Jump to content
Holger1

Analogtage im Leitz-Park

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

Leitz Park schreibt:

"Experience Days 2019

Am 27. und 28. September dreht sich im Leitz-Park alles um die analoge Fotografie. Von Workshops rund um die Schraubleica bis hin zu Dia-Vorträgen des Leica Fotografen Norbert Rosing.

Alle Vorträge und Workshops sind kostenfrei, sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket!

WORKSHOP Fotografieren mit der Schraubleica
27. September von 10 bis 12 Uhr
https://www.eventbrite.com/e/fotografieren-mit-der-schraubl…

28. September von 10 bis 12 Uhr
https://www.eventbrite.com/e/fotografieren-mit-der-schraubl…

VORTRAG Norbert Rosing - 30 Jahre Leica Fotografie
27. September 18.30 - 19.30 Uhr
https://www.eventbrite.com/e/norbert-rosing-30-jahre-leica-…

28. September 18.30 - 19.30 Uhr
https://www.eventbrite.com/e/norbert-rosing-30-jahre-leica-…

Wir freuen uns auf die analoge Welt! "

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Abend Hr. Schertel,

Schade, ich hatte gehofft Sie mal in Wetzlar persönlich kennenzulernen. Freue mich jedes Mal wenn ich Ihre so fundierten und rein sachlichen Ausführungen lesen kann. So soll es  doch sein unter erwachsenen Menschen. Daher verstehe ich die manchmal so gemeinen und niederziehenden Kommentare nicht. Ich meine das ist LEICA Fotografen unwürdig.

Beste Grüße aus der Landeshauptstadt München.  ( Nein, ich verweigere mich  auch den Gelagen auf dem Oktoberfest ) 

Eine gute Woche wünscht

Andreas , oder der Fleetenkiecker

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Andreas,

Ich habe Freitag vormittag Schule und am Samstag 2 Taufen. Da kann ich nicht weg, ich wäre gerne hingefahren.

Aber vielleicht lernen wir uns anderweitig mal kennen. München ist ja nicht aus der Welt. Ich hoffe immer wieder, es mal zu einem der Forumstreffen dort zu schaffen.

Was Foren betrifft, versuche ich mich so zu verhalten, wie im richtigen Leben. Zum Glück ist die Mehrheit der Forenten auch höflich.

Gruß

Thomas

Edited by thomas_schertel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Advertisement (gone after registration)

Am 25.9.2019 um 18:29 schrieb thomas_schertel:

Andreas,

... ich wäre gerne hingefahren....

Gruß

Thomas

Ich war da 😀

... und habe auch Bekannte getroffen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Abend Kalle,

Ich bin auch dort gewesen, schade, sicher sind wir uns unbekannterweise über den Weg gelaufen. Bin auch bei der ersten Veranstaltung am Freitag mit der Schraubleica gewesen, die ganz vorzüglich durch den Fotografenmeister Hr. Klein begleitet wurde.  Mein erstes Mal mit einer Schraubleica.

Hatte am zweiten Tag mit drei anderen Münchenern quasi eine Privatführung durch Hr. Klein, durch die Ausstellung von Dr.Paul Wolff.

Habe heute mit dem Leica Store in Wetzlar telefoniert , man wird ein Resümee ziehen, für zukünftige Veranstaltungen. Prima, dann  treffen wir uns vielleicht beim nächsten Mal.

Schönes Bild von Barnack erster Leica. Schon genial was dabei herauskommt, wenn Unternehmer ihren Mitarbeitern so einen Freiraum einräumen. Heutzutage wohl undenkbar.

Eine schönen Feiertag und ein angenehmes Wochenende

wünscht Andreas der Fleetenkiecker ( jetzt weißt Du gleich woher ich stamme ) aus München ( jetzt 40. Jahre )

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 57 Minuten schrieb Fleetenkiecker:

...

Eine schönen Feiertag und ein angenehmes Wochenende

wünscht Andreas der Fleetenkiecker ( jetzt weißt Du gleich woher ich stamme ) aus München ( jetzt 40. Jahre )

Ja, habe mir sofort gedacht:  Einer namens Fleetenkiecker kann nur aus Münschen stammen 😀

Wäre auch gerne mit der Schraubleica dabei gewesen, wie du dir ja sicher denken kannst, kam aber bei der Onlineanmeldung zu spät: Vollbesetzung!

Wie du meinem Kompendium "Meine Schraubleica-Geschichte" entnehmen kannst, habe ich ja selbst ein solches Meisterstück und kann sie bei Bedarf jederzeit zum Fotografieren einsetzen.

c

Und immer schön feste beten, dass auch der Film in der Shraubleica richtig eingelegt ist und transportiert wird, ansonsten...

 

Edited by kalle

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was man auf den Fotos sehen kann: Schön, dass so viel Nachwuchs Interesse für die analoge Fotografie entwickelt....... doch ein Aufschwung für die gute SW- Fotografie?  😀

Edited by Talker

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

  • Similar Content

    • By Holger1
      Leica-Store Wetzlar:
      "Es geht wieder los!
      Am 20.8. 19:00 Uhr startet der nächste Livestream!
      Diesmal geht es um das Thema "Naturfotografie.
      Zu Gast wird diesmal Sigi Brück sein und wir werden über YouTube streamen"
    • Guest
      By Guest
      Hallo zusammen,
      da ich mich über meine Neuerwerbung sehr freue, muss ich dies hier kund tun. Ich habe zuletzt etliche Jahre mit einer Leica X1 fotografiert, dann bin ich vor 5 Jahren auf eine M9 umgestiegen. Damit fotografiere ich regelmäßig und es macht mir eine Menge Spaß.
      Als Erbstück von meinen Eltern (meine Mutter war Fotografin) habe ich eine Leica IIIc (Baujahr 1949) mit einem Summitar (von 1951) 5 cm, 1:2, die sich - damit Objektiv - in einem sehr schönen und voll funktionsfähigen Zustand befindet. Damit habe ich in den letzten Wochen 2 Filme belichtet, um zu sehen, ob ich überhaupt noch analog und jede Automatik fotografieren kann. Es hat funktioniert.
      Da die Schraubleica nicht wirklich einfach in der Handhabung ist (Sucherfenster und Entfernungsmesser separat) habe ich über die Anschaffung einer M3 oder M2 nachgedacht.
      Für die M3 spricht, dass Sie über einen besonders großen Fenster verfügt.
      Für die M2 sprach ihr Aussehen (sehr schlicht - sehr schön) und die Tatsache, dass man mit ihr problemlos ein 35 mm Objektiv nutzen kann.
      Nun ist es eine M3 - Kauf per Ebay (trotz grundsätzlicher Bedenken) geworden und ich kann meine Leica-Optiken (meistgenutzt: 50 mm) für den Oldtimer nutzen.
      Ich bin gespannt darauf, sie in der Hand zu halten und den ersten Film zurück zu erhalten.
      Beste Grüße
      Dieter M.
    • By Holger1
      leitz_park:
      "Liebe Freunde der Leica-Fotografie,
      wir freuen uns darauf, ab kommender Woche die Türen des Ernst Leitz Museums für Sie wieder öffnen zu können!

      Das Ernst Leitz Museum mit den beiden Ausstellungen „Dr. Paul Wolff & Tritschler. Licht und Schatten – Fotografien 1920 bis 1950“ und der neuen Ausstellung „KOUDELKA – Exiles and Panoramas 1968 – 2012“, ist ab Montag, den 11. Mai wieder für alle Besucher von Montags bis Sonntag, 10-18 Uhr geöffnet.
      Bitte beachten Sie, dass auch im Ernst Leitz Museum die Sicherheitsvorkehrungen in Form von Mund- und Nasenbedeckung und Sicherheitsabstand gelten und einzuhalten sind."
    • By Holger1
      Do.7.5.20 um 19:00 Uhr
      "Leica SL2 : Ein kurzer Überblick mit Olaf Wolf
      Die Leica SL2 steht für pure Leistung und unübertroffene Verarbeitungsqualität. Sie wartet mit verbesserter Ergonomie und einem komfortableren Griff in Verbindung mit dem bewährten, vereinfachten Drei-Tasten-Bedienkonzept auf, das die Leica Designsprache über mehrere Produktlinien hinweg weiter vereinheitlicht. Modernste neue Funktionen wie die Bildstabilisierung im Kameragehäuse erschließen das Potenzial der legendären Leica M-Objektive neu und unterstreichen die Leistungsfähigkeit der wachsenden Auswahl an SL-Objektiven, die zu den besten Optiken gehören, die Leica je produziert hat. Die Leica SL2 ist die konsequente Weiterentwicklung der innovativen Leica SL und bietet eine bahnbrechende Zukunftsperspektive für die digitale Fotografie und Videografie.
      In diesem Facebook Livestream werden wir uns mit den wichtigsten Funktionen der Leica SL2 beschäftigen, auf die herausragende Qualität der Prime Objektive eingehen und erklären welche Objektive über einen Adapter an der Leica SL2 verwendet werden können.
      Fragen können gerne vorab an info@leicastore-wetzlar.com geschickt werden."
    • By Holger1
      Do.7.5.20 um 19:00 Uhr
      "Leica SL2 : Ein kurzer Überblick mit Olaf Wolf
      Die Leica SL2 steht für pure Leistung und unübertroffene Verarbeitungsqualität. Sie wartet mit verbesserter Ergonomie und einem komfortableren Griff in Verbindung mit dem bewährten, vereinfachten Drei-Tasten-Bedienkonzept auf, das die Leica Designsprache über mehrere Produktlinien hinweg weiter vereinheitlicht. Modernste neue Funktionen wie die Bildstabilisierung im Kameragehäuse erschließen das Potenzial der legendären Leica M-Objektive neu und unterstreichen die Leistungsfähigkeit der wachsenden Auswahl an SL-Objektiven, die zu den besten Optiken gehören, die Leica je produziert hat. Die Leica SL2 ist die konsequente Weiterentwicklung der innovativen Leica SL und bietet eine bahnbrechende Zukunftsperspektive für die digitale Fotografie und Videografie.
      In diesem Facebook Livestream werden wir uns mit den wichtigsten Funktionen der Leica SL2 beschäftigen, auf die herausragende Qualität der Prime Objektive eingehen und erklären welche Objektive über einen Adapter an der Leica SL2 verwendet werden können.
      Fragen können gerne vorab an info@leicastore-wetzlar.com geschickt werden."
×
×
  • Create New...