Jump to content
Krusty

Lomography Sprocket Rocket

Recommended Posts

Advertisement (gone after registration)

Hallo Leute,

heut wars wieder so weit. Nach einer Leica R4, einer Leica CL analog und einer Leica Q2 dachte ich mir: Was gibt es noch für eine Steigerung in Verarbeitungs- und Bildqualität und..... tja ich konnte nicht Wiederstehen und habe mir eine Sprocket Rocket bestellt. Leider habe ich noch nicht wirklich zu Ende gedacht und jetzt, wo die Bestellung unterwegs ist dachte ich mir: Wo kann überhaupt ein Panorama-Film entwickelt werden. Denn ich gehe davon aus, dass bei Rossmann und Co. ja der Film vollautomatisch in 6er Streifen geschnitten wird, d.h. die Bilder werden durchtrennt.

Habt Ihr eine Idee? Geht so etwas nur über MeinLilmLab oder zwingt es mich in die Schwarz Weiss Fotografie mit selbst Entwickeln?

 

Grüße

Krusty.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Das nächste, was ich gefunden habe ist 120 km entfernt in München und ist http://www.flash-fotolabor-muenchen.de/ was anderes habe ich bei mir in der Region nicht gefunden... (Oberpfalz). Oder habt Ihr einen Tipp? 

Bei Rossmann wenn ich es auf der Tüte vermerke, wird es nicht klappen oder? Hat das schon jemand  ausprobiert?

Edited by Krusty

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei meinem Rossmann werden die Filme auf den Vermerk dass die Filme nicht geschnitten werden sollen ungeschnitten zurück geschickt. So weit, so gut. Der Haken an der Sache ist, dass der lange Filmstreifen irgendwie verpackt werden muss, aus diesem Grund wurde der Film händisch aufgedreht und in der Filmdose versendet. Bei diesem Vorgang sind auf dem Film feine Kratzer entstanden. Das Großlabor kann eben nicht alles leisten was ein Fachlabor kann (und andersrum).

Ich empfehle dir die Fachentwicklung, das eigene Labor oder für AUSNAHMEN einfach 2 Fotos machen, dann ist eines sicher nicht geschnitten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi, 

danke für die Antwort. Fachentwicklung ist  bei mir in der Stadt leider nicht mehr möglich, dh ich müsste dann einschicken. Aber ich mach jetzt erstmal einen Versuch mit Rossmann. Die Sprocket Rocket ist ja eh eine Kamera, wo die Bildqualität nicht an erster Stelle steht. Mal schauen wie der Film zurückkommt... (Dauert eh noch alles... die Kamera ist noch nicht da).

Rossmann kann auch E-9 oder ?

Für das Scannen habe ich leider noch keine Lösung gefunden. Ich habe zwar einen Film-/Dia-Scanner aber dessen Streifenhalter verdeckt die Sprockets bzw. der Scanausschnitt ist zu klein. Müsste vielleicht nochmal checken, ob es bei eBay nicht einen zweiten Streifenhalter gibt, den ich dann mit dem Teppichmesser ausschneide...

Eine andere Alternative wäre abfotografieren (Film in die DigitaLIZA 35mm Scanning Mask einspannen). Aber dazu habe ich die falsche Digitalkamera. Denn die ich hab nur eine Leica Q2, und da ist man mit einer Naheinstellgrenze von 17cm im Makro Modus bei 28mm immer noch zu weit weg.... das Bild hat dann 3 Megapixel...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn Du diese „Spielchen im positiven Sinne, ich bin sehr für Experimente) magst und häufiger abwenden willst... MF - Scanner, Geht auch mit besserem Flachbett-Scanner m. Durchlicht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...