nicht gemacht

Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb harryzet:

das hat die leica II bis zur IIf auch nicht gemacht

Ich kann es noch brutaler fomulieren: meine Rolleiflex SL35M, ein Icarex-Clon und innendrin kein Highlight der Feinmechanik, arbeitet nach 40 Jahren ebenfalls noch fehlerfrei.

Ich bin also entsetzt, insbesondere, da ich die 30stel häufig verwendet habe. Meine M6 war nie eine Vitrinenkamera, sie war trotz Digitalisierung regelmäßig im Einsatz.

Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb jofe:

Tja, leider hat es meine M6 erwischt. Ob es das Virus, das Desinfektionsmittel oder schlicht das Alter ist. kann ich in der Analyse nicht sagen. Fakt ist, dass der Verschluss in den langen Zeiten bis zu einer 30stel nicht mehr schließt.

da  in ich mal gespannt wie, wann und wie teuer das wird

bei meiner M6 das gleiche Problem

Link to post
Share on other sites

Habe gestern mit jemanden vom CS telefoniert. Er berichtete, dass sie zum größten Teil in den letzten Wochen wohl im HomeOffice waren. Nun laufe es wieder an, aber es habe sich in der Zwischenzeit ein beträchtlicher Berg von Einsendungen angesammelt, der nun erst mal abgearbeitet werden müsste. Denke in nächster Zeit ist noch etwas Geduld gefragt.

Link to post
Share on other sites

Der Customer Care hat geöffnet.

Da die Erlebniswelt vorerst noch geschlossen ist, bedeutet das, dass man noch nicht persönlich zum CC kann.

Seine Produkte kann man im Leica Store abgeben.

Dort wird, wenn nötig, ein Mitarbeiter des CC hinzugezogen.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...