Jump to content
Luximage

Kamera für die Gattin: Ist eine gebrauchte X2 in 2020 noch zeitgemäß

Recommended Posts

Posted (edited)

Advertisement (gone after registration)

Ahoi,

 

nach dem ich nun glücklicher Besitzer eine Q bin, schielt meine holde Gattin immer wieder über meine Schulter und möchte " ...auch so etwas!"

Im Gegensatz zu mir ist sie an technischen Dingen eher nicht so interessiert und fotografiert seit Jahren immer im Automatik- bzw. Zeitautomatikmodus mit meinen abgelegten mft Kameras.

Lumix GX7, GX80 etc. Bevorzugt mit leichtem Weitwinkel.

Groß einstellen mag sie dabei nichts. Es ist mir aber mittlerweile gelungen, ihr die Zusammenhänge zwischen Blende und Tiefenschärfe, zwischen ISO Wert und Rauschverhalten, Weißabgleich und Farbstich sowie Brennweite und Bildeindruck näher zu bringen.

Mit diesen Basics schießt sie sehr vorzeigbare und emphatische Bilder.  Für eine zweite Q war mir das aber dann doch zu wenig und ich schielte nach einer gut erhaltenen Fujifilm X100 T oder F.

Das will sie aber nicht. Lieber eine Leica. Punkt.

 

Jetzt habe ich eine gut erhaltene X2 angeboten bekommen und frage mich, ob das noch zeitgemäß ist.

Die Beschränkung auf die KB 35 mm finde ich super, die 2.8er Blende geht auch noch in Ordnung. 16mp Sensor ist absolut fein.

Aber der wohl ziemlich langsame AF Modus, der fehlende Sucher und das wohl nicht so prickelnde Display  schrecken mich eher ab, für eine sieben Jahre alte X2 so viel hinzublättern wie für eine Fuji X100F aus dem letzten Jahr.

 

Was meint ihr?. Macht das Sinn oder sollte ich doch eher sparen und mich auf die Suche nach einer einer gut erhaltenen CL machen?

Beste Grüße und Gesundheit

Christian

 

Edited by Luximage

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb Luximage:

 Für eine zweite Q war mir das aber dann doch zu wenig

hm, was sagt denn die Holde dazu. Ist ihr die Q auch "zu wenig"?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 28 Minuten schrieb Luximage:

Ahoi,

 

nach dem ich nun glücklicher Besitzer eine Q bin, schielt meine holde Gattin immer wieder über meine Schulter und möchte " ...auch so etwas!"

Jetzt habe ich eine gut erhaltene X2 angeboten bekommen und frage mich, ob das noch zeitgemäß ist.

Die Beschränkung auf die KB 35 mm finde ich super, die 2.8er Blende geht auch noch in Ordnung. 16mp Sensor ist absolut fein.

Aber der wohl ziemlich langsame AF Modus, der fehlende Sucher und das wohl nicht so prickelnde Display  schrecken mich eher ab, für eine sieben Jahre alte X2 so viel hinzublättern wie für eine Fuji X100F aus dem letzten Jahr.

 

Was meint ihr?. Macht das Sinn oder sollte ich doch eher sparen und mich auf die Suche nach einer einer gut erhaltenen CL machen?

Beste Grüße und Gesundheit

Christian

 

Vielleicht eine T/TL/TL2 mit touchscreen und das 23er dazu? Sehr adrette und kompetente Kamera.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ich würde ihr eine CL kaufen, wenn es durchaus ein Leica sein soll. Und zwar mit einem 18-56. Wenn das zu teuer kommt, dann wäre ein  X 2 auch noch möglich, ich hatte mal eine und die war durchaus nicht schlecht. Oder eben eine Kamera wie die aus der Kompaktreihe von Leica, die zwar Pseudoleicas sind, da im wesentlichen von Pana, aber durchaus auch Freude beim Fotografieren machen  und mit denen man sehr gute Bilder machen kann. Und den roten Punkt haben die ja auch. Ausserdem würdest du da bei Bedarf deinen Brennweitenbereich nicht unerheblich erweitern, vorausgesetzt, dass dich deine Frau Gemahlin auch damit fotografieren lässt. Du hättest da davon auch selbst einen Nutzen.

Edited by HeinzX

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Luximage:

Ahoi,

 

nach dem ich nun glücklicher Besitzer eine Q bin, schielt meine holde Gattin immer wieder über meine Schulter und möchte " ...auch so etwas!"

Im Gegensatz zu mir ist sie an technischen Dingen eher nicht so interessiert und fotografiert seit Jahren immer im Automatik- bzw. Zeitautomatikmodus mit meinen abgelegten mft Kameras.

Lumix GX7, GX80 etc. Bevorzugt mit leichtem Weitwinkel.

Groß einstellen mag sie dabei nichts. Es ist mir aber mittlerweile gelungen, ihr die Zusammenhänge zwischen Blende und Tiefenschärfe, zwischen ISO Wert und Rauschverhalten, Weißabgleich und Farbstich sowie Brennweite und Bildeindruck näher zu bringen.

Mit diesen Basics schießt sie sehr vorzeigbare und emphatische Bilder.  Für eine zweite Q war mir das aber dann doch zu wenig und ich schielte nach einer gut erhaltenen Fujifilm X100 T oder F.

Das will sie aber nicht. Lieber eine Leica. Punkt.

 

Jetzt habe ich eine gut erhaltene X2 angeboten bekommen und frage mich, ob das noch zeitgemäß ist.

Die Beschränkung auf die KB 35 mm finde ich super, die 2.8er Blende geht auch noch in Ordnung. 16mp Sensor ist absolut fein.

Aber der wohl ziemlich langsame AF Modus, der fehlende Sucher und das wohl nicht so prickelnde Display  schrecken mich eher ab, für eine sieben Jahre alte X2 so viel hinzublättern wie für eine Fuji X100F aus dem letzten Jahr.

 

Was meint ihr?. Macht das Sinn oder sollte ich doch eher sparen und mich auf die Suche nach einer einer gut erhaltenen CL machen?

Beste Grüße und Gesundheit

Christian

 

Ich meine NEIN und rate zur C-Lux, 24 - 75mm* f 1,7 - f 2,8, eine kleine feine All-in-One. Genau passend auf die beschriebenen Vorstellungen. (*mit i-zoom bis 150mm)    

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Ist ihr eine CL nicht vielleicht zu gross?
Schon mal eine D-Lux überlegt?

P.s.: D Lux Typ 109. Schaut auch mehr nach Leica aus, als die C Lux. 😉

Edited by Reini

Share this post


Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

vor 36 Minuten schrieb Reini:

Ist ihr eine CL nicht vielleicht zu gross?
Schon mal eine D-Lux überlegt?

P.s.: D Lux Typ 109. Schaut auch mehr nach Leica aus, als die C Lux. 😉

ich hab ja die D-Lux 109. Die D-Lux 7 ist für mich eher mehr Leica-like, aber das ist bekanntlich Geschmacksache. Zudem wird die D-Lux 109 nicht mehr von Leica angeboten, sollte man auch berücksichtigen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sicher ist es bei einer Leica auch Geschmackssache, da sind wir uns einig. 😊

Die Typ 109 gibts aktuell gebraucht und generalüberholt.
Luximage ist ja auch einer gebrauchten nicht abgeneigt, hab ich in seinem Beitrag rausgelesen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke euch erst mal für eure Tipps und Hinweise.

Eine Panaleica wird es wohl eher nicht werden.

Ich hab noch eine Lumix LX100. Schon irgendwie eine ganz gute Kamera aber dann doch ziemlich fummelig und irgendwie doch etwas anderes.

Da würde ich soe lieber doch noch von einer Fujifilm X100 überzeugen wollen.

Aber die Leica X ist wohl doch eher raus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn sie eine Leica will, solltest du ihr keine Lumix oder Fuji kaufen. Es geht ihr offensichtlich auch um den emotionalen Faktor.
Ich muss meine gelbe X2 auch vor der Frau sicherstellen, die Kamera ist immer noch gut zum Fotografieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Steve Bauer:

Wenn sie eine Leica will, solltest du ihr keine Lumix oder Fuji kaufen. Es geht ihr offensichtlich auch um den emotionalen Faktor.
Ich muss meine gelbe X2 auch vor der Frau sicherstellen, die Kamera ist immer noch gut zum Fotografieren.

Sehe ich genau so, zumal sie sich pro Leica bereits geäußert, wenn nicht sogar schon entschieden hat(te). Fuji 100V könnte womöglich sein heimlicher Wunsch sein, wer weiß?

D-Lux vs Fuji X100 = optischer Zoom vs. FB + digitaler Cropmöglichkeit. Vor diesem Hintergrund würde pro D-Lux entscheiden, zumal die bisherigen Fuji X 100 keine Bestnoten i.S. Abbildungsqualität erhielten. Mit dem neuen/überarbeiteten Objektiv soll dies offensichtlich behoben sein. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Christian Ahrens:

Ich würde einfach mal Deine Frau fragen, welche Kamera sie denn haben will.

VG, Christian 

Nein, er sollte Ihre pro Leica Entscheidung akzeptieren und gut ist. Er kann sich ja immer noch eine Fuji ..... in seinen Kamerafuhrpark zulegen :) 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Christian Ahrens:

Ich würde einfach mal Deine Frau fragen, welche Kamera sie denn haben will.

Die Thematik: Welche Kamera für (Ehefrau, Kind, oder eine andere Person) ist Unsinn.

Die Person sollte das selbst entscheiden, sonst gibt das nichts. Beraten ? Ja !

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Luximage

Wie wäre es denn, wenn Deine Frau sich selbst eine  Kamera aussucht und sich diese auch selbst kauft..... oder muss sie Dich fragen und sich ggf. sagen lassen: „Für Dich reicht eine Gebrauchte“.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Warum nicht auch eine Q? Damit man die Kameras auseinanderkennt diesmal in Silber. Alle Überlegungen, die in eine andere Richtung gehen, sind ob ihres patriachalischen Ruchs unzeitgemäß, um nicht zu sagen unzulässig. Darüber hinaus hast Du die Gelegenheit ordentlich Umsatzsteuer zu sparen.

Edited by Fürnix

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb Stefan2010:

Viel zu progressiv, da stürzt hier für den ein oder anderen ein Weltbild ein :)

Genau. Zum Schluss fällt noch der Name SAMSUNG, HUAWEI oder APPLE. :D Obwohl es wahrscheinlich die richtige Entscheidung wäre.:D;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Typisch für das LUF ist es offensichtlich, LEICA-Produkte schlechtzureden. Ich hielt das früher für schizophren, aber inzwischen glaube ich, es ist eine Art Eifersucht. Man möchte den elitären Besitz nicht bei anderen sehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy