Jump to content
LUF Admin

tPIC - the Professional Imaging Conference: 20% Rabatt

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

Berlin wird Mitte Oktober der “place to be” für alle Fotofans. Die Berlin Photo Week wartet vom 11. bis 13. Oktober mit einem umfangreichen Programm auf und bietet sowohl Einsteigern als auch Profis die richtigen Themen.

Im Rahmen der Berlin Photo Week findet am 11. und 12. Oktober die “tPIC - the Professional Imaging Conference” statt. Die Konferenz richtet sich an alle aufstrebenden und professionellen Fotografinnen und Fotografen und liefert alle wichtigen Erfolgsfaktoren für das eigene Foto-Business! Bereits zum Start wird die tPIC mit über 30 Referentinnen und Referenten auf drei Bühnen die größte Konferenz für Fotografen in Deutschland.

Das komplette Programm findest du hier: www.tpic.de

Für das Forum haben wir einen besonderen Bonus:

Spare 20% Rabatt auf tPIC-Tickets mit unserem Promo-Code Community20 

» Hier mit 20% Rabatt buchen

In einem exklusiven Setting zeigt die tPIC die passenden Lösungswege, zum Beispiel

  • wie du bessere Honorare verhandelst,
  • dich professioneller vor dem Kunden präsentierst,
  • Fallstricke im Fotorecht vermeidest und
  • deine Arbeiten erfolgreich selber publizieren kannst. 

Die tPIC präsentiert ein hochkarätiges Line-up unterschiedlicher Themen und Trends von international tätigen Profi-Fotografen über Marketingexperten und Fachanwälten bis hin zu Kreativdirektoren und Fotojournalisten. 

Das Konzept von tPIC steht für „Networking, Lernen und Weiterentwickeln“ durch kompetente Impuls-Vorträge und Best-Practice-Cases. Außerdem bietet das wichtigste Profi-Event 2019 den perfekten Austausch mit anderen Profis und Imaging-Experten. Neben den Vorträgen gibt es mehrere Networking-Sessions, Diskussionsrunden und die exklusive tPIC-Night am Freitag zum geselligen Netzwerken. Auf der tPIC-Night triffst du neben vielen anderen Profi-Kollegen aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz auch Vertreter der Fotoindustrie. 

Zum gleichen Zeitpunkt finden außerdem im Rahmen der Berlin Photo Week weitere Veranstaltungen statt wie Wettbewerbe, Portfolio-Reviews, Photo-Walks und der PIV Start-up-Day. 

Vom 11. bis zum 13. Oktober lohnt es sich also, nach Berlin zu kommen!

Einige der Höhepunkte aus dem Programm:

  • J. Konrad Schmidt, Profi-Fotograf und BFF-Vorstand:
    „Die Überbewertung von Instagram und andere Fehler im System“
  • Silke Güldner, Coaching + Consulting für Fotografen mit zwei Vorträgen:
    Vortrag 1: „Sichtbarkeit & Digitale Strategien in der Berufsfotografie.“
    Vortrag 2: „Verschenken oder Verkaufen? Honorargestaltung & Nutzungsrechtskalierung in der Jobpraxis.“
  • Michael Omori Kirchner, Marketing für kreative Unternehmer:
    „Aktuelle Erfolgsstrategien für Berufsfotografen“
  • Sebastian Deubelli (Fachanwalt für Medien- und Urheberrecht) in Diskussion mit Felix Hummel (Gründer und CEO von BuzzBird):
    „Nieder mit der Werbekennzeichnung – ein aktueller Überblick, was wirklich (nicht) gekennzeichnet werden muss.“
  • Ulla Lohmann, Expeditionsfotografin und -filmerin, Canon-Ambassadorin:
    “the art of storytelling – Wie aus Fotos packende Reportagen entstehen“
  • Eberhard Schuy, Werbe- und Industriefotograf, Canon-Ambassador:
    “Erfolgreiche Produktfotografie – Kreative Fotografie zwischen Mainstream und Individualität“
  • Daniel Etter, Fotojournalist und Pulitzer-Preisträger:
    “Wenn Bilder ein Eigenleben entwickeln – Verantwortung von Fotojournalismus“
  • Anatol Kotte, Fotograf, Künstler & Regisseur:
    “Iconicaton – wie macht ein Bild aus Menschen Ikonen?”
  • Joachim Baldauf, Fotograf und Verleger:
    „Fotografie im Selbstverlag publizieren“
  • Alle weiteren Vortragsthemen finden sich auf www.tpic.de

Außerdem bietet das wichtigste Profi-Event 2019 den perfekten Austausch mit anderen Profis und Imaging-Experten. Neben den Vorträgen gibt es mehrere Networking-Sessions, Diskussionsrunden und die exklusive tPIC-Night zum geselligen Netzwerken. Zum gleichen Zeitpunkt finden außerdem im Rahmen der Berlin Photo Week weitere Veranstaltungen statt wie Wettbewerbe, Portfolio-Reviews, Photo-Walks und der PIV Start-up-Day.
Es lohnt sich also ganz besonders, am 11. und 12. Oktober nach Berlin zu kommen und dabei zu sein, um mit ganz neuen Ideen ins Jahresendgeschäft oder in die Planungen für 2020 zu starten. Für alle erfolgreichen Fotografinnen und Fotografen zeigt sich immer wieder ein gemeinsamer Nenner: „Networking und Weiterbildung“ gehören zu den entscheidenden Erfolgsfaktoren.

Die Konferenz wird unterstützt durch viele namhafte Partner der Fotoindustrie. Als Hauptsponsor nutzt Canon das professionelle Umfeld, um sich mit dem Canon-Professional-Service-Team, einer Sensorreinigung und einer exklusiven Beratung für Großformatdrucker in Szene zu setzen. Ebenfalls sind als Partner u.a. dabei: Leica, Tamron, Fujifilm, Olympus, Sony, Panasonic, KODAKOne, lexoffice und eventbrite.

» Hier mit 20% Rabatt buchen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy