Jump to content

Vortrag Peter Karbe - Fragen?


Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

Hallo liebe Community,

am Freitag schaffe ich erstmals in meinem Leben einen Trip zum Leitz Park - natürlich voller Neugier. Im Store findet am Abend ein Vortrag von Peter Karbe vornehmlich zum Lensdesign SL statt. 
Ich bin mir als frischer SL2 Inhaber und SL-Objektive Nutzer ziemlich sicher, dass ich bei Fragen aus dem Publikum auch einige Wissbegierde haben werde. 
Wahrscheinlich ist ja auch der ein oder andere Forent dort. Kennenlernen gerne! 
 

Aber jetzt mein Gedanke:

Wenn es - bitte nur ernste sachliche und nicht polemische - Fragen gibt die der/die ein oder andere mal gerne stellen wollte, aber ohne die Gelegenheit dort dabei zu sein - questions welcome! 
Natürlich berichte ich dann auch. 
Besten Gruß 

lik

PS.: Ich nehme auch an der Stunde zur Foto App teil weil ich immer noch zu blöd bin dort aus der Cam Fotos hineinzubekommen, geschweige denn in LR zu transferieren. 🙈😂

Link to post
Share on other sites
  • Replies 62
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Ein Abend mit Peter Karbe in Wetzlar. Zwei Stunden Wissen und Botschaften. Ich habe die Veranstaltung mit Peter Karbe mal wieder viel zu spät bemerkt. Sie war ausgebucht, und nur dem wunderbaren Bodo Philipp vom Store Berlin und seinem nachsichtigen Kollegen Benedikt Hartmann vom Store Wetzlar verdanke ich, dass ich noch reingerutscht bin. Er war es auch, der meine zusammengefassten Fragen aus dem Forum an Peter Karbe weitergeleitet und mich im Store sogar mit ihm bekannt gemacht hatte. De

Wenn man feststellt, dass man maximal 2-3 Optiken benötigt, ist man angekommen. Es müssen nur die Richtigen sein und die dürfen dann auch teuer sein.

...also, wirklich Neues war wenig zu erfahren, aber sehr viel zu Qulkaität und der gesamten Logik zu den SL-Summicrons, war schon beeindruckend; und dass das 35SL der König unter seinen Brüdern & Schwestern ist... Vielleicht von Interesse: Linsendesign (und Plattformkonzept) aller 7 SL-Summicrons Ach ja, was ich nicht wusste: die MTF-Kurven sind gerechnet, nicht gemessen       Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Hallo Gast! Du

Posted Images

vor 21 Stunden schrieb panoreserve:

1) Wird das SL-Apo 21mm tatsächlich erst in 2021 auf den Markt kommen (ursprünglich sagte die Roadmap: 2020)?

2) Ist -in Ergänzung zum SL75/90- ein SL-Apo-Elmarit 2.8 180mm geplant?

Leica hält sich ja eigentlich selten so strikt an die eigene Roadmap 😉, ich wäre ja schon froh, wenn wenigstens eins der drei angekündigten Objektive nächstes Jahr kommt.

Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

Könntest Du vielleicht fragen, ob es Erkenntnisse darüber gibt, ob sich mit dem Messsucher oder mit dem EVF (ggf plus Lupe) besser scharfstellen lässt. Für mich selbst habe ich den Eindruck, dass ich beim Messsucher besser beurteilen kann, wann etwas scharf bzw. unscharf ist. 

Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb elmars:

Für mich selbst habe ich den Eindruck, dass ich beim Messsucher besser beurteilen kann, wann etwas scharf bzw. unscharf ist. 

Ich kenne das auch. Beim EVF Peaking habe ich gefühlt immer etwas Spiel, während ich beim Messsucher gnadenlos den Punkt finde und – sofern die Justierung stimmt – auch die korrekte Schärfe. 

Link to post
Share on other sites

Fokus Peaking ist nicht sehr genau, deshalb verwende ich es gar nicht, sondern höchstens die Vergrösserung. Peaking müllt mir den EVF zu, da ist es schwierig genau scharfzustellen.
Vergrösserung ist aber sehr viel genauer als Messsucher (für mich). Ist meistens aber unnötig.

Edited by caissa
Link to post
Share on other sites

Darf’s auch 2,8 sein. Das Sigma 2,8/45, macht die SL2 richtig handlich.  Hab‘ ich als Beifang zum SL 2/35 erbeutet. Kostet ganz grob ein Zehntel, ist kompakt, fühlt sich gut sehr an und zeichnet, auch im Unscharf-Übergang sehr schön ... bei offener Blende ist es in den Ecken scharf, aber nicht knackscharf wie die APO-Summicron-SL. 
 

 

Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten schrieb PRDRGWE:

Werden die Ausführungen von Herrn Karbe veröffentlicht werden?

Ich weiß es nicht, aber es wäre zu hoffen - und würde mir die versprochene Berichterstattung hier ersparen... 😂

Link to post
Share on other sites

 

...also, wirklich Neues war wenig zu erfahren, aber sehr viel zu Qulkaität und der gesamten Logik zu den SL-Summicrons, war schon beeindruckend; und dass das 35SL der König unter seinen Brüdern & Schwestern ist...

Vielleicht von Interesse: Linsendesign (und Plattformkonzept) aller 7 SL-Summicrons

Ach ja, was ich nicht wusste: die MTF-Kurven sind gerechnet, nicht gemessen

 

 

 

Edited by mediafotografie
Link to post
Share on other sites
9 hours ago, mediafotografie said:

Ach ja, was ich nicht wusste: die MTF-Kurven sind gerechnet, nicht gemessen

 

Das ist wirklich ‘breaking news’. War das immer so oder nut mit den SL Objektiven jetzt?

Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb otto.f:

Das ist wirklich ‘breaking news’. War das immer so oder nut mit den SL Objektiven jetzt?

 

also bezogen hat sich die Antwort auf die SLs - aber es klang sehr danach, als sei auch bei Leica heute die Vorstellung, MTFs zu messen, sehr abwegig; Begründung: Serienstreuung.

Dazu gab es interessante Aussagen zu den SL SCs: diese sind extra so konstruiert, dass sie mit mehr Toleranz (der Linsenmontage) optimale Ergebnisse liefern;

dazu die angefügte Folie von gestern, zeigt die "zulässigen" Toleranzen zwischen Apo-SC 50 m und SL - schon vn daher sind bestimmt die modernen MTFs aus der M Serie auch gerechnet

 

 
Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb mediafotografie:

 

...also, wirklich Neues war wenig zu erfahren, aber sehr viel zu Qulkaität und der gesamten Logik zu den SL-Summicrons, war schon beeindruckend; und dass das 35SL der König unter seinen Brüdern & Schwestern ist...

Vielleicht von Interesse: Linsendesign (und Plattformkonzept) aller 7 SL-Summicrons

Ach ja, was ich nicht wusste: die MTF-Kurven sind gerechnet, nicht gemessen

 

 

 

Uh, da ist ja schon "mein" SL 21!!!

Link to post
Share on other sites

Es war ja generell ein sehr netter Event. Der Shop war Weihnachtlich geschmückt. Die netten jungen Damen die jedem Besucher ein kleines Geschenk überreichten sehr nett und freundlich. Der Sekt war gut gekühlt, die Häppchen sehr lecker. Die Vertreter der einzelnen Firmen hochmotiviert.

Da konnte man schon mal bei übelstem Wetter durch die Gegend fahren. 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...