Jump to content
jnero

Roter Punkt am 50er Lux abgefallen. Woher Ersatz?

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

Hallo zusammen,

bei meinem 50er Lux ist der rote Punkt/Knubbel abgefallen und verschwunden 😞

Weiß jemand, woher man so etwas bekommen kann?

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Früher bekam man sie auf freundliche Anfrage hin von Leica zugeschickt, gratis. Sie fallen ja recht regelmäßig ab. Ich würd's einfach versuchen, vielleicht ist ja noch etwas vom 'alten Geist' geblieben...

Edited by Lmax

Share this post


Link to post
Share on other sites

...ja, ich habe in den letzten Jahren über eBay mehrfach diese fehlenden „red dots“ nachgekauft.

Falls du sie nicht findest, schaue ich nach, wer/wo das konkret war.

VG,

Jens

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Abend zusammen,

vor ca. einem halben Jahr hab ich die Dinger bei Leica angefragt und zugesendet bekommen.

Andere Möglichkeit: Stecknadelkopf halbiert und eingeklebt, Reaktionen ohne Gewähr:

 

Gruß aus Stuttgart

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 8.2.2020 um 11:36 schrieb jnero:

Weiß jemand, woher man so etwas bekommen kann?

Sie haben eine PN

Share this post


Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

Am 8.2.2020 um 11:36 schrieb jnero:

Hallo zusammen,

bei meinem 50er Lux ist der rote Punkt/Knubbel abgefallen und verschwunden 😞

Weiß jemand, woher man so etwas bekommen kann?

LG

Eines von meinen Objektiven hatte auch keinen roten Knubbel mehr und als ich wegen anderer Dinge beim Leica-Service war, haben sie sofort und kostenlos einen neuen befestigt. 

Edited by drpagr
falsche Autokorrektur rückgängig gemacht

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei meinem 60 macro und 80-200 Vario sind die roten Punkte in kurzer Folge hintereinander abgefallen und verloren gegangen. Beides während bzw. unmittelbar nach einem Aufenthalt in den Tropen, obwohl ich diese Objektive (auch einige andere) seit vielen Jahren verwende und mir vorher noch keine anderen "Punkte" abgefallen sind. Ich hatte mich dort in den Regenwaldgebieten reichlich mit DEET-haltigen Repellantien eingerieben. DEET hat die Eigenschaft Kunststoffe anzulösen. Ich hege daher den Verdacht, daß der Kleber (welcher ist das ?) der roten Punkte u.U. von DDET im Handschweiß angegriffen wird.

Da die Frage in den o.s. Postings nicht eindeutig beantwortet wurde und ich zwei von den Punkten brauche:

Kann man diese Punkte aktuell bei Leica anfordern / bestellen ?

Welcher Kleber ist zu verwenden, gibt Leica eine Anweisung hierzu ?

Aus Interesse und weil ich keine M-Optiken besitze:

Sind die Punkte der M-Objektive gleichgroß, d.h. kompatibel mit R-Objektiven ?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 12.2.2020 um 13:03 schrieb T.E.:

Bei meinem 60 macro und 80-200 Vario sind die roten Punkte in kurzer Folge hintereinander abgefallen und verloren gegangen. Beides während bzw. unmittelbar nach einem Aufenthalt in den Tropen, obwohl ich diese Objektive (auch einige andere) seit vielen Jahren verwende und mir vorher noch keine anderen "Punkte" abgefallen sind. Ich hatte mich dort in den Regenwaldgebieten reichlich mit DEET-haltigen Repellantien eingerieben. DEET hat die Eigenschaft Kunststoffe anzulösen. Ich hege daher den Verdacht, daß der Kleber (welcher ist das ?) der roten Punkte u.U. von DDET im Handschweiß angegriffen wird.

Da die Frage in den o.s. Postings nicht eindeutig beantwortet wurde und ich zwei von den Punkten brauche:

Kann man diese Punkte aktuell bei Leica anfordern / bestellen ?

Welcher Kleber ist zu verwenden, gibt Leica eine Anweisung hierzu ?

Aus Interesse und weil ich keine M-Optiken besitze:

Sind die Punkte der M-Objektive gleichgroß, d.h. kompatibel mit R-Objektiven ?

 

Die roten Punkte waren früher mal selbstklebend, da war eine Folie drauf, die abgezogen wurde.
hatte wohl den Grund der einfacheren Montage in der Fertigung, damit kein Kleber herausquillt.

Ob das immer noch so ist weiß ich nicht.

Wenn Du die Dinger selbst aufklebst, nimm einen Sekundenkleber, und zwar einen den Du ganz ganz dünn !!!!!!
auf beiden Seiten, also Optik und Punkt aufträgst und leicht eintrocknen lässt vor der endgültigen Verbindung.

Wenn der Kleber dann so weit trocken ist, drückst die beiden Teile einmal fest zusammen, fertig.

Wie gesagt es sollte nichts mehr herausquellen, das lässt sich nie mehr beseitige!!!

Gruß

Horst

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy