Jump to content
mnutzer

Leica Ausstellung Bregenz endet am 18.08.2019 • Emanuelle Scorcelletti • "Rigoletto" - Behind The Scenes •

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

Leica Ausstellung endet am 18.08.2019 • Bregenzer Festspiele • Showroom


 

"Bregenz, 19.7.19. Emanuele Scorcelletti sprüht geradezu im Gespräch. Wenn er an seinem Smartphone durch die Bildergalerie scrollt, erzählt er dazu unterhaltsame Anekdoten, wie es zu dieser oder jener Aufnahme gekommen ist. Er hat viele Prominente fotografiert, beispielsweise Scarlett Johansson, Karl Lagerfeld, Audrey Tautou, Zinédine Zidane oder Quentin Tarantino. Die naheliegende und häufig zu lesende Bezeichnung „Fotograf der Superstars“ gefällt ihm dennoch nicht. Ihm gehe es darum, die „Realität menschlicher Gefühle“ in seinen Bildern einzufangen – unabhängig davon, wen er ablichtet. Wichtig ist ihm stets, den porträtierten Personen mit Respekt zu begegnen. Das spüre das Gegenüber.

Kooperation mit Leica

Diesen Ansatz hat er auch in Bregenz umgesetzt. Treibende Kraft hinter diesem Projekt war Karin Rehn-Kaufmann, Art Director und Chief Representative der Leica Galleries International (Österreich). Leica zählt zu den Sponsoren der Bregenzer Festspiele. Kaufmann-Rehn hatte zuvor bereits Ausstellungen mit Scorcelletti in Salzburg und Baden bei Wien konzipiert. Seine Bilder aus einer Zirkuswelt hatten sie an Rigoletto mit dem aktuellen Bühnenbild denken lassen.

In Absprache mit Kuratorin Miriam Marzura, Leiterin der Leica Galerie in Wien, kam die Idee auf, in Bregenz die „Zirkusartisten“, also die Akrobaten, in Szene zu setzen. Scorcelletti war sofort begeistert und sagte zu. Sechs Tage lang war er Ende Juni / Anfang Juli mit seiner Kamera rund um die Seebühne unterwegs. Zusätzlich ist von diesem Shooting ein Making-of-Video entstanden.

Internationale Vita

Emanuele Scorcelletti hat italienische Eltern und wurde in Luxemburg geboren. Heute lebt er in Paris. Begonnen hatte seine Karriere als Fotograf bei einer Presseagentur. Den internationalen Durchbruch brachte ihm ein Bild von Sharon Stone aus dem Jahr 2002. Es zeigte die Schauspielerin auf dem roten Teppich der Filmfestspiele von Cannes und brachte ihm eine Auszeichnung beim World Press Photo Award in der Kategorie „Kunst und Kultur“.

Die Ausstellung von Emanuele Scorcelletti ist kostenlos vom 17. Juli bis 18. August im Foyer des Festspielhauses (Nähe Haupteingang) zu sehen.
https://kulturfreak.de/neuigkeiten-von-den-bregenzer-festspielen-19-juli

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Similar Content

    • By Phillmcc
      Hi everyone , I have been told that a lot of early Leicas have three screws around the baseplate tripod mount , I've also been told that all or most of the fake Leicas have those same screws. Can anyone tell me when Leica stopped adding those screws on the baseplate please.
      I own a fake body which I purchased knowing that it is fake by the way :) 
    • By frank yantorno

      This Camera was deliverded to me 18 Nov. directly from Leica Camera AG. I opened the box to examine the cameras functions indoors. There are less than 100 shutter actuations.The box includes everything exactly how it was shipped to me by Leica AG. It is a very beautiful premium compact camera with 4/3 sensor and great functions.
      I will ship anywhere in EU for $25.00 until Dec 15.
      After Dec. 16 I will bring to The States and ship inside the US for free.






    • By Wolle
      Zum Verkauf steht mein neuwertiges Summilux 1:1.4/35mm ASPH in Silber mit Originalverpackung und Zubehör.

      Das Objektiv wurde von mir im Mai 2018 bei Leica gekauft und ist in absolut neuwertigem Zustand und ist seit März 2019 nicht mehr im Gebrauch. Es  hat keinerlei Beschädigung oder Kratzer etc.

      Wegen des geplanten Verkaufs wurde das Objektiv bei Leica in Wetzlar geprüft und gereinigt. Die entsprechende Dokumentation und die Originalrechnung sind vorhanden. Werksgarantie besteht noch bis Mai 2020.

      VB: 3.490 €

      Bei Interesse melden Sie sich bitte via Email: wolle@sundivecenter.com

      Dies ist ein Privatverkauf! Keine Garantie, Gewährleistung oder Rücknahme!  
    • By CRTZMO
      Does anyone own or has anyone seen a Leica Q2 Thumb support?
      Thanks in advance for a quick ping if you have — cheers!
       
    • By NRKstudio
      Disclaimer: I am very new to the SLx firmware, so it may be user error here, but thanks in advance if you can solve this issue.  
       
      Does anyone have an idea how to turn on permanent exposure simulation when the camera is in Manual mode ( set aperture, set shutter speed, auto iso)?  The SL2 will not preview the exposure even when the shutter is half way pressed.  I think it’s the autoISO that is disabling the exp preview in Manual mode.  When you use exposure compensation in Manual mode, it doesn’t change the look of the preview on the lcd at all, the exposure doesn’t seem to change until you take a picture and then see the screen as all black or washed out.  
      I had the same problem with the Q2, I posted there a few months ago without a solid answer to the issue.  
      Even when the exposure simulation is set to PASM, the exposure (f stop, shutter speed and iso) is not simulated when looking at the rear LCD or through the view finder.  
      On the M10-p, this is not the same deficiency of exposure preview at all.  On the M, With the shutter set, the aperture set (manual lens of course), and the iso on Auto, you can change the Ev compensation and watch the preview react by brightening or darkening without having to half press the shutter.  The live view reflects the shot you are actually taking, unlike the SL2 which does not display how bright or dark the shot is going to come out.  
  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy